Jutta Bertram Einführung in die inhaltliche Erschliessung

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einführung in die inhaltliche Erschliessung“ von Jutta Bertram

Die inhaltliche Erschließung geht von der Frage aus, wie man sich gezielt und schnell einen Zugang zu Dokumentinhalten und eine Orientierung über sie verschaffen kann. Vor dem Hintergrund einer Unterscheidung zwischen Begriffen und Bezeichnungen identifiziert das Buch zunächst typische Probleme bei der Suche nach Dokumentinhalten. Es führt in die Methoden der Inhaltserschließung ein (Indexieren, Abstracting) und stellt mit Thesauri und Klassifikationen Erschließungsinstrumente vor, die eine Brückenfunktion erfüllen zwischen jenen, die Informationen suchen und jenen, die sie aufbereiten. Am Beispiel des Internet wird ein konkreter Anwendungsbereich der Inhalterschließung zum Thema gemacht. Die Publikation richtet sich vornehmlich an Teilnehmer und Lehrende von Hochschulstudiengängen im Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationsbereich.

Stöbern in Sachbuch

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Einführung in die inhaltliche Erschliessung" von Jutta Bertram

    Einführung in die inhaltliche Erschliessung

    chiara

    16. February 2009 um 15:40

    Das Buch „Einführung in die inhaltliche Erschließung: Grundlagen – Methoden – Instrumente“ von Jutta Bertram gibt einen Überblick über die einzelnen Instrumente der Inhaltserschließung und veranschaulicht diese anhand von Beispielen. Das Buch richtet sich an Studenten des Bibliothekswesens und anderen Personen, die sich mit dem Thema vertraut machen wollen. Mir hat das Buch sehr geholfen die Instrumente der inhaltlichen Erschließung zu verstehen, da sie anschaulich erklärt werden. Außerdem ist es leicht verständlich geschrieben, so dass man auch nicht andauernd in einem Fremdwörterbuch aufgrund von unbekannten Begriffen nachschlagen muss. Allerdings wurde ich von meinem Dozenten darauf hingewiesen, dass Jutta Bertram andere Bezeichnungen für bestimmte Dinge verwendet als er es tut, so dass man bei einer Prüfungsvorbereitung darauf achten sollte, dass man die Terminologie des Dozenten verwendet.

    Mehr
  • Rezension zu "Einführung in die inhaltliche Erschliessung" von Jutta Bertram

    Einführung in die inhaltliche Erschliessung

    variety

    24. February 2008 um 21:50

    Das Buch ist sicher umfassend und kompetent geschrieben, aber nicht zum Lernen geeignet. Wir "durften" zu ausgewählten Kapiteln jeweils Zusammenfassungen schreiben, was zwar sicher zur Prüfungsvorberitung nützlich, aber als Arbeit ermüdend und nicht gerade motivierend war. Ein Plus sind die Abbildungen, die zum Verstehen komplexer Sachverhalte äusserst nützlich sind. Ein Buch, das ich sicher kein zweites Mal mehr lesen werde.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks