Jutta Langreuter

 4,5 Sterne bei 110 Bewertungen

Lebenslauf von Jutta Langreuter

Jutta Langreuter wurde in Kopenhagen geboren, hat als Kind in Brüssel gewohnt und lebt heute mit ihrer Familie in München. In ihrem Beruf als Diplompsychologin hat sie lange mit Kindern gearbeitet. Als sie zwei Söhne bekam, fing sie an, mit großer Freude Kinderbücher zu schreiben.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Alle Bücher von Jutta Langreuter

Cover des Buches Frida, die kleine Waldhexe (ISBN: 9783401091037)

Frida, die kleine Waldhexe

 (10)
Erschienen am 03.03.2020
Cover des Buches Das magische Weihnachtskarussell (ISBN: 9783649631866)

Das magische Weihnachtskarussell

 (9)
Erschienen am 24.09.2019
Cover des Buches Frida, die kleine Waldhexe (ISBN: 9783401710471)

Frida, die kleine Waldhexe

 (6)
Erschienen am 23.09.2019
Cover des Buches Frida, die kleine Waldhexe (ISBN: 9783401094953)

Frida, die kleine Waldhexe

 (5)
Erschienen am 01.11.2009
Cover des Buches Käpt'n Sharky und der Dolch des Sultans (ISBN: 9783649618546)

Käpt'n Sharky und der Dolch des Sultans

 (4)
Erschienen am 01.01.2015
Cover des Buches Der Weihnachtsmann hat Schnupfen (ISBN: 9783649631828)

Der Weihnachtsmann hat Schnupfen

 (3)
Erschienen am 24.09.2019

Neue Rezensionen zu Jutta Langreuter

Cover des Buches Käpt'n Sharky - Der Piratenkönig (ISBN: 9783649637288)MamiAusLiebes avatar

Rezension zu "Käpt'n Sharky - Der Piratenkönig" von Jutta Langreuter

Ein Bilderbuchschatz für Jungen und Mädchen!
MamiAusLiebevor 3 Monaten

"Käpt'n Sharky - Der Piratenkönig" ist ein Kinderbuch von Jutta und Jeremy Langreuter und mit Bildern von Silvio Neuendorf. Es ist 2021 beim Coppenrath Verlag erschienen.


Worum es geht:

In diesem neuen Abenteuer wird auf der Pirateninsel ein neuer König gekrönt. Jaro wird der neue Piratenkönig. Doch niemand hat mit einem Angriff der Rotröcke gerechnet und so entführen sie den neuen Piratenkönig.

Doch wer dachte, dass Piraten nicht zusammenhalten, der irrt. Denn nicht nur Sharky und seine Freunde wollen Jaro retten, auch all die anderen Seeräuber machen sich sofort auf die Suche. Doch es gilt einige Hindernisse zu überwinden. Werden sie es schaffen und ihren Piratenkönig befreien können?


Meine Meinung:

Wer jetzt glaubt, dass der Inhalt sehr spannend klingt, der hat absolut recht. Wir haben unglaublich mitgefiebert. In diesem Band von Käpt'n Sharky kommen so viele tolle Piratencharaktere vor, dass man gar nicht weiß, was man zuerst anschauen soll. Jede dieser Personen ist so besonders und individuell, dass man richtig in Seeräuberstimmung kommt. Zum Glück gibt es im Buch gleich auf der ersten Seite eine Übersicht der Personen. So bekommt man gleich am Anfang einen guten Überblick. 

Die Geschichte ist toll erzählt und sehr spannend. Den Freunden wird die Rettung von Jaro nicht leicht gemacht. Zudem gefällt es mir, dass viel Wert auf das Thema Freundschaft gelegt wird. Dies zeichnet Sharky und seine Bande aber schon in jedem Abenteuer ganz besonders aus. Denn es sind bisher schon einige Bücher erschienen. Jedes dieser Bilderbücher kann man aber auch unabhängig voneinander lesen. 


Was macht dieses Buch zu etwas ganz Besonderem? Es sind die wahnsinnig schönen Zeichnungen. Das Buch ist von vorn bis hinten voll mit vielen, vielen großartigen Bildern. So viel Liebe zum Detail sieht man nicht oft. Jede Zeichnung strahlt so viel Piratenstimmung aus! Meine Kinder haben sich überschlagen mit Kommentaren zu jeder Zeichnung. Vorallem wenn es im Text um eine bestimmte Person ging, die es dann galt im Bild zu entdecken.


