Jutie Getzler Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 18 Rezensionen
(16)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c“ von Jutie Getzler

Zehn aufregende Tage in Vancouver führten dazu, dass Lara in Deutschland ungeduldig auf Tim wartet, den sie dort im Urlaub kennen- und lieben gelernt hat. Anfangs scheint das Glück perfekt, doch, wie so typisch in Laras Leben, läuft nicht alles nach Plan. Eine zufällige Begegnung sowie Tims dramatische Veränderung bringen Laras Gefühlswelt ziemlich durcheinander und stellen sie vor eine schwere Entscheidungsfrage. Wird sie stark genug sein, zu widerstehen? Kann die Liebe zu Tim all den Problemen trotzen, die mit aller Macht über sie hereinbrechen?

Tim kommt endlich zu Lar nach Deutschlands. Wird es die große liebe bleiben?

— Deella
Deella

Eine schöne Fortsetzung...

— Twin_Tina
Twin_Tina

...grandiose Fortsetzung in BLAU...

— Luedi
Luedi

was fürs Herz..

— winniehex
winniehex

Wunderbares Buch, ich bin total begeistert!

— YH110BY
YH110BY

Ich finde es sehr emotional, aber spannend und fesselnd.

— Danielabe
Danielabe

Eine wunderschöne Geschichte über eine junge Frau die ihr Glück in Kanada sucht und dort erwachsen wird!

— MelanieP
MelanieP

Freue mich schon auf die anderen Teile. Ein 5 Sterne Buch!

— nani1705
nani1705

Die Story zeigt einem, das man gemeinsam stärker ist als allein und das man für das was man liebt kämpfen muss! Absoluter Lesetipp!

— engelchen2211
engelchen2211

Roman mit Höhen und Tiefen, lädt zum Mitfiebern ein

— Anni59
Anni59

Stöbern in Liebesromane

Verrückt nach einem Tollpatsch

Band 15... und HOFFENTLICH kein Ende in Sicht ;-) Wieder ein Titan zum Verlieben - 4,5/5 Sterne :-)

KatjaKaddelPeters

Perfect Gentlemen - Nur Rache ist süßer

Ein gelungener dritter Band der "Perfect Gentlemen". Aber für mich persönlich ein bisschen schwächer als seine Vorgänger. ;)

sabbel0487

Melody & Scott - L.A. Love Story: Roman (Pink Sisters 1)

Ein toller Auftakt der "Pink Sisters"-Reihe rund um Melody und Scott. Ein wahrer Pageturner, der Lust auf mehr macht. :)

sabbel0487

Trust Again

Mein Lieblingsbuch der Reihe.

annaleeliest

Du + Ich = Liebe

eine bewegende Geschichte, die ans Herz geht

Kaffeetasse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Absolute Kaufempfehlung !

    Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c
    Booklove2016

    Booklove2016

    06. September 2017 um 13:14

    Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich finde es sehr passend zum Buch. Wie band 1 hat mich das Buch wieder völlig umgehauen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und fesselnd. Das Buch ist sehr emotional. Die Charaktere sind so liebevoll und Detailreich ausgearbeitet. Man merkt wieviel Mühe sich die Autorin gegeben hat damit. Lasst es euch nicht entgehen es ist wirklich eine wundervolle gelungene Liebesgeschichte. Freue mich auf mehr!!

