Jutta Ploessner (Melissa Anderson) Gefangen in der Todesgruft (Cassandra)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefangen in der Todesgruft (Cassandra)“ von Jutta Ploessner (Melissa Anderson)

Ein "Gaslicht"Roman.

— ChattysBuecherblog
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannende Unterhaltung

    Gefangen in der Todesgruft (Cassandra)

    ChattysBuecherblog

    02. November 2013 um 15:07

    Zum Inhalt: Jennifer, Inhaberin eines Antiquitätenladens, wird von ihrer Freundin zu einem Urlaub auf Killarney Island eingeladen. Die Insel gehört den Eltern der Freudin. Jennifer zögert anfangs etwas, da sie ihrem Mitarbeiter eigentlich den Laden nicht vollständig überlassen möchte. Schlussendlich willigt sie jedoch in den Urlaub ein. Auf Killarney Island angekommen, beschleicht sie ein sehr seltsames Gefühl. Irgendwie hatte sie sich alles anders vorgestellt. Das Gebäude, die Personen - ob alles gut geht?   Meine Meinung: Ein spannender Unterhaltungsroman, ganz wie man es von der Autorin gewöhnt ist.  Der Spannungsbogen wird kontinuierlich von der ersten bis zur letzten Seite gehalten. Wer die "Gaslicht"-Romane kennt, wird auch mit diesem Roman sehr viel Vergnügen haben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks