Jutta Hammer

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 13 Rezensionen
(9)
(6)
(0)
(0)
(0)
Jutta Hammer

Lebenslauf von Jutta Hammer

Jutta Hammer lebte, fotografierte und schrieb drei Jahre lang auf Madagaskar und einigen der benachbarten Inseln im Indischen Ozean. Neben der Datenaufnahme für ihre Dissertation über die Brutbiologie der madagassischen Strahlenschildkröte (Astrochelys radiata) blieb ihr noch genug Zeit, das Land und seine Bewohner kennenzulernen. Darüber hat sie ihr erstes Buch veröffentlicht. Mittlerweile lebt und arbeitet die Autorin in Hamburg.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Jutta Hammer
  • wunderschöner Reisebericht über Madagskar.

    Schildkröten haben keinen Außenspiegel

    Vampir989

    09. December 2017 um 19:42 Rezension zu "Schildkröten haben keinen Außenspiegel" von Jutta Hammer

    Klapptext:36 Monate Madagaskar, 20 besenderte Schildkröten, fünf Campmitarbeiter, eine madagassische Großfamilie, unzählige Mückenstiche und andere Begegnungen mit den unterschiedlichsten Bewohnern der Insel im Indischen Ozean.Madagaskar ist das El Dorado der Biologen, doch abseits der Regenwälder gibt es mindestens ebenso spannende Dinge zu erforschen. Wieso sollten kleine Kinder in einem madagassischen Dorf nicht mit Kartoffeln spielen? Warum würden Schildkröten von einem Außenspiegel profitieren? Und wie fühlt es sich an, mit ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Schildkröten haben keinen Außenspiegel" von Jutta Hammer

    Schildkröten haben keinen Außenspiegel

    juttahammer

    zu Buchtitel "Schildkröten haben keinen Außenspiegel" von Jutta Hammer

    Tonga soa! [sprich: Tungasua] – Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen in meiner Leserunde. Ich möchte hier das Buch „Schildkröten haben keinen Außenspiegel“ vorstellen in dem ich meine Erfahrungen und Erlebnisse aus drei Jahren als vazaha (Fremde) in Madagaskar erzähle.   Zum Inhalt des Buches: 36 Monate Madagaskar, 20 besenderte Schildkröten, fünf Campmitarbeiter, eine madagassische Großfamilie, unzählige Mückenstiche und andere Begegnungen mit den unterschiedlichsten Bewohnern der Insel im Indischen Ozean. Madagaskar ist ...

    Mehr
    • 336
  • Madagaskar für Anfänger!

    Schildkröten haben keinen Außenspiegel

    kassandra1010

    05. December 2017 um 14:41 Rezension zu "Schildkröten haben keinen Außenspiegel" von Jutta Hammer

    Mehrfach kreuz und quer durch Madagaskar und das alles wegen einer Schildkröte? Aber klar doch! Jutta Hammer bringt von ihren mehrfachen Reisen einige interessante Geschichten über das Land, die Menschen und die Lebenseinstellung der Madegassen mit.Erschreckend einfach und mit einer gehörigen Portion "Über"-Lebensmut erzählt die Autorin von ihrer Studien- und Urlaubszeit auf dieser kleinen Insel, die mit gepflegter Entspannung einen Deutschen erst mal auf den Boden der Tatsachen zurückholt. Wer Luxus, Komfort und einen ...

    Mehr
  • Mora, mora vahaza

    Schildkröten haben keinen Außenspiegel

    Buecherwurm1973

    02. December 2017 um 22:53 Rezension zu "Schildkröten haben keinen Außenspiegel" von Jutta Hammer

     Während drei Jahren lebte Jutta Hammer auf Madagaskar. Neben dem schreiben und fotografieren, hat sie Daten für ihre Dissertation zur Brutbiologie der madagassischen Strahlenschildkröte gesammelt.  Das zentrale Thema im Buch sind die Lebensart und die Bräuche der Madagassen. Es ist ein interessanter Einblick, der Jutta Hammer ihren Lesern bietet. Sie lebte anfangs in einer Familie und erzählt von deren Problemen und Rituale. Mora Mora (zu vergleichen mit dem französischen Laissez-faire) braucht es beim Reisen. Die Taxi-Brousse, ...

    Mehr
  • auf den Spuren

    Schildkröten haben keinen Außenspiegel

    cvcoconut

    01. December 2017 um 14:49 Rezension zu "Schildkröten haben keinen Außenspiegel" von Jutta Hammer

    Jutta Hammer entführt die Leser mit diesem Buch in ein fremdes Land. Es war ein Vergnügen, dem Ganzen zu folgen. Es gibt eine wundervollen Einblick in das fremde Volk, ihre Sitten, ihre Bräuche. Auch die Passagen mit dem Essen und wie sie alles Feiern fand ich sehr erheitern. Leider sind die Schildkröten ein bisschen kurz geraten, was ich ein wenig bedauert habe. Die Arbeit ist sicherlich sehr interessant und hätte noch mehr Platz in dem Buch verdient. Es war ein Ausflug, der Lust auf einen eigenen Besuch macht.

  • Authentischer, unterhaltsamer Bericht

    Schildkröten haben keinen Außenspiegel

    AnnaMagareta

    30. November 2017 um 21:23 Rezension zu "Schildkröten haben keinen Außenspiegel" von Jutta Hammer

    Die Autorin Jutta Hammer hat 36 Monate für ihre Dissertation über die madagassische Strahlenschildkröte auf Madagaskar verbracht und dabei das Land, die Menschen und die dortige Kultur auf eine Art und Weise kennengelernt, die sonst wohl nur wenigen Menschen offen steht. In  19 kurzen Kapiteln schildert sie ihre sehr unterschiedlichen Erlebnisse. Die Eindrücke, die sie vermittelt, sind wirklich atemberaubend. Schon die erste Fahrt in einem der Taxis dort, ist ein echtes Abenteuer und nichts für schwache Nerven.  Auch das Leben ...

    Mehr
  • Drei Jahre in Madagaskar - Leseempfehlung

    Schildkröten haben keinen Außenspiegel

    mabuerele

    28. November 2017 um 21:00 Rezension zu "Schildkröten haben keinen Außenspiegel" von Jutta Hammer

    „...Madagaskar hat mich unglaublich freundlich empfangen. Ich habe mich, wie noch nie einem fremden Land, gleich wie zu Hause gefühlt, trotz aller Strapazen, die mit dieser Reise verbunden waren. Die Freundlichkeit der Menschen und die lustige Sprache sagen mir, ich habe mein Lieblingsland gefunden...“ Obige Worte sind das Fazit der Autorin nach mehreren Reisen nach Madagaskar. Die Autorin ist Biologin und beschäftigte sich in ihrer Doktorarbeit mit dem Brutverhalten der madagassischen Strahlenschildkröte. In dem Buch ...

    Mehr
    • 4
  • Wo der Pfeffer wächst

    Schildkröten haben keinen Außenspiegel

    Doreen_Klaus

    27. November 2017 um 21:40 Rezension zu "Schildkröten haben keinen Außenspiegel" von Jutta Hammer

    Die Autorin beschreibt in ihrem Buch die 36 Monate, die sie auf Madagaskar verbrachte um Schildkröten zu erforschen. Der Reisebericht der entstanden ist gibt Einblicke, fernab der üblichen Touristenwege. Wir fahren mit ihr im landestypischen Taxi Brousse über staubige Pisten und lernen die Mentalität der Einwohner kennen die, anders als in Deutschland, alles Mora Mora (gelassen) angehen. Wir erleben hautnah die Sitten und Gebräuche der Familie bei der die Autorin eine Zeitlang lebte. Vieles dürfte dem Leser äußerst fremd ...

    Mehr
  • Schildkröten haben keinen Außenspiegel

    Schildkröten haben keinen Außenspiegel

    Lunamonique

    27. November 2017 um 17:19 Rezension zu "Schildkröten haben keinen Außenspiegel" von Jutta Hammer

     „Schildkröten haben keinen Außenspiegel“ ist das Reiseabenteuer-Debüt von Autorin Jutta Hammer. Aus jeder Zeile dieses Buches lässt sich die Leidenschaft für Madagaskar herauslesen. Für ihre Doktorarbeit über die Brutbiologie der madagassischen Strahlenschildkröte (Astrochelys radiata) reist Jutta Hammer nach Madagaskar und verbringt dort 36 Monate. Sie berichtet von ihren Erlebnissen und Erfahrungen als vazaha (Fremde) auf der viertgrößten Insel der Welt, die auch als achter Kontinent bezeichnet wird. Das madagassische Reisen ...

    Mehr
  • Die Fahrt mit dem Taxi Brousse oder mora mora.

    Schildkröten haben keinen Außenspiegel

    oztrail

    26. November 2017 um 20:53 Rezension zu "Schildkröten haben keinen Außenspiegel" von Jutta Hammer

    Schon das Cover ist so interessant gestaltet, dass man das Buch gerne in die Hand nimmt und man gleich gefangen ist von einer wunderbaren Welt auf Madagaskar.   Jutta Hammer beschreibt in diesem, hoffentlich nicht einzigen Band, ihren Aufenthalt  auf Madagaskar. Die Geschichten rund um das Leben, die Arbeit und den Tod auf der  größten Insel im Indischen Ozean  sind so gut geschrieben, dass der Leser sich mitten im Geschehen befindet. So ist es zumindest mir ergangen. Die Erlebnisse die die Autorin in der Zeit auf Madagaskar ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks