Tuch des Schweigens

von Jutta Profijt 
4,3 Sterne bei4 Bewertungen
Tuch des Schweigens
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Tuch des Schweigens"

In Mönchengladbach steht das 150-jährige Firmenjubiläum eines angesehenen Textilunternehmens bevor, in Krefeld wird eine Übersetzerin ermordet. Dumm für Lara Lewandowski, dass ausgerechnet sie die Leiche findet und unter Tatverdacht gerät. Da tun eigene Ermittlungen Not. Gibt es eine Verbindung zwischen der Leiche und der Gladbacher Weberei? Und welche Rolle spielt der geheimnisvolle Bewohner des Übersetzerzentrums? Während Lara ermittelt, begibt sich Herr Fiedler, ihr unkonventioneller Assistent im Rentenalter, in Mönchengladbach auf Spurensuche. Der Fall wird immer klarer - bis eine weitere Leiche auftaucht und die Aufdeckung eines der dunkelsten Geheimnisse in der glorreichen Geschichte der niederrheinischen Textilindustrie plötzlich eine Frage von Leben und Tod wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783897053595
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:205 Seiten
Verlag:Emons, H J
Erscheinungsdatum:01.09.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    abuelitas avatar
    abuelitavor 8 Jahren
    Rezension zu "Tuch des Schweigens" von Jutta Profijt

    Lara Lewandowski besucht das Übersetzungs Zentrum in Krefeld, bevor sie einen neuen Job in Frankreich antritt - und findet beim Spazierengehen eine Leiche, eine ihrer Kolleginnen. Dumm, dass nun sie des Mordes verdächtigt wird….da tun eigene Ermittlungen not. Mit dabei ihr ehemaliger alter Vermieter, dessen Mitbewohner, ein kleiner Ausreisse kommt noch hinzu und natürlich mischt auch die eigene Verwandtschaft mit…
    Die Spur führt zu einer angesehenen, alteingesessenen Firma in Mönchengladbach, 150 Jahre in die Vergangenheit zurück.

    Sehr spannend und flüssig erzählt die Autorin und sie beschreibt ihre Figuren derartig plastisch, dass man gerne mit ihnen mal einen Tee trinken würde ….mir hat es besonders der grauhaarige Herr Fiedler angetan ..*g*
    Die Geschichte an sich ist logisch aufgebaut und ich dachte bald, ich wüsste wer denn nun einer der Bösen ist - Pustekuchen, am Ende gab es dann doch noch eine Überraschung…..

    Kommentieren0
    20
    Teilen
    S
    sab-mzvor 9 Jahren
    Rezension zu "Tuch des Schweigens" von Jutta Profijt

    