Jutta Bahr-Jendges

Autor von Von Grenzgängen.

Lebenslauf von Jutta Bahr-Jendges

Jutta Bahr-Jendges studierte Rechts- und Staatswissenschaften sowie Philosophie. 1974 gründete sie gemeinsam mit einer Kollegin das erste Rechtsanwältinnen-Büro in Bremen. Es folgten 45 Jahre frauenengagierte juristische Tätigkeit, zunächst als politische Strafverteidigerin (u.a. einer RAF-Angehörigen), später von Täterinnen im Bereich Gewaltdelikte und Tötungskriminalität, zu dem Jutta Bahr-Jendges als Lehrbeauftragte an der Bremer Universität auch theoretisch arbeitete und im Rahmen der »STREIT«, einer von ihr mitbegründeten feministischen Rechtszeitschrift, über Geschlechterunterschiede im Recht publizierte. Jutta Bahr-Jendges beriet Frauen und Mädchen in Not, war Mitgründerin eines Frauenhauses und gab im Rahmen von Zusammenschlüssen wie dem Feministischen Juristinnentag gesellschaftlich wichtige rechtspolitische Impulse. Bis heute lebt sie in Bremen … wo sie im Verbund mit Clara inzwischen wohl ein fünftes Leben führt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jutta Bahr-Jendges

Cover des Buches Von Grenzgängen (ISBN:9783897414457)

Von Grenzgängen

 (0)
Erscheint am 13.04.2020

Neue Rezensionen zu Jutta Bahr-Jendges

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks