Jutta Beyrichen

(94)

Lovelybooks Bewertung

  • 130 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 8 Rezensionen
(38)
(32)
(18)
(5)
(1)

Bekannteste Bücher

Die Pferdefrau: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tochter der Pferdefrau: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Ruf der Pferde

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tochter der Pferdefrau

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Pferdefrau

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Pferdefrau, Jubil.-Ed.

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Die Buchspringer" von Mechthild Gläser

    Die Buchspringer
    stefanie_sky

    stefanie_sky

    zu Buchtitel "Die Buchspringer" von Mechthild Gläser

    KEINE LESERUNDE! LESE-JAHRES-CHALLENGE! Die Jahres-Challenge 2016 im Zeichen der indianischen Astrologie Ich habe lange überlegt, ob ich für dieses Jahr auch eine Challenge auf meinem Blog machen soll. Irgendwann dachte ich mir: Warum nicht? Hierzu habe ich mir die indianischen Sternzeichen und deren Bedeutung mal etwas näher angeschaut. Gegenüber dem abendländischen/westlichen und dem chinesischen Horoskop dürfte dies den meisten relativ unbekannt sein und ich muss zugeben, dass auch ich mich erst aufgrund der Idee zu dieser ...

    Mehr
    • 39
  • Vielschichtiger als gedacht

    Die Tochter der Pferdefrau
    leucoryx

    leucoryx

    28. August 2016 um 14:51 Rezension zu "Die Tochter der Pferdefrau" von Jutta Beyrichen

    Im zweiten Teil der Dilogie lebt die Tierärztin Christine glücklich mit ihrem Mann Denis zusammen auf einem Gestüt in Irland. Neben den Turnierpferden habens ie auch Connemara- Ponies mit denen sie problematischen Jugendlichen helfen wollen. Auch Jessica, die ihre Mutter bei einem Autounfall verloren hat, soll mit der Pferdetherapie geholfen werden. Wird Christine einen Zugang zu dem Mädchen finden?Der Einstieg in die Geschichte ist etwas langatmig. Man lernt zunächst Christine und ihr Leben kennen. Es dauert bis die Geschichte ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1029
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Auch nach Jahren noch eines der besten Bücher!

    Der Ruf der Pferde
    Abracadabra

    Abracadabra

    25. July 2015 um 21:02 Rezension zu "Der Ruf der Pferde" von Jutta Beyrichen

    Inzwischen ist es schon einige Jahre her, dass ich dieses Buch gelesen habe, doch es steht in meiner Achtung immer noch sehr weit oben und ich bin nach wie vor der Ansicht, dass dieses Buch eins der besten ist, das ich je gelesen habe! Die Handlung und der Handlungsort sind unglaublich authentisch und die Personen durchaus sympathisch. Ich habe das Buch als ca. 11-jährige gekauft, mit dem Hintergrund "Da geht es um Pferde, das muss ich haben!". Aber ich habe natürlich bemerkt, dass es sich hier um meine fröhliche ...

    Mehr
  • tolle Fortsetzung

    Die Tochter der Pferdefrau: Roman
    Blacksally

    Blacksally

    23. November 2014 um 17:08 Rezension zu "Die Tochter der Pferdefrau: Roman" von Jutta Beyrichen

    Das Cover: Ich finde das Cover wirklich toll gestaltet, ich mag die Pferde und das Mädchen ist wirklich sehr hübsch. Es passt auch sehr gut zur Geschichte Die Protagonistin: Anders als im ersten Teil ist diesmal nicht Christine die Protagonistin sondern die junge Jessica, die ihre Mutter durch einen Autounfall verloren hat. Am Anfang ist Jessica sehr zurückgezogen, hat keine Lust auf irgendwas, aber so langsam scheint sie sich dann doch an die Leute und die Pferde zu gewöhnen. Ich mochte sie sehr gerne und habe mich während der ...

    Mehr
  • Ein Traum in Irland

    Die Pferdefrau
    Blacksally

    Blacksally

    23. September 2014 um 14:22 Rezension zu "Die Pferdefrau" von Jutta Beyrichen

    Das Cover: Sehr schön gemacht, ich mag Pferde total (auch wenn ich Angst vor ihnen habe) und das Cover erinnert mich sehr an meine Kindheit in Ungarn, dort gab es auch sehr viele Pferde. Ich finde die Frau sieht aus wie eine Elfe, weil sie so zierlich und schön ist ^^ Die Protagonistin: Christine ist Tierärztin und macht Urlaub in Irland bei ihrem Vater. Sie ist eine sehr emotionale Persönlichkeit und ist sehr Tierlieb, weshalb sie sich auch um die Pferde auf dem Nachbarhof kümmert. Ich mochte Christine sehr gerne, sie ist zwar ...

    Mehr
  • Die Tochter der Pferdefrau

    Die Tochter der Pferdefrau
    GrisusGirl

    GrisusGirl

    23. March 2013 um 13:16 Rezension zu "Die Tochter der Pferdefrau" von Jutta Beyrichen

    Eine gelungene Fortsetzung zum Roman Die Pferdefrau. Hier wird sowohl erzählt, wie es mit Christine und den O'Flahertys weitergeht, wie auch  Jessicas Schicksal beleuchtet, nachdem sie ihre Mutter verloren hat. Auf dem Hof der O'Flahertys wohnt nämlich nicht nur Jessica, die sich nach dem tragischen Unfall für rein gar nichts mehr interessiert, sondern auch noch einige andere junge Problemfälle, deren Betreuung in der Hand der Tochter der O'Flahertys liegt. Jessicas Schicksal rührt Christine jedoch so sehr, dass sie sich sehr um ...

    Mehr
  • Die Pferdefrau

    Die Pferdefrau
    GrisusGirl

    GrisusGirl

    23. March 2013 um 13:15 Rezension zu "Die Pferdefrau" von Jutta Beyrichen

    Der Titel lässt erstmal vermuten, dass es sich um einen billigen Abklatsch des Buches 'Der Pferdeflüsterer' von Nicholas Evans ist, aber dem ist nicht so. Die Geschichten mögen sich ähneln, aber Jutta Beyrichen versteht es von Anfang an den Leser zu fesseln mit dieser einfühlsamen Geschichte, die deutlich die emotionale Entwicklung der Hauptfigur Christine zeigt, die nach einem Schicksalsschlag nach Irland zu ihrem Vater reist, der auf dem Hof der Familie O'Flaherty in einem kleinen Cottage lebt. Sie gewinnt über die Pferde der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Pferdefrau" von Jutta Beyrichen

    Die Pferdefrau
    Piinquin_x3

    Piinquin_x3

    07. October 2011 um 22:33 Rezension zu "Die Pferdefrau" von Jutta Beyrichen

    Schönes Buch, schön geschrieben, schöne Story ^^ manchmal aber auch ein wenig traurig. Und seit ich dieses Buch gelesen habe bin ich vollkommen in das Land Irland vernarrt. Ich weiss auch nicht. Es hat es mir einfach angetan. Und am liebsten würde ich das gleiche erleben. Einfach in ein anderes Land, jemanden kennen lernen und nie mehr zurück kommen. Und diese Gedanken sind in meinem Kopf seit ich dieses Buch vor rund zwei Jahren verschlungen habe. Einfach wundervoll (:

  • weitere