Jutta Oltmanns Die Friesenrose

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Friesenrose“ von Jutta Oltmanns

Ostfriesland 1810: Widerwillig beugen sich die Menschen dem Handelsverbot und der Fremdherrschaft der Franzosen. Auch die Borkumerin Inken Hinderks, Tochter eines Walfängers, bekommt deren Willkür zu spüren, als ihr Vater zu Unrecht gefangen genommen wird und sie selbst von der Insel fliehen muss. Völlig auf sich allein gestellt, erhält sie Hilfe von Cirk Hoogestraat, einem Blockadebrecher, in den sie sich verliebt. Cirk bringt sie zu der bärbeißigen Geldverleiherin Tjalda, die Inken Unterschlupf gewährt. Schon bald schafft es Inken mit Hilfe der Chinesin Sumi und Tjaldas zur ersten Teehändlerin Emdens aufzusteigen. Da tritt Cirk erneut in ihr Leben, an seiner Seite die Engländerin Lucia, die behauptet ein Kind von ihm zu bekommen. Als der Schmugglerkönig auch noch gemeinsame Sache mit Inkens verhasstem Konkurrenten macht, bricht für sie eine Welt zusammen. Doch im Augenblick größter Gefahr begegnet sie Cirk erneut und muß sich zwischen Liebe und Hass entscheiden.

Leider zu langweilig. Sehr sehr schade... ich hatte so viele Erwartungen!

— aba

Das dritte Buch der Ostfriesin nach, WEIT WIE DAS MEER und RÜCKKEHR DES KREUZFAHRERS... ein Buch für alle Teetrinkenden Ostfriesen

— nickido

Stöbern in Romane

Außer sich

2-5 Sterne, jederzeit. Kein "gefälliges" Buch. Russland, Deutschland, Türkei, Auswanderung, (sexuelle) Identität, ...zu viel???

StefanieFreigericht

Durch alle Zeiten

Starke Schilderung eines Frauenlebens jenseits der Komfortzonen in einer Bilderbuchlandschaft.

jamal_tuschick

Mirror, Mirror

Ein wirklich brillianter Debütroman, der von der ersten bis zur letzten Seite verschlungen werden will!

Luthien_Tinuviel

Claude allein zu Haus

Humorvolle und romantische Weihnachtsgeschichte, zum Teil aus Hundesicht geschrieben

CorinnaWieja

Tyll

Für mich persönlich der schwächste Kehlmann .

ju_theTrue

Die Lichter von Paris

Großartig geschriebene Familiengeschichte!

Pusteblume85

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Friesenrose" von Jutta Oltmanns

    Die Friesenrose

    aba

    Was für eine Qual… … war es für mich, dieses Buch zu lesen. Seitdem das Buch erschienen ist, habe ich es in meiner Wunschliste. Ich selber wohne im Norden und trinke leidenschaftlich Tee. Also… dachte ich mir, ein schönes Buch, das ich bestimmt lesen will, während ich eine gute Tasse Ostfriesentee mit Kandis und Sahne trinke! Zu Weihnachten habe ich das Buch endlich geschenkt bekommen und ich habe mich sehr gefreut! Leider… „Die Friesenrose“ von Jutta Oltmanns war nicht das, was ich erwartet habe. Den Anfang fand ich schon spannend: Die ostfriesische Insel Borkum, 1810, während der französischen Besatzung unter Napoleon, der so genannten Franzosenzeit. Die französischen Gesetze verbieten den Handel und jeglichen Beziehungen mit England. Inkens Vater, ein Walfänger, wird festgenommen, weil er englischen Schiffbrüchigen das Leben rettet. Inken soll auch festgenommen werden. Unter tragischen Umständen gelingt ihr die Flucht. Während sie auf der Suche nach einem geeigneten Versteck ist, lernt sie den Schmugglerkönig und Engländer-Freund Cirk. Der Anfang einer Liebe mit Hindernissen. Was eine schöne Teegeschichte sein sollte, wurde für mich im Laufe der Lektüre zur Qual. Ellenlange (oder elendlange) Monologe, extrem in Detail erzählte Lebensumstände, unrealistische Dialoge und komplett vorhersehbare Charaktere ließen mir den Spaß an dem Buch verderben. Besonders „nervig“ fand ich Inkens chinesische Freundin Sumi. Sumis Sprache ist übertrieben blumig und weltfremd. Da sie ausschließlich in dritter Person über sich selber redet, obwohl sie der deutschen Sprache mächtig ist, wirkt sie wie eine Außerirdische. Sumi über sich selber: „Diese unwürdige Frau…..“, und das immer wieder und immer wieder. Das ist wirklich nicht auszuhalten. Zu der Handlung kann ich leider nicht viel Besseres sagen. Die gesamte Geschichte ist total vorhersehbar und flach. Dadurch verliert der Leser relativ schnell das Interesse. Überhaupt keine Überraschungen vorhanden. Die Autorin hat offensichtlich gut recherchiert. Leider ist ihr meiner Meinung nach die Umsetzung als Roman nicht ganz gelungen. Da doch häufig im Buch Tee getrunken und manche ostfriesische Gewohnheit erläutert wurde, bekommt das Buch von mir zwei Sterne.

    Mehr
    • 2

    SaraAlcantara

    23. July 2012 um 23:09
  • Rezension zu "Die Friesenrose" von Jutta Oltmanns

    Die Friesenrose

    Izzylie

    Das Thema ist gut, gerade in unserer Region... ein historischer Roman, der die Geschichte erzählt, wie der Tee in Ostfriesland eingeführt wurde und diesen Ort für sich gewinnen konnte. Eine gute Mischung aus Freundschaft, Liebe und einer Prise wahrer Historie - und vielleicht die Hoffnung auf eine klitzekleine Iny Lorentz für Ostfriesland... denkt man, so ist es aber leider nicht. Dieses Buch hat mich leider mehr an einen Nackenbeißer erinnert - nur ohne die ausführlichen Intimschilderungen. Im Vordergrund standen schon zu Anfang die beiden Protagonisten Cirk und Ihnken, bei denen leider auch da schon alles vorherzusehen war. An keiner Stelle in diesem Roman - trotz scheinbarer Bemühungen der Autorin und einer Leserin, die gerne schmachtet - kam das Gefühl von: "Hach, lass die beiden sich kriegen, lass sie glücklich werden" auf. Keine Überraschungen, dafür aber das Gefühl von hellseherischen Fähigkeiten, weil man sehr genau wusste, was gleich kommen würde. Eine große Enttäuschung wo doch die Vorgänger (wie ich mir sagen lassen hab) so gut waren... Fazit: Eher flach und zum so weglesen und vermutlich auch die richtige Strandkorbgeschichte. Schade.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks