Jutta Bauer

 4.3 Sterne bei 96 Bewertungen
Autorin von Selma, Die Königin der Farben und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jutta Bauer (©)

Lebenslauf von Jutta Bauer

Jutta Bauer, geb. 1955 in Hamburg, studierte an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung und lebt in Hamburg. Sie illustrierte zahlreiche Kinderbücher und ist aus der heutigen Kinderbuchlandschaft nicht mehr wegzudenken. Im Programm Beltz & Gelberg veröffentlichte sie (mit Kirsten Boie) die beliebten Juli-Bilderbücher »Kein Tag für Juli«, »Juli, der Finder«, »Juli tut Gutes«, »Juli und die Liebe« und »Juli und das Monster«. Außerdem erschienen von ihr die Bilderbücher »Die Königin der Farben« und »Schreimutter« (Deutscher Jugendliteraturpreis). Zuletzt illustrierte sie die Geschichten von Jürg Schubiger und Franz Hohler »Aller Anfang« und die Geschichte »Warum wir vor der Stadt wohnen« von Peter Stamm. Für ihr Gesamtwerk wurde sie mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und dem Hans-Christian-Andersen-Preis ausgezeichnet. www.jutta-bauer.info.de »Jutta Bauer und eine kluge Verlagsbetreuung zeigen, welche Kraft in der noch lange nicht ausgereizten Kombination Bild-Wort-Buch liegen kann. « DIE ZEIT

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Emma: ELTERN-Vorlesebücher: Emma lacht

Erscheint am 30.07.2020 als Pappbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Jutta Bauer

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Selma9783830363125

Selma

 (14)
Erschienen am 01.02.2017
Cover des Buches Die Königin der Farben9783407792211

Die Königin der Farben

 (13)
Erschienen am 11.09.2019
Cover des Buches Kater Liam9783446266087

Kater Liam

 (10)
Erschienen am 27.01.2020
Cover des Buches Opas Engel9783551354822

Opas Engel

 (9)
Erschienen am 01.04.2011
Cover des Buches Kein Tag für Juli9783407760012

Kein Tag für Juli

 (6)
Erschienen am 14.06.2018
Cover des Buches Juli und das Monster9783407760203

Juli und das Monster

 (5)
Erschienen am 09.10.2019
Cover des Buches Schreimutter9783407792648

Schreimutter

 (5)
Erschienen am 11.12.2018
Cover des Buches Juli und die Liebe9783407760319

Juli und die Liebe

 (3)
Erschienen am 21.11.2014

Neue Rezensionen zu Jutta Bauer

Neu
S

Rezension zu "Kater Liam" von Jutta Bauer

Eine tolle Geschenkidee für Katzenfreunde
Strokelinevor 11 Tagen

Kater Liam bereitet Freude und sorgt für gute Laune. Man hat das Gefühl, die besten Kapitel seinem Partner und Katzenfreund vorzulesen und kennt die Storys oftmals nur viel zu gut. 

Warum Katzen Teppiche so lieben? Großartig geschrieben und so treffend formuliert. Das Büchlein ist aufgrund seiner kurzen Kapitel und liebevollen Zeichnungen schnell durchgelesen, aber manchmal ist gerade das schön. Und auf jeden Fall hat man mit diesem Buch ein tolles Mitbringsel für jeden Katzenfreund. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Kater Liam" von Jutta Bauer

Miau! - Kater Liams Sicht auf die Welt
Caro_Lesemausvor 2 Monaten

In diesem schmalen Büchlein präsentiert der Protagonist Kater Liam seine Sicht auf die Welt der Menschen. Was für komische Wesen diese "Hochbeiner" doch sind - finden Wasser gut, haben überall Glasscheiben und wollen keine echten Mäuse in ihrem Wohnzimmer. Sehr merkwürdig. Eine zusammenhängende Geschichte wird hier nicht erzählt. Vielmehr geht es um ganz verschiedene Dinge und Vorkommnisse im Alltag, die Kater Liam aus feliner Sicht analysiert. Unterstützt werden die kurzen Texte durch kleine Illustrationen. Ein Kinderbuch ist es meiner Ansicht nach nicht, dafür steckt zu viel Ironie und hintergründiger (Wort-)Witz in verschiedenen Abschnitten. Nicht, dass Kinder es gar nicht verstehen könnten, aber ich denke, dass Erwachsene insgesamt mehr Spaß damit haben. Für Katzenbesitzer und -liebhaber kann es eine schöne Idee als kleines Geschenk sein.




