Jutta Bauer

(72)

Lovelybooks Bewertung

  • 86 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(41)
(19)
(12)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Steht im Wald ein kleines Haus.

Bei diesen Partnern bestellen:

Emma feiert Weihnachten

Bei diesen Partnern bestellen:

Selma

Bei diesen Partnern bestellen:

Steht im Wald ein kleines Haus

Bei diesen Partnern bestellen:

Schreimutter

Bei diesen Partnern bestellen:

Emma: Emma spielt draußen

Bei diesen Partnern bestellen:

Emma: Emma im Zoo

Bei diesen Partnern bestellen:

Kleine riesengroße Helden

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Beste von Allem

Bei diesen Partnern bestellen:

Limonade

Bei diesen Partnern bestellen:

Baby Pixi 17: Emma spielt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unverhofftes Abenteuer auf dem Nachhauseweg

    Juli, der Finder
    The iron butterfly

    The iron butterfly

    14. August 2014 um 18:46 Rezension zu "Juli, der Finder" von Jutta Bauer

    Juli darf heute endlich alleine vom Kindergarten nach Hause gehen, schließlich ist er schon lange kein Baby mehr und will doch endlich zu den Großen gehören. Als er sich dann so ganz alleine auf den Weg macht, ist ihm nur ganz kurz komisch zumute. Nach der ersten Pfütze ist das mulmige Gefühl verflogen und Juli versucht sich auf seinen Weg zu konzentrieren. Immerhin wirkt alles plötzlich ganz anders, wenn man für sich selbst sorgen muss. Und wenn man dann auch noch seine Bürgerpflicht erfüllen soll, weil man etwas Wichtiges ...

    Mehr
  • Bilderbuchklassiker - vielseitig einsetzbar!

    Die Königin der Farben
    Irmi_Bennet

    Irmi_Bennet

    26. May 2014 um 09:22 Rezension zu "Die Königin der Farben" von Jutta Bauer

    Wer immer schon einmal wissen wollte, wie die Farben wirklich sind, der braucht dieses Buch und diese Geschichte! Das bekannte Bilderbuch mit seiner ausdrucksstarken mehrdeutigen Geschichte ist eines meiner erklärten Lieblingsbilderbücher. Ich möchte kurz erzählen, dass meine Tochter es im Grundschulalter als Ballett-Stück getanzt hat. Man braucht kaum Requisiten - nur ein paar bunte Tücher und schon kann man eintauchen in die Welt von Königin Malwida und ihrer Farben. Ich kann mir deshalb einen Einsatz in der Kita oder im ...

    Mehr
  • Manche Tage haben es in sich

    Kein Tag für Juli
    The iron butterfly

    The iron butterfly

    05. April 2014 um 16:11 Rezension zu "Kein Tag für Juli" von Jutta Bauer

    Heute ist kein Tag für Juli. Das bemerkt er bereits beim Aufstehen, denn Mama hat verschlafen und das bringt den ganzen schönen Morgen durcheinander. Der Jogginganzug ist noch in der Wäsche, obwohl Juli heute im Kiga turnen hat und sein magisch leuchtendes allerliebstes Lieblings-Glühwürmchen ist auch zuerst verschwunden. Aber dann findet Mama es und ab geht es in den Kindergarten. Aber wenn so ein Tag mal verquer ist, dann total und nicht bloß ein bißchen und so geht auch im Kindergarten alles schief und Juli sieht erst wieder ...

    Mehr
  • "Opas Engel" von Jutta Bauer

    Opas Engel
    Buecherjenna

    Buecherjenna

    16. May 2013 um 10:07 Rezension zu "Opas Engel" von Jutta Bauer

    Inhalt: Jedes mal, wenn der Enkelsohn seinen Großvater besuchte, erzählte er dem Jungen etwas. Bei dem letzten Besuch des Enkelsohnes, kurz vor dem Tod des Großvaters, erzählt dieser von seinem Leben und wieviel Glück er doch hatte... Meine Meinung: Als meine Urgroßmutter verstorben war, hatte ich mich auf die Suche nach einem Buch gemacht, dass mir dabei helfen würde, den Kindern diesen Verlust zu erklären. Gefunden habe ich u.a. dieses berührende Buch. Zwar würde ich nicht unbedingt sagen, das Buch ist schon für ...

