Justus Richter Öffentliche Mülleimer dürfen nicht sexuell belästigt werden

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(5)
(7)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Öffentliche Mülleimer dürfen nicht sexuell belästigt werden“ von Justus Richter

Unglaublich aber wahr: In North Carolina ist Niesen auf offener Straße bei Strafe untersagt und in Wisconsin darf ein Mann nicht mit einer Waffe schießen, um den Orgasmus seiner Frau anzuzeigen. - Die strenge Welt des Rechts steckt voller absurder Überraschungen. Aber zum Glück ist Lachen noch nicht strafbar - zumindest soweit uns bekannt.

Stöbern in Humor

Gustaf Alter Schwede

Halbwegs skurril-originelle Geschichte

Soeren

Loving se Germans

Mehr als eine banale Schauspielerbiografie. Fulton-Smiths Erstling unterhält formidabel, ohne zu langweilen.

seschat

Und ewig schläft das Pubertier

Sehr kurzweilige, lustige Kolumnen über das Wesen des Pubertiers.

sumsidie

Ihr seid natürlich eingeladen

Ich finde den Roman einfach wundervoll und absolut lesenswert !!! Ich mag Schauspielerin Andrea Sawatzki und auch die Autorin

HEIDIZ

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

Pommes! Porno! Popstar!

So absurd, dass es wieder witzig ist.

TJsMUM

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gesetzestexte für jedermann

    Öffentliche Mülleimer dürfen nicht sexuell belästigt werden
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    26. July 2015 um 20:19

    Unglaublich aber wahr: In North Carolina ist Niesen auf offener Straße bei Strafe untersagt und in Wisconsin darf ein Mann nicht mit einer Waffe schießen, um den Orgasmus seiner Frau anzuzeigen. - Die strenge Welt des Rechts steckt voller absurder Überraschungen. Aber zum Glück ist Lachen noch nicht strafbar - zumindest soweit uns bekannt. Ein niedliches Buch für jedermann geeignet, egal ob mit oder ohne juristischem Interesse. Die Gesetzestexte sind verständlich aufbereitet und absolut genial kommentiert. Ich habe dieses Buch sehr genossen. Es ist  zum Lachen und für die kurze Lesepause zwischendurch bestens geeignet.

    Mehr
  • Öffentliche Mülleimer dürfen nicht sexuell belästigt werden, Justus Richter

    Öffentliche Mülleimer dürfen nicht sexuell belästigt werden
    Alienor

    Alienor

    06. November 2013 um 16:06

    Sammlungen kurioser Gesetzestexte existieren im Internet zuhauf, wie Autor Justus Richter in seinem kurzen Vorwort selbst feststellt. Wozu also noch dieses Buch? Ganz einfach: Weil man sich die scharfzüngige Kommentierung derselben nicht entgehen lassen sollte. Besonders schön sind die Spekulationen, wie um alles in der Welt es bloß zu dieser und jener absurden Verordnung kommen konnte. Außerdem ist nicht alles nur reiner Spaß, denn Richter versäumt nicht, bei manchen der auf den ersten Blick absolut überflüssig erscheinenden Gesetze den Kontext aufzuzeigen und zu verdeutlichen, dass diese zu ihrer Zeit vielleicht doch nicht ganz so schräg und nutzlos waren, wie sie uns heute erscheinen.  Im Zentrum des Buches stehen insbesondere amerikanische Gesetze. Dies hängt mit dem hiesigen Rechtssystem zusammen, da in den USA auch noch die kleinste Stadt eigene Verordnungen kreieren darf, was natürlich zuweilen merkwürdige Blüten treiben kann. Darunter fallen auch zahlreiche, mehr als nur puritanisch anmutende Vorschriften aus dem sexuellen Bereich. Auch einige ziemlich veraltete und teilweise bis heute nie gestrichene Verordnungen, die unter die Überschrift „Benachteiligung der Frau“ fallen, sind nicht nur amüsant zu lesen sondern werfen ganz nebenbei noch ein Schlaglicht auf die weißen Flecken der Landkarte der Emanzipation. Dasselbe gilt für rassistische oder anderweitig diskriminierende Formulierungen und Vorschriften.  Durch den kurzweiligen Band führen mehrere thematisch orientierte Kapitel, in denen die Gesetze zu einem bestimmten Bereich gesammelt, kommentiert und in einer persönlichen Hitlist des Autors bewertet werden. Ich hatte beim Lesen sehr viel Spaß und werde sicherlich noch manches Mal aus dieser Sammlung zitieren. :-)

    Mehr
  • Rezension zu "Öffentliche Mülleimer dürfen nicht sexuell belästigt werden" von Justus Richter

    Öffentliche Mülleimer dürfen nicht sexuell belästigt werden
    Bastelfee

    Bastelfee

    13. November 2011 um 00:04

    In diesem Buch sind sowohl wahnwitzige als auch unglaublich kuriose Gesetze versammelt, die es früher gegeben hat und die teilweise noch bis heute bestand haben. Ich musste einiges zweimal lesen um zu begreifen das die das da ernst meinten. Entweder man schüttelt den Kopf oder kommt aus dem Schmunzeln nicht mehr raus. Eine sehr empfehlenwerte Lektüre.