Fazit:


Ein süßes, kurzes Buch, das den Alltag der Menschen aus Katzensicht analysiert. Ein schönes Geschenk für alle Katzenliebhaber.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Kater Liam" von Jutta Bauer

Kater Liam, ein Mäuse-Plagiat und andere Kuriositäten
RedCatvor 2 Monaten

Wer Katzen liebt, wird Liam mögen!

Dieses Buch ist eine Hommage an sämtliche Stubentiger.  Es bringt uns Menschen auf eine herzliche, und zum Schmunzeln anregende Art und Weise dazu, die Welt aus der Katzenperspektive zu betrachten. Aus der Sicht einer Katze – natürlich von Liam, sind  Menschen - “Hochbeiner“ -  einfach nur kuriose Zeitgenossen. Wie kann man sich nur mit Wasser putzen, was bringt diese Wesen dazu mit Spaß, in großes Papier und auf leuchtende Scheiben zu schauen, wenn sie dann gar nichts anderes mehr mitbekommen? Richtige Mäuse sind für sie schrecklich, langweilige Stoffexemplare schon fast das A&O. Liam kann so vieles nicht nachvollziehen, auch warum Menschen sauer werden können, wenn man sie erinnert, dass sie zum Sonnenaufgang aus dem kuscheligen Bett steigen sollen oder warum sie nicht-schmeckende Dinge fressen.

Und was ist mir anderen Tieren wie Hunde, Vögel oder Eichhörnchen? Da will ich nicht zu viel verraten. Aber beim Lesen dieses Büchleins und vor allem auch beim Betrachten der Illustrationen wird einem klar, dass unsere Welt viele Perspektiven verdient. 

Diese charmanten „Ansichten eines Felltiers“ sind in einer wunderbar simplen Sprache geschrieben. Einfach, aber einfach schön. Und das macht den Reiz aus! Wunderbar sind auch die liebevoll gezeichneten und abwechslungsreichen Zeichnungen, mal bunt – mal schwarz-weiß, mal aufwendig und detailliert, mal nur skizziert.

Jutta Bauer, Illustratorin und Autorin, ist mit diesem kleinen Buch ein großes Meisterstück gelungen.

Dieses Buch ist ein MUSS für alle Katzenfreunde und hat wirklich 5 Pfoten verdient!

Ich würde es auch glatt (m)einer Katze schenken! Aber nicht mein Exemplar, denn das habe ich ins Herz geschlossen. Miau!

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Kater Liamundefined

Wolltet ihr gemeinsam mit euren Kindern schon immer mal etwas über die Ansichten eines Felltieres lesen? Dann gewährt euch Kater Liam einen ganz außergewöhnlichen Katzenblick auf seine eigene Welt und auf die Menschen. Beim Fragefreitag am 14.2.2020 habt ihr die Möglichkeit, Illustratorin Jutta Bauer eure Fragen zu stellen & mit etwas Glück ein Exemplar des wunderhübsch illustrierten Kinderbuches "Kater Liam" zu gewinnen!

Willkommen zu unserem Fragefreitag mit Jutta Bauer!


Wir freuen uns sehr, dass die Illustratorin und Autorin am 14. Februar für uns Zeit hat und hier eure Fragen beantwortet. Bitte stellt diese über das Bewerbungsformular und schaut gern auch, was die anderen so fragen, damit sich nicht allzu viel doppelt. Unter allen Teilnehmern*innen verlosen wir zusammen mit dem Hanser Verlag 5 Exemplare des aktuellen Buches der Autorin: "Kater Liam".

Gern dürft ihr auch Fragen stellen, wenn ihr das Buch schon kennt. Schreibt dann einfach kurz dazu, dass ihr nicht an der Verlosung teilnehmen möchtet.


Jutta Bauer wird im Laufe des Freitags hier immer mal wieder reinschauen und Fragen beantworten. Falls sie nicht alles schafft, schaut sie vielleicht auch am Samstag noch mal vorbei :-) Wir wünschen ihr und euch ganz viel Spaß!
188 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks