Jutta Ahrens Die Söhne der Spartanerin, Teil 1: Bruderhass

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Söhne der Spartanerin, Teil 1: Bruderhass“ von Jutta Ahrens

Sie sind Brüder. Der eine wächst als Mitglied der spartanischen Oberschicht auf, während sein Bruder als Säugling ausgesetzt und von einem Gesetzlosen in der Bergwildnis aufgezogen wird. Gesellschaftlich steht er damit noch unter den Heloten, den rechtlosen Sklaven Spartas. Als der stolze Spartiate von diesem Bruder erfährt, verfolgt er ihn mit unerbittlichem Hass. Vor diesem Hintergrund entwickelt sich die Geschichte der beiden Männer. Jeder von ihnen muss seinen eigenen Weg finden, doch ihr Hass begleitet sie und bestimmt ihr Leben. Obwohl sie ein Zusammentreffen vermeiden wollen, führt sie das Schicksal immer wieder zusammen. Sie werden Rivalen um die Macht und um die Liebe einer Frau ... Dieses Buch enthält 81.053 Wörter, was 252 durchschnittlichen Taschenbuchseiten entspricht. (Berechnet nach dem Adobe-Algorithmus, den die meisten eReader verwenden.)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen