Jutta Bauer Ich sitze hier im Abendlicht

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich sitze hier im Abendlicht“ von Jutta Bauer

Was gibt es Schöneres, als einen Brief zu lesen! Briefe machen neugierig, amüsieren und sind zugleich wunderbare Zeugnisse ihrer Zeit. Sie erzählen Geschichten und berichten von kleinen und großen Ereignissen. Jutta Bauer, selbst eine große Briefeschreiberin und Briefezeichnerin, ist der Faszination des Briefelesens erlegen. Weit über 100 geschriebene und auf denkbar einfallsreiche Weise illustrierte Briefe aus mehreren Jahrhunderten, dazu kommen Postkarten, Faxe und E-Mails, hat sie in diesem Hausbuch versammelt: Familienbriefe und Kinderbriefe aus aller Welt, Reisebriefe aus fernen Ländern, Liebesbriefe über große Gefühle, Alltagsbriefe zu profanen und philosophischen Themen, aber auch fiktive Briefe wie der des kleinen Maulwurfs, der sich selber einen Brief schreibt, weil ihm ja sonst keiner schreibt. Jutta Bauer hat ihre Sammlung mit brillanten Illustrationen versehen, die in unnachahmlicher Weise die vielen kleinen Geschichten kommentieren. So ist ein Hausbuch im besten Sinne entstanden – ein Hausbuch für die ganze Familie: zum Vorlesen, Selberlesen und Bestaunen! »Kurz, dieses Buch lädt ein zum Schmökern und Träumen und animiert dazu, selbst wieder einmal Briefe zu schreiben.«Augsburger Allgemeine Zeitung

Stöbern in Kinderbücher

Der durchgeknallte Spielecontroller

Ein überraschend witziges Buch, das nicht nur für Zocker interessant sein dürfte.

ilkamiilka

Bloß nicht blinzeln!

Mal was ganz anderes - tolle Idee :)

ilkamiilka

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ich sitze hier im Abendlicht" von Jutta Bauer

    Ich sitze hier im Abendlicht
    Booklover

    Booklover

    23. July 2007 um 07:41

    Über 100 Briefe unterschiedlichster Art und Weise von diversen berühmten und weniger bekannten Autoren/-innen verfasst, hat Jutta Bauer gesammelt und mit hervorragenden Illustriationen versehen. Einzelne besondere Exemplare sind als Faxe, Zettel oder ähnlichem abgedruckt (dabei sind besonders die liebevoll gestalteten Briefumschläge hervorzuheben!). Die Briefe sind kapitelweise unterteilt in die Bereiche Reise, Kinder, Alltag, Liebe, Familie sowie erfundene Briefe. Ein wundervolles Buch zum in die Hand nehmen, schmöckern und fest lesen. Durch die liebevolle gestaltung der einzelnen Seiten bekommt man Lust selber zu Papier und Stift zu greifen um einen lieben Menschen mit persönlichen Zeilen zu überraschen. In diesem Sinne schreibt mehr Briefe !!!

    Mehr