    Mehr
  • 10 Tage in Vancouver 1c

    Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c
    christiane_brokate

    christiane_brokate

    24. August 2017 um 11:29

    Ich liebe einfach das Cover es lädt denn Leser zum Träumen ein und verspricht eine schöne Geschichte, dies tritt auch immer wieder ein.Alle Teile haben ihre eigene Farbe und es sind alles warme und herzliche Farben.Ich persönlich habe nur 1 und 1c gelesen 1b ist der nächste Band  auf denn ich mich schon sehr freue.Lara und Tim ein Pärchen was wir in 1a kennenlernen und nun näheres über ihre Geschichte und ihr weiteres Leben erfahren. Dieses Buch ist ein Buch voller Überraschungen, Wendungen, Liebe und Emotionen und auch die nötige Spannung kommt nicht zu kurz. Ich bin durch die Seiten geflogen, habe geweint und gelacht, habe mich mit den Proganisten auf ihre Welt einlassen können und Lara wurde mir immer mehr symphatisch.Lara will endlich mit Tim eine richtige Familie mit Kindern gründen, Tims verhalten darauf war erstmal nicht verständlich, er war sehr zurück gezogen und wollte dies auf keinen Fall. Ich hatte das Gefühl das er ein Geheimnis hat was wusste ich nicht aber mein Gefühl hat sich bestätigt.Das Buch zeigt die Höhen und Tiefen auf die jede Beziehung hat und durch lebt, es gibt ein großes Geheimnis das Tim sehr bewegt. Ob er dies Verarbeiten kann und sein Leben anders anfangen kann, müsst ihr selber lesen. Aber seit gewarnt es ist alles anders als man am Anfang denkt und das ist das schöne an diesem Buch.Die Entwicklung von Tim in diesem Band ist echt enorm und er lernt viel fürs Leben.Ich habe das Buch geliebt, aber es war viel zu schnell zu Ende und ich schloss es mit einem weinenden Auge. Ich werde so schnell es geht 1b lesen ,um alle wieder zu sehen. Die Trennung von denn Hauptproganisten tat sehr weh.Das Buch wird mir im Gedächtnis bleiben und ich werde noch öfter nach Vancouver reichen. Der Autorin ist hier eine wundervolle Reise gelungen durch die Welt von Lara und Tim mit herrlichen Schauplätzen und viel Charme und Liebe zu Details.Es ist ein Buch zum Träumen, abschalten aber dennoch etwas spannend. Perfekt für einen Sommertag oder einfach dem Alltag zu entfliehen.

    Mehr
  • Gänsehaut pur.

    Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c
    Deella

    Deella

    13. August 2017 um 15:24

    Also der band geht weiter von einer Geschichte in band 1. Ich finde sie super. Hoffe nur eine folge Geschichte von Lara und Mick kommt auch noch. Das Cover passt wieder genau zu der Reihe.  Es zeigt ein Pärchen was sich umarmt wie nach langer zeit sich wieder sehen. Die Geschichte geht einen wieder unter die Haut.  Sie haben höhnen und tiefen und es ist auch eine Portion Erotik mit in der Geschichte dabei.  Der spannende und flüssige Schreibstil überzeugt wieder auf ganzer Linie.  Man kann sich noch besser in Lara hineinversetzen und man leitet und auch liebt wieder voll mit. Ich kann und möchte euch die Geschichte gerne weiterempfehlen.  Von mir volle 5 sterne und ich freu mich riesig auf band 3. 

    Mehr
  • Echt gute Fortsetzung, mit überraschenden Wendungen...

    Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c
    Twin_Tina

    Twin_Tina

    12. August 2017 um 00:31

    Wie auch schon beim ersten Band, gefällt mir das Cover des Buches wirklich gut, denn man erkennt sofort, das es zu der Buchreihe gehört, was ich immer gut finde. Ich kenne die Charaktere schon aus dem ersten Band und in diesem Buch geht es nun um die Geschichte von Lara und Tim. Beide haben mir, wie schon im ersten Teil, weiterhin gut gefallen und konnten mich mit ihrer Art überzeugen. Lara hat wirklich was herzliches an sich und Tim hat sich streckenweise wirklich ziemlich verändert, aber als man den Grund erfahren hat, konnte man das schon etwas verstehen. Patrick fand ich ebenfalls gut, er war wirklich sehr verständnisvoll und hilfsbereit, was mir gefallen hat. Außerdem fand ich es gut, das die Nebencharaktere aus dem ersten Buch auch hier teilweise Erwähnung gefunden haben. Die Handlungen haben mich ebenfalls überzeugt, gleich am Anfang gab es teilweise Momente, wo ich echt schmunzeln musste und es gab welche, wo es schon ziemlich traurig war. Außerdem war es wirklich abwechslungsreich und an Spannung hat es auch nicht gefehlt. Es gibt hier manches mal recht große Zeitsprünge, was aber wirklich nicht stört. Zudem gab es öfter auch überraschende Wendungen und es sind Dinge passiert, womit ich echt nicht gerechnet hab. Das Ende ist zwar anders als erwartet, es hat mir aber echt gefallen. Ich bin auf jedenfall auf die Folgebände gespannt, denn es interessieren mich natürlich auch die anderen Geschichten. Der Schreibstil der Autorin konnte mich überzeugen, denn es hat sich alles flüssig lesen lassen.Da ich nichts zu kritisieren hab, bekommt das Buch von mir 5 Sterne.

    Mehr
  • so geht`s weiter...

    Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c
    Luedi

    Luedi

    09. August 2017 um 11:17

    Nach dem PINKEN BUCH, 10 TAGE IN VANCOUVER habe ich mich für die Variante Lara & Tim entschieden...Inzwischen sind die beiden verheiratet und leben zusammen in Vancouver, Tims Heimat. Sie erfüllen sich ihren Traum von Eigenheim, sind beide erfolgreich bei der Arbeit und Lara träumt von Kindern...Auch Patrick spielt noch eine große Rolle im Leben der beiden. Ist er doch über die Jahre zu Laras bestem Freund geworden...Sehr einfühlsam beschreibt die Autorin hier das Leben der Protagonisten. Über einen Zeitraum von 15 Jahren begleitet man  die Entwicklung der Geschichte und die Wandlung der Hauptcharaktere. Turbulente Wirrungen, Gefühlschaos, Erfolg und Misserfolg ...das alles und ein furchtbarer Schicksalsschlag machen das Buch aus.Wunderschöne erotische Szenen würzen das Leseerlebnis. Ich empfehle Taschentücher bereitzuhalten...

    Mehr
  • Lara & Tim

    Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c
    SonjaMaus

    SonjaMaus

    08. August 2017 um 17:20

    Ich hatte ja beim ersten Band etwas Schwierigkeiten mit Tim warm zu werden, warum auch immer. In diesem Band hatte ich wegen ihm gemischte Gefühle. Ich wollte ihn fest in den Arm nehmen, mal gegen eine Wand schlagen und am Schluss fehlten mir echt die Worte. Mit diesem Buch war ich viel zu schnell fertig, kaum begonnen und schon wieder am Ende.Lara & Tim sind wirklich ein sehr schönes Paar. Sie haben sich gesucht und gefunden und sie verwirklichen ihre Träume Schritt für Schritt. Lara wünscht sich sehnlichst ein Kind mit Tim, doch bei diesem Thema ist Tim immer sehr eigenartig. Er findet stets wieder einen Grund die Planung zu verschieben. So vergehen viele Jahre und Lara wird immer unglücklicher. Am Anfang dachte ich, Tim hat Panik aufgrund dem Zwischenfall von Patrick und seiner Frau, aber mit der Zeit macht man sich schon seine Gedanken was los sein könnte. Da Tim bei dem Zwischenfall Lara genötigt hatte Patrick abzuholen, ist dieser quasi wieder in ihr Leben gestolpert. Die beiden werden richtig gute Freunde, man könnte sie auch als beste Freunde betrachten. Sie sind immer füreinander da und verstehen sich sehr gut. Im Laufe der Jahre dreht sich das Rad, einst war Lara in Patrick verliebt und es gab keine Hoffnung und jetzt ist Patrick in Lara verliebt und diese kämpft verbissen um die Liebe von Tim, welcher mit seiner Art Lara unbewusst von sich stößt. Hier war für mich der Moment Tim gegen eine Wand zu schlagen, ich habe mit Lara mitgelitten. Zum Glück hatte sie Patrick an ihrer Seite. Was zwischen den drei passiert, möchte ich wie immer nicht verraten. Schließlich sollt ihr das Buch selbst lesen und euch eure Meinung bilden. Ich kann nur so viel verraten. Tim muss man in diesem Buch einfach lieben und es wird einen Moment geben, wo ihr sicher wie ich Taschentücher brauchen werdet. Aber keine Bange, für alle Happy End Fans ist gesorgt, auch wenn es etwas anders kommt als erwartet.

    Mehr
  • Es geht um tiefe Gefühle und die ganz große Liebe

    Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c
    winniehex

    winniehex

    07. August 2017 um 21:00

    Was ich wirklich toll finde ist das, die Autorin jedem Buch eine andere Farbe gewidmet hat. Manche finden es schwierig zu unterscheiden, aber im Grunde muss man nur nach der Reihe gehen und diese steht überall dabei! Nachdem Lara und Tim endlich ein Paar sind, beschließt Lara kurzerhand, dass Sie zu Tim nach Kanada zieht. Natürlich dauert es auch nicht lange und die beiden heiraten. Jetzt fehlt zu Ihrem großen Glück eigentlich nur noch ein Kind und Haus, dann wäre Laras Glück vollkommen. Aber dazu gehören ja bekanntlich immer zwei und Tim kann sich mit der Situation noch nicht anfreunden, da kommt natürlich jemand wie Patrick Lara ganz recht. Hier stellt sich jetzt die Frage wie wird es mit Lara und Tim weitergehen, schaffen Sie ihr ganz großes Glück oder werden Sie an ihren Träumen zerbrechen. In dem Buch geht es um sehr viel Gefühl, wichtige Entscheidungen und die Frage ob die ganz große Liebe auf Dauer Bestand haben kann.  

    Mehr
  • Schön

    Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c
    MissBille

    MissBille

    28. July 2017 um 08:01

    Das Cover ist romantisch und passt toll zum ersten Teil der Reihe.Der Klappentext ist kurz und bündig.Ein Urlaub in Vancouver hat Laras Leben verändert. Oder besser gesagt Tim. Aber dann kommen Begegnungen und Veränderungen, die alles in Frage stellen? Ist ihre Liebe zu Tim stark genug um sie zu überwinden?Die Protagonisten sind liebevolle und sympathische Personen. Sie sind natürlich und authentisch.Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig zu lesen. Die Spannung ist hier von Beginn an da. Ab und an hätte ich mir eine kleine Steigerung gewünscht.Die Szenen und Schauplätze sind so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen kann.Die Geschichte ist gefühlvoll und berührend. Aber auch dramatisch und tiefgründig.Die Gefühle und Emotionen des Lesers werden dabei auch des Öfteren angesprochen.Ein toller zweiter Teil der Reihe. Kann ich empfehlen!

    Mehr
  • Lara und Tim

    Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c
    YH110BY

    YH110BY

    24. July 2017 um 08:08

    Im zweiten Band von 'Zehn Tage in Vancouver' sind Lara und Tim endlich ein Paar geworden. Zwischen ihnen läuft es so gut, dass Lara schon nach wenigen Monaten zu Tim nach Vancouver zieht und ihn heiratet. Die beiden arbeiten sehr viel, um ihren Traum von einem eigenen Haus verwirklichen zu können. Lara wünscht sich sehnlichst Kinder, doch Tim vertröstet sie immer wieder. Inzwischen ist Laras großer Schwarm Patrick zu ihrem besten Freund geworden. Bei ihm weint sie sich aus, wenn Tim wieder mal das Kinderthema abblockt. Doch dann kommt alles ganz anders....Obwohl ich den ersten Band der Reihe nicht kenne, bin ich ganz gut in das Buch hineingekommen. Nach und nach wurde mir die Vorgeschichte von Lara und Tim nähergebracht, so dass es mir sehr leicht fiel, die Geschichte der beiden mitzuverfolgen. Schon nach wenigen Seiten hat mich das Buch gleich in seinen Bann gezogen, gefesselt und fasziniert. Der Schreibstil ist wunderschön und die Charaktere konnte ich mir richtig gut dadurch vorstellen. Ich habe bis zum Schluss mit Lara mitgefiebert, mitgehofft und mitgelitten. Das Buch hat mich wirklich sehr berührt! Ich werde mir auf jeden Fall auch den ersten Band zulegen und hoffe, noch mehr von dieser Autorin lesen zu können!

    Mehr
  • Sehr emotional....

    Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c
    Danielabe

    Danielabe

    12. July 2017 um 22:38

    Das Cover gefällt mir sehr gut und ich war schon nach lesen des Klappentextes sehr gespannt wie es mit Lara und Tim weitergeht. Der Schreibstil ist flüssig und verständlich. Die ganze Handlung ist sehr emotional. Die Einführung ins Buch ist gelungen, ich war von Anfang an gefesselt und konnte kaum aufhören zu lesen. Die Charaktere sind mir sympathisch. Es ist von Beginn an spannend und erhöht sich von Kapitel zu Kapitel. Die Handlung ist überzeugend und nachvollziehbar. Ich konnte mich gut in die Charaktere hineinversetzen und mit ihnen mitfühlen. Das Ende ist zwar nicht so wie ich es mir gewünscht habe, aber aufgrund der Gegebenheiten auch annehmbar. Ich fand es sehr emotional. Kann es nur empfehlen.

    Mehr
  • Leserunde zu "Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver" von Jutie Getzler

    Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c
    bookshouse Verlag

    bookshouse Verlag

    Hat euch der interaktive Liebesroman 10 Tage in Vancouver gefallen? Heute geht es weiter mit der Fortsetzung von Lara&Tim. Wir laden euch herzlich zur Leserunde "Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver" von Jutie Getzler ein! Zehn aufregende Tage in Vancouver führten dazu, dass Lara in Deutschland ungeduldig auf Tim wartet, den sie dort im Urlaub kennen- und lieben gelernt hat. Anfangs scheint das Glück perfekt, doch, wie so typisch in Laras Leben, läuft nicht alles nach Plan. Eine zufällige Begegnung sowie Tims dramatische Veränderung bringen Laras Gefühlswelt ziemlich durcheinander und stellen sie vor eine schwere Entscheidungsfrage. Wird sie stark genug sein, zu widerstehen? Kann die Liebe zu Tim all den Problemen trotzen, die mit aller Macht über sie hereinbrechen? PDF-Leseprobe Zum Autor: Mit meinem Mann, meinen Söhnen und einer Katze lebe ich in einem kleinen Vorort Dormagens zwischen den Großstädten Köln und Düsseldorf. Neben dem Schreiben, was mich am meisten interessiert, arbeite ich als chemisch-technische Assistentin und zumeist in den Abendstunden als Yoga- & Pilates-Trainerin. Einer Eingebung zufolge begann ich im Sommer 2003 mit dem Schreiben. Völlig blauäugig hämmerte ich innerhalb eines halben Jahres über tausend Seiten einer fünfteiligen Geschichte in  meinen Computer, die unaufhaltsam wuchs. Ich hatte keine Ahnung, wie ich aus diesem Wust an Text ein Buch zaubere. Es kostete mich elf Jahre und mehr als drei Startversuche,  aus diesem Chaos-Manuskript ein vernünftiges Buch zu kreieren, vor allem ein „gut lesbares“ Buch. Ich hoffe es ist mir gelungen.Jutie Getzler freut sich über jeden Besucher auf Facebook oder ihrer Homepage. TwitterInstagrammGoogle+tumblrPinterest Bei dieser Leserunde gibt es mindestens sieben E-Books von "Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver" im Wunschformat* (pdf, mobi, epub) und ein Taschenbuch zu gewinnen.  Jutie Getzler verlost außerdem noch unter allen Teilnehmern eine Tasche mit Cover, ein Mousepad mit Cover und ein T-Shirt mit Cover. Bitte beantwortet uns eine Frage der Autorin, um in den Lostopf zu hüpfen:Welche Farbe hat das Grundbuch dieser Tetralogie?Bitte schreibt in eurer Bewerbung auch gleich euer Wunschformat (pdf, mobi, epub) mit rein.* Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 7 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 15 Interessenten wird ab weiteren 5 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 20 Anfragen 8 E-Books, bei 25 Interessierten 9 E-Books, … Wir würden uns freuen, wenn ihr außerdem der Leserunde folgen würdet, damit ihr die Auslosung nicht verpasst.Gern könnt ihr euch in unserer Gesamtübersicht umsehen.Oder besucht einfach unseren Blog. Auf Facebook findet ihr uns auch. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde. Euer  bookshouse - Team *** Wichtig *** Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zu der Teilnahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und dem anschließenden Rezensieren des Buches. Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt. Die Wiedergabe des Buchinhalts ist keine Rezension.http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

    Mehr
    • 106
  • Berührende Liebesgeschichte

    Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c
    MelanieP

    MelanieP

    30. June 2017 um 20:16

    Lara lernt Tim kennen und lieben. Die gemeinsame Zeit bringt Höhen und Tiefen mit sich. Das Schicksal hält viel für sie bereit und stellt sie vor schwierige Entscheidungen. Wie wird alles Enden? Wird sich alles in Wohlgefallen auflösen?Das Buch ist sehr gut geschrieben. Ich konnte es kaum aus der Hand legen, insbesondere im letzten Drittel. Der Schreibstil ist flüssig, man kommt relativ bald in die Geschichte hinein, auch, wenn man den vorherigen Teil nicht gelesen hat! Die Charaktere sind gut dargestellt und man kann sich sogar sein eigenes Bild über sie machen. Man fühlt mit ihnen mit und möchte mehr über sie erfahren. Es ist schön Lara beim Erwachsenwerden zu schauen zu können, wie standhaft sie bleiben möchte, wie schwer ihr alles fällt und sie trotzdem die richtige Entscheidung treffen möchte! Ich musste bei diesem Buch einfach mitfiebern, es blieb spannend - bis zum Schluss! Es ist eine einfühlsame Liebesgeschichte über ein Thema, das vielleicht einigen bekannt ist. Es ist schwierig die richtigen Entscheidungen zu treffen, weil man nie weiß, was die Zukunft bringen mag! Dieses Buch jedenfalls sorgt für schöne Lesestunden und gibt auch Denkanstöße, indem man sich auch in die einzelnen Charaktere hineinversetzt und alle versteht. Man kann niemandem böse sein oder jemanden etwas Übel nehmen, denn keiner handelt vorsätzlich, um andere zu verletzen. Vielleicht sollten wir das auch in unseren Alltag miteinbeziehen!Ich wünsche allen eine schöne Zeit mit diesem Buch!

    Mehr
    • 2
  • Super tolle Vorsetzung!

    Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c
    nani1705

    nani1705

    30. June 2017 um 18:19

    Die Geschichte beginnt damit, dass Lara und Tim sich nach den 10 Tagen in Vancouver nach langer Zeit wieder sehen.  Die Trennung ist beiden sehr schwer gefallen und so fragt Tim Lara ob die ihn heiraten will und da Lara ein sehr spontaner Mensch ist, sagt sie sofort zu. Bei ihren nächsten Besuch zieht die dann auch sofort zu Tim. Alles könnte auch so schön sein aber Tim vergräbt sich nach und nach in Arbeit, dies belastet ihre Ehe schon bald.  Aber auch als Tim Jahre später selbständig ist und sie ein Haus besitzen scheint Lara etwas zu fehlen. Als dann auch noch ihre alte Liebe Patric auftaucht gerät ihre Gefühlswelt in Wallungen.... Ich fand das Buch, wie schon den Ersten, sehr schön. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig zu lesen. Ich mochte Lara und Tim sehr, auch wenn das Buch ganz anders war als ich erwartet habe. Ich kann das Buch nur loben und weiter empfehlen.    

    Mehr
  • Spannung, Eroktik und die volle Portion Liebe!

    Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c
    Franzis-Lesewelt

    Franzis-Lesewelt

    29. June 2017 um 20:01

    KlappentextZehn aufregende Tage in Vancouver führten dazu, dass Lara in Deutschland ungeduldig auf Tim wartet, den sie dort im Urlaub kennen- und lieben gelernt hat. Anfangs scheint das Glück perfekt, doch, wie so typisch in Laras Leben, läuft nicht alles nach Plan. Eine zufällige Begegnung sowie Tims dramatische Veränderung bringen Laras Gefühlswelt ziemlich durcheinander und stellen sie vor eine schwere Entscheidungsfrage. Wird sie stark genug sein, zu widerstehen? Kann die Liebe zu Tim all den Problemen trotzen, die mit aller Macht über sie hereinbrechen? * Meine Meinung Was für ein emotionales, turbolentes Buch! Wir haben hier eine Liebesgeschichte die durch Haut und Knochen geht.  Das Cover ist stimmig zu dem ersten Buch welches in rosa gehalten wurde und dieses hier eben in blau.  Lara lernt man im ersten Teil schon als liebevollen Charakter kennen und hier in diesen Buch verstärkt sich das ganze nur. Ihre Geschichte mit Tim, ist mit viele höhen und tiefen geprägt und eine gute Portion Erotik so wie Spannung sind enthalten. Den Schreibstil von Jutie mag ich hier sehr, den er lässt sich gut lesen so das man schnell im Buch vorran kommt. Alles in allem hat mir dieser Teil sogar etwas besser gefallen als der erste undich freue mich schon sehr auf Teil 3!

    Mehr
  • Tolle Story, alle Emotionen werden angesprochen !

    Lara & Tim - 10 Tage in Vancouver 1c
    engelchen2211

    engelchen2211

    25. June 2017 um 13:11

    Cover:Passt herrlich zur Serie es ist in verschiedenen Farben abgestuft der erste Teil rosa ein Paar dass sich gerade kennen lernt, 2. Teil blau ein Paar das sich endlich wieder hat, ich finde es ist modern gehalten und  sehr gut gelungen. Mich hat es sofort angesprochen.Eine tolle Geschichte. Wahre Liebe passiert und schafft jede Hürde. Ich habe mitgefiebert, mit gelitten und ein paar Tränen vergossen. Es wird nie langweilig, sondern es fällt sehr schwer, das Buch aus der Hand zu legen, ohne es zu Ende gelesen zu haben.Kapitel für Kapitel blieb es spannend, denn Lara muss für ihr Glück immer zu kämpfen. Ich werde nichts über den Inhalt erzählen, denn das solltet ihr schon selber lesen! Bzw. der Klappentext macht ja schon neugierig. Die Hauptprotagonisten und Nebendarsteller waren sehr sympathisch und wurden authentisch dargestellt.Ich fand der Schreibstil war einfach genial. Ich war gleich in der Geschichte und die Seiten sind nur so dahin geflogen. Ich konnte das Buch keinen Moment zur Seite legen, viel zu neugierig war ich, was wohl als nächstes passiert. Immer wieder unerwartete Ereignisse, die mich auch zu Tränen rührten. Die Autorin schreibt sehr locker, leicht, spannend und ungezwungen.Fazit:Hier passt das Sprichwort: „Große Veränderungen in unserem Leben können eine zweite Chance sein.“Eine sehr gelungene Fortsetzung, bei der alles vorkommt Liebe, Trauer, Gefühle, Lügen. Mich hat der Roman gefühlsmäßig in seinen Bann gezogen. Ab dem ersten Wort hat mich die Geschichte gepackt und ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Im Verlauf der Geschichte wurde ich einige Male überrascht und mit den Wendungen, die die Geschichte nahm habe ich nicht gerechnet. Die Story ist sehr berührend und zeigt einem, das man gemeinsam stärker ist, als alleine und dass man für das, was man liebt kämpfen muss.Absolute Leseempfehlung!!! Die vollen fünf Sterne und ein dickes Dankeschön der Autorin für die gefühlvollen Lesestunden!

    Mehr
  • weitere