    Mehr
  • Rezension zu "Emma: Emma lacht" von Jutta Bauer

    Emma: Emma lacht
    Blacky0612

    Blacky0612

    28. November 2011 um 21:01 Rezension zu "Emma: Emma lacht" von Jutta Bauer

    Mein Kind schaut sich sehr gerne Bilderbücher an. Dieses Buch reizt ihn aber leider überhaupt nicht. Ich persönlich finde die Bilder niedlich und liebevoll gestaltet und hoffe, dass mein Sohn doch noch irgendwann auf den Geschmack kommt.

  • Rezension zu "Kein Tag für Juli" von Jutta Bauer

    Kein Tag für Juli
    thursdaynext

    thursdaynext

    29. November 2010 um 16:34 Rezension zu "Kein Tag für Juli" von Jutta Bauer

    Juli erlebt einen Tag wie ihn alle schon mal hatten. Schief geht was schiefgehen kann? Irgendwann ist alle Frustrationstoleranz aufgebraucht und dann ist es gut einen lieben Tröster zu haben. Misttage gehören auch zum Leben und das wird Kindern im Kindergartenalter an diesem witzig illustrierten Bilderbuch sehr verständlich deutlich gemacht. Das Leben ist schlecht zu dir? Halte durch es wird auch wieder besser. Lebensweisheit für Kinder. Toll umgesetzt, absolut empfehlenswert.

  • Rezension zu "Selma" von Jutta Bauer

    Selma
    PrinzessinMurks

    PrinzessinMurks

    14. March 2010 um 22:38 Rezension zu "Selma" von Jutta Bauer

    Was würdest du tun, wenn du in deinem Leben etwas ändern könntest? Glücklich bleiben.

  • Rezension zu "Ich ging durch die Hölle" von Jutta Bauer

    Ich ging durch die Hölle
    SV

    SV

    19. November 2007 um 14:44 Rezension zu "Ich ging durch die Hölle" von Jutta Bauer

    Alles Das darf man auf keinen Fall: Jutta Bauer den Kindern und Jugendlichen überlassen! Klar, die Bücher werden immer als Kinder- und Jugendbücher verkauft - aber bitte, es wäre ein grauenhafter Fehler, wenn man sich die entgehen ließe, nur weil man nicht mehr dazu gehört! Jetzt also was Neues, ab 14 sagt der Verlag, aber was weiß man mit 14 von der Wellnesshölle?, der Justizhölle?, erkennt man den Leibhaftigen, wenn man ihm begegnet ?... Aber für Jutta Bauer gilt ohnehin: Alles sofort anschaun und lesen sobalds zu haben ist!

  • Rezension zu "Ich sitze hier im Abendlicht" von Jutta Bauer

    Ich sitze hier im Abendlicht
    Booklover

    Booklover

    23. July 2007 um 07:41 Rezension zu "Ich sitze hier im Abendlicht" von Jutta Bauer

    Über 100 Briefe unterschiedlichster Art und Weise von diversen berühmten und weniger bekannten Autoren/-innen verfasst, hat Jutta Bauer gesammelt und mit hervorragenden Illustriationen versehen. Einzelne besondere Exemplare sind als Faxe, Zettel oder ähnlichem abgedruckt (dabei sind besonders die liebevoll gestalteten Briefumschläge hervorzuheben!). Die Briefe sind kapitelweise unterteilt in die Bereiche Reise, Kinder, Alltag, Liebe, Familie sowie erfundene Briefe. Ein wundervolles Buch zum in die Hand nehmen, schmöckern und fest ...

    Mehr
  • Rezension zu "Selma" von Jutta Bauer

    Selma
    anja

    anja

    22. March 2007 um 14:48 Rezension zu "Selma" von Jutta Bauer

    Einfach süß!