Jutta Maria Herrmann

(329)

Lovelybooks Bewertung

  • 470 Bibliotheken
  • 14 Follower
  • 2 Leser
  • 208 Rezensionen
(141)
(119)
(42)
(19)
(8)
Jutta Maria Herrmann

Lebenslauf von Jutta Maria Herrmann

Eindrucksvoll bedrohlich: Die deutsche Autorin hat Germanistik und Filmwissenschaften studiert und im Anschluss daran als Buchhändlerin, Putzfrau, Sekretärin und Synchrondrehbuch-Autorin gearbeitet. Ihren ersten Thriller „Hotline“ veröffentlichte die ehemalige Veranstalterin von Punkkonzerten, die mit der Hausbesetzerszene sympathisierte, im Jahr 2014. Inzwischen veröffentlichte die Schriftstellerin, die in der Politikredaktion einer Tageszeitung arbeitet, mehrere Psychothriller wie beispielsweise „Schuld bist du“ (2016), „Amnesia - Ich muss mich erinnern“ (2017) und „Wähle den Tod“ (2018). Letzterer handelt von Schuld und Rache. Protagonistin Jana Langenfeld wird von ihrer Vergangenheit eingeholt und muss sich nach dem Tod ihres Hundes entscheiden - entweder sie stirbt, oder ihre Kinder. Langsam, aber eindrücklich lässt die Autorin das Bedrohliche in den Alltag einfließen und jagt dem ein oder anderen Leser unvergessliche Schauer über den Rücken. Jutta Maria Herrmann ist Mitglied der Krimiautorenvereinigung Syndikat und lebt mit ihrem Mann, dem Schriftstellerkollegen Thomas Nommensen, in Berlin.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Jutta Maria Herrmann
  • Wähle den Tod

    Wähle den Tod

    Drakonia007

    07. September 2018 um 23:01 Rezension zu "Wähle den Tod" von Jutta Maria Herrmann

    Die Protagonistin Jana lebt zusammen mit ihrem Lebensgefährten und ihren zwei Kindern in Berlin. Doch sie ist nicht die liebevolle Frau die sie vorgibt zu sein. Jana hat Geheimnisse aus ihrer Vergangenheit. Eines morgens liegt der Familienhund tot im Garten, dann verschwinden auch ihre Kinder. Jana weiß, das ihre Vergangenheit dabei ist, sie einzuholen. Die Idee der Geschichte hat mir gefallen, sowie auch der Schreibstil der Autorin. Das Buch war durchweg spannend geschrieben und ich konnte es recht schnell und gut durchlesen. ...

    Mehr
  • Die Schatten der Vergangenheit!

    Wähle den Tod

    Karin_Zahl

    05. September 2018 um 16:59 Rezension zu "Wähle den Tod" von Jutta Maria Herrmann

    Jutta Maria Herrmann Wähle den Tod Klappentext:Jana Langenfeld hat alle Brücken zu ihrem alten Leben eingerissen. Als liebevolle Gattin und Mutter lebt sie vor den Toren Berlins. Niemand ahnt, dass Jana nicht die ist, die sie vorgibt zu sein. Doch als sie eines Morgens den Familienhund tot im Garten findet, kehrt die Angst zurück, und mit ihr die Erinnerung an ein längst vergangenes Unrecht. Dann verschwinden Janas Kinder, und Jana muss erkennen: Wenn dich die Vergangenheit einholt, wird die Gegenwart zur Hölle auf Erden … ...

    Mehr
  • Extrem spannend

    Wähle den Tod

    brauneye29

    27. August 2018 um 22:26 Rezension zu "Wähle den Tod" von Jutta Maria Herrmann

    Zum Inhalt: Als Jana eines Morgens den Familienhund erstochen im Garten findet, kehrt die Angst zurück und die Erinnerung an ein vergangenes Unrecht. Als dann noch ihre Kinder verschwinden, weiss sie, dass die Vergangenheit sie eingeholt hat. Meine Meinung: Das Buch habe ich förmlich verschlungen. Es war ungeheuer spannend und gut geschrieben, so dass die 300 Seiten wie nichts weg waren. Ichfand die Geschichte gut konstruiert und clever gemacht. Klar hatte man irgendwann eine leichte Ahnung aber die Wahrheit war dann doch noch ...

    Mehr
  • Fesselnder Psychothriller um eine Mutter, die von den Sünden ihrer Vergangenheit eingeholt wird

    Wähle den Tod

    ech

    09. August 2018 um 16:30 Rezension zu "Wähle den Tod" von Jutta Maria Herrmann

    In ihrem neuesten Buch liefert die Autorin Jutta Maria Herrmann einen fesselnden Psychothriller um das alte Thema Schuld und Sühne ab, der mich nicht nur bestens unterhalten, sondern sogar auf ganzer Linie überzeugen konnte. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Jana Langenfeld, die vor vielen Jahren ihr altes Leben komplett hinter sich zurückgelassen hat und sich inzwischen mit ihrem Mann Hannes, einem aufstrebenden Politiker, und den gemeinsamen Kindern Kim und Max vor den Toren von Berlin ein neues Leben aufgebaut hat. Mehrere ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Wähle den Tod" von Jutta Maria Herrmann

    Wähle den Tod

    juttamaria

    zu Buchtitel "Wähle den Tod" von Jutta Maria Herrmann

    Am 2. Juli erscheint mein neuer Psychothriller Wähle den Tod. Und auch dieses mal wird es hier auf lovelybooks eine von mir begleitete Leserunde geben, auf die ich mich schon sehr freue. Sie startet am 20. Juni und dauert bis zum 4. Juli  Der Knaur Verlag spendiert der Leserunde 20 Taschenbücher und 5 Ebooks (wahlweise epup oder mobi). Bitte unbedingt bei eurer Bewerbung dazu schreiben, was ihr im Gewinnfall haben möchtet.  Wer dabei sein will, sollte mir folgende Frage beantworten:  Welche „Zutaten“ zeichnen einen guten ...

    Mehr
    • 693
  • Ein spannender Thriller, der tief in menschliche Abgründe blicken lässt

    Wähle den Tod

    Krimine

    03. August 2018 um 17:51 Rezension zu "Wähle den Tod" von Jutta Maria Herrmann

    Es ist ein ganz normaler Tag, an dem Jana Langenfeld den gutmütigen Hund der Familie blutüberströmt im Garten findet und weiß, dass ihre Vergangenheit nicht für jeden vergessen ist. Denn es gab eine Zeit, in der sie nicht als Gattin eines Politikers und zweifache Mutter glücklich war, sondern fürchterliche Dinge geschehen sind. Nun aber ist ihr Leben perfekt und deshalb tut Jana alles dafür, dass es für immer so bleibt. Sie schreckt weder vor Lügen zurück oder davor, ihren Ehemann schamlos zu hintergehen. Doch jede Sünde hat ...

    Mehr
  • Wöhle den Tod

    Wähle den Tod

    tardy

    03. August 2018 um 12:50 Rezension zu "Wähle den Tod" von Jutta Maria Herrmann

    Jana Langenfeld, die mit ihrem Mann und zwei Kindern glücklich in Berlin lebt, hat ein dunkles Geheimnis. Eines Tages wird der Familienhund tot im Garten aufgefunden. Er ist mit Stichen übersät. Als kurze Zeit später die beiden Kinder entführt werden, kehrt die Angst zurück. Und Jana muss sich einer sehr schweren Entscheidung stellen.Jutta Maria Herrmann hat einen verstörenden Thriller geschaffen, der ziemlich an die Nieren geht. Mit dem Prolog wird die Spannung bereits auf ein sehr hohes Level gesetzt. Scheinbar aus dem ...

    Mehr
  • Ein Ende, welches die Leserschaft spaltet

    Wähle den Tod

    Ashimaus

    31. July 2018 um 07:59 Rezension zu "Wähle den Tod" von Jutta Maria Herrmann

    🌟REZENSION🌟 #wähledentod von @Jutta Maria Herrmann wurde mir als Rezensionsexemplar von der  Verlagsgruppe Droemer Knaur zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür! ❤ Auch mit diesem Buch konnte mich die Autorin wieder überzeugen 👍🏻 Zwar wusste ich schon nach dem ersten Kapitel, wer der Täter ist und ich fand generell die gesamte Storyentwicklung diesmal ziemlich vorhersehbar, doch hält das Buch den Leser mit einem konstanten mittleren bis hohen Spannungslevel, den kurzen knackigen Kapiteln und dem gewohnten ...

    Mehr
  • Wenn die Vergangenheit einem einholt…

    Wähle den Tod

    janaka

    30. July 2018 um 19:11 Rezension zu "Wähle den Tod" von Jutta Maria Herrmann

    *Inhalt*Lange hat Jana Langenfeld geglaubt ihrer Vergangenheit entflohen zu sein. Weder ihr Mann Hannes noch deren gemeinsamen Kinder Kim und Max kennen ihr Geheimnis. Doch eines Tages wird sie von ihrem alten Leben eingeholt. Zuerst findet Jana ihren Hund tot im Garten und dann werden auch noch ihre Kinder entführt. Der Entführer stellt Jana vor die Wahl, entweder stirbt sie oder ihre Kinder. Der Alptraum beginnt…*Meine Meinung*Schon das Cover ist ein Eyecatcher, eigentlich ganz schlicht gehalten. Schwarzer Hintergrund, gelb ...

    Mehr
  • Wenn die Vergangenheit dich einholt ...

    Wähle den Tod

    ElisabethBulitta

    27. July 2018 um 08:15 Rezension zu "Wähle den Tod" von Jutta Maria Herrmann

    Jana Langenfeld führt ein perfektes Leben: Mit ihrem Mann und den beiden Kindern, Kim und Max, lebt sie im Umfeld von Berlin – anscheinend ohne ernstere Sorgen. Doch eines Tage wird diese Idylle getrübt, als ihr Hund bestialisch im Garten getötet wird. Ihrem Sohn, Max, verschweigt sie das Geschehene und verstrickt sich so in ein Netz aus Lügen. Jedoch dieses ist nicht die einzige Lüge in ihrem Leben. Als dann noch eine weitere Person aus ihrem Umfeld stirbt und ihre Kinder entführt werden, muss sie sich ihrer Vergangenheit ...

    Mehr
    • 3
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.