Jutta Langreuter , Silvio Neuendorf Käpt'n Sharky - Schiffbruch vor der einsamen Insel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Käpt'n Sharky - Schiffbruch vor der einsamen Insel“ von Jutta Langreuter

Land in Sicht! Auf der Flucht vor ihrem größten Widersacher, dem alten Bill, erleiden Käpt’n Sharky und seine Mannschaft Schiffbruch und stranden auf einer einsamen Insel. Kurzerhand starten die mutigen Weltensegler eine abenteuerliche Expedition durch den Dschungel. Können sie hier überleben, bis sie ihr Schiff wieder flott gemacht haben? Das ist jedoch plötzlich wie vom Erdboden verschluckt – und so einsam, wie die Freunde dachten, ist die tropische Insel auch nicht …

Stöbern in Kinderbücher

Luna - Im Zeichen des Mondes

Großartige Charaktere und eine Geschichte, die wie ein Märchen daherkommt. Ich hatte Gänsehaut und bin ganz verliebt (:

Benni_Cullen

Weihnachten in der Pfeffergasse

Stimmungsvolle Geschichte, perfekt für die Vorweihnachtszeit!

Tine_1980

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Besuch Aus Tralien

Witzige und zahlreiche Illustrationen, aber der Rest war nicht kindgerecht und auch ansonsten überambitioniert

danielamariaursula

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Käpt'n Sharky - Schiffbruch vor der einsamen Insel" von Jutta Langreuter

    Käpt'n Sharky - Schiffbruch vor der einsamen Insel

    his_and_her_books

    15. July 2012 um 15:09

    Klappentext: Land in Sicht! Auf der Flucht vor ihrem größten Widersacher, dem alten Bill, erleiden Käpt'n Sharky und seine Mannschaft Schiffbruch und stranden auf einer einsamen Insel. Kurzerhand starten die mutigen Weltensegler eine abenteuerliche Expedition durch den Dschungel. Können sie hier überleben, bis sie ihr Schiff wieder flott gemacht haben? Das ist jedoch plötzlich wie vom Erdboden verschluckt - uns so einsam, wie die Freunde dachten, ist die tropische Insel auch nicht... Meinung: Käpt'n Sharky ist wieder auf der Flucht vor dem alten Bill. Als die Freunde entwischen können, entscheiden sie sich für neue Gewässer und stranden vor einer einsamen Insel. Sie befolgen die klassischen Survivaltipps von Wasser- und Nahrungssuche bis hin zum Feuermachen. Aus dem Nichts taucht plötzlich dieses Mädchen auf. Nui wohnt mit ihrer Familie auf der Insel. Und sie weiß, wo Sharkys Schiff ist. Das Highlight für meinen 7-jährigen war der "Dinosaurier", der den Freunden zuerst sehr viel Angst bereitete, aber genauer betrachtet kein Grund zur Sorge ist. Auch sind Klassiker wie "Gluglu" und der Sharkys Lieblingsfluch "Fliegendreck und Spinnenschleim" wieder mit von der Partie. Sharkys neuestes Abenteuer ist nicht so flüssig zu lesen wie die bisherigen Abenteuer des kleinen Piraten, zeigt aber wieder einmal, wie wichtig es ist, zusammenzuhalten: denn mit guten Freunden kann man jedes Hindernis überwinden. Die Zeichungen sind wie immer wunderschön, detailliert und mit "Überraschungen" ausgestattet (man betrachte insbesondere die Möwen und Schmetterlinge etwas genauer) und machen Lust auf mehr. Urteil: "Auf in neue Gewässer!" Das scheint nicht nur das Motto von Käpt'n Sharky, sondern das des ganzen Buches zu sein. Denn in "Schiffbruch vor der einsamen Insel" herrscht nicht mehr die gewohnte, muntere Stimmung. Vielleicht werden Sharky und Michi langsam erwachsen? Eine Leseempfehlung kann ich dennoch aussprechen, denn mein Sohn war von dieser neuen Entwicklung begeistert! "Käpt'n Sharky 06 - Schiffbruch vor der einsamen Insel" hat sich 4/5 Spielsachen verdient. Für Sharky-Fans ein absolutes Lesemuss!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks