Jutta Gay , Inga Menkhoff Die Wanderungen der Tiere

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Wanderungen der Tiere“ von Jutta Gay

• Spektakulär bebildert mit über 400 faszinierenden Tier- und Naturaufnahmen sowie zahlreichem Kartenmaterial • Alles über Wanderverhalten, Orientierung, Gefahren und Hindernisse, menschliche Einflüsse • Von Albatros bis Zebra, von Atlantischem Lachs bis Wanderheuschrecke – die ganze Welt der Tierwanderungen Dieser spektakuläre Bildband folgt den Gnu- und Zebraherden auf ihrem Weg zu neuen Weidegründen durch die Serengeti, krabbelt auf den Weihnachtsinseln mit tausenden Roten Landkrabben auf der Suche nach Paarungs-Partnern, schwimmt mit Lachsen und Walen durch süße und salzige Gewässer zu alten Laich- und neuen Aufzucht-Plätzen und folgt den Vögel- und Insektenschwärmen auf ihrer Nahrungssuche. Spektakulär bebildert und mit zahlreichen Karten anschaulich illustriert werden hier fundiert und leicht nachvollziehbar die Grundformen des Wanderverhaltens ebenso besprochen wie Fragen der Orientierung, der Routenwahl sowie des Einflusses des Menschen auf das Wanderverhalten einzelner Arten erörtert.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr schöne Fotos, sehr spannende und lehrreiche Texte

    Die Wanderungen der Tiere
    sabatayn76

    sabatayn76

    18. September 2014 um 21:46

    Inhalt: Nach einer Einführung ins Thema 'Tierwanderungen' stellen die beiden Autorinnen verschiedene Klassen von Tieren vor und beschreiben zum einen die Besonderheiten von Tierwanderungen in der jeweiligen Klasse, zum anderen die Wanderungen einzelner Vertreter der Klasse. Erwähnung finden dabei Fische (z.B. Europäischer Aal, Atlantischer Lachs, Roter Thun, Weißer Hai), Krebstiere, Amphibien und Reptilien (z.B. Karibik-Languste, Erdkröte, Lederschildkröte), Insekten (z.B. Wüstenheuschrecke, Monarchfalter, Wanderameise), Vögel (z.B. Wanderalbatros, Grauer Kranich, Kaiserpinguin, Rauchschwalbe) sowie Säugetiere (z.B. Afrikanischer Elefant, Rentier, Bulldoggenfledermaus, Grauwal). Zu den einzelnen Tieren gibt es jeweils einen Steckbrief mit Infos zum Wandergebiet, zur Motivation der Wanderung, zum Wanderzeitraum, zur Wanderform sowie zu Besonderheiten. Auf Karten werden die Wandergebiete bildlich veranschaulicht. Mein Eindruck: Das Buch 'Die Wanderungen der Tiere' ist nicht nur hervorragend gebunden und hochwertig gedruckt, sondern vermittelt auch sehr viel Wissen und ist durchweg spannend zu lesen. Die Fotografien sind sehr gut gelungen und zeigen die Tiere in ihren natürlichen Umgebungen sowie aus interessanten Perspektiven und in besonderen Situationen. So macht die Lektüre - selbst ohne das Lesen der Texte - viel Spaß und vermittelt so bereits viel Wissen. Doch auch die Texte sind außerordentlich gelungen, sind leicht verständlich und dennoch fundiert. Die einzelnen Tiere werden detailliert vorgestellt, und jeder Art werden mehrere Seiten gewidmet, so dass man sehr viel lernen und viel staunen kann. Mein Resümee: Ein spannendes, ästhetisches und faszinierendes Buch. Sehr empfehlenswert.

    Mehr