Fazit:

Dieses Buch ist eine Bilderbuchperle und der absolute Knaller für alle Kinder. Ob Junge oder Mädchen, bei diesem Buch möchte jeder gern Seeräuber werden. Meine absolute Empfehlung!


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Frida, die kleine Waldhexe (ISBN: 9783401715933)K

Rezension zu "Frida, die kleine Waldhexe" von Jutta Langreuter

Freundschaft, Streit und Versöhnung
Krihovor 7 Monaten

Die Abenteuer der entzückender Waldhexe Frida gehen weiter. "Hexentrank und Zauberei - So ist der Streit ganz schnell vorbei!" (Autoren: Jutta und Jeremy Langreuter & Illustration: Stefanie Dahle) vom @arena_verlag ist eine wundervolle Geschichte über Freundschaft, Streit und die Versöhnung.

Handlung:
Fridas Freunde, die Spinnen, der Drache und ihr Kater sind richtig enttäuscht und traurig. Nie hat Frida Zeit für sie. Immerzu ist sie mit etwas beschäft und nimmt auf sie keine Rücksicht. Daher beschließen die Freunde dieses Mal nicht zum Jahreswettstreit zu gehen, wo die Hexen ihr Können unter Beweis stellen. Und so fliegt Frida alleine zum Wettkampf. Jede der Hexen möchte natürlich die Medaille gewinnen und so zerstreiten sich die Hexen. Wird Frida es schaffen alle wieder zu versöhnen?

Fazit:
Die Geschichte lehrt Kindern, dass man rücksichtsvoll zu seinen Freunden sein muss und dass ein Streit unter Freunden auch mal vorkommt. Wichtig ist nur, dass man dem anderen immer ehrlich sagt, was einen stört.
Die Illustrationen sind wie immer ein Augenschmaus. Die charmanten Charaktere und die liebevollen Details laden zum Betrachten ein. Besonders die goldenen Glitzerelemente verwandeln die Illustrationen in magische Kunstwerke.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Frida, die kleine Waldhexe (ISBN: 9783401710471)nur-noch-ein-bisschens avatar

Rezension zu "Frida, die kleine Waldhexe" von Jutta Langreuter

Schönes Weihnachtsbuch
nur-noch-ein-bisschenvor einem Jahr

In der Reihe um Frida, der kleinen Waldhexe, gibt es auch ein Weihnachtsbuch. In dem bekommt Frida Besuch und hat dementsprechend viel zu tun. Das kommt uns ja irgendwie bekannt vor… Und obwohl Frida hexen kann, muss auch sie einiges vorbereiten. Plätzchen werden gebacken, der Tisch schön gedeckt und ein Weihnachtsbaum aufgestellt und geschmückt. Und ausserdem muss ja auch aufgeräumt werden!

Beim Aufräumen findet Frida so einiges, was sie nicht mehr braucht. Und dann ist plötzlich schon der Besuch da. Dabei ist Frida doch noch gar nicht fertig. Aber es ist ja Weihnachten und so fügt es sich, dass jeder das Geschenk bekommt, was er sich wünscht und gemeinsam eine wunderbarere Weihnachtsstimmung entsteht. Denn das Wichtigste ist doch, dass wir alle zusammen sind.

Neben der Geschichte, die eher klassisch daher kommt und für Frida-Liebhaber keine große Überraschung sein dürfte, machen insbesondere die stimmungsvollen Illustrationen das Buch zu einem Weihnachts-Highlight. Besonders stimmungsvoll sind die goldenen Veredelungen am Weihnachtsschmuck und Weihnachtsbaum. Schön!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Das zweite Gewinnspiel auf meinem Blog wurde gestartet. Dieses Mal gibt es zwei Pakete für Jungs (oder auch abenteuerliche Mädchen :-)) zu gewinnen.
Freue mich über euren Besuch auf meinem Blog und auf eure Kommentare!

http://books-and-cats.de/?page_id=518


7 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 101 Bibliotheken

von 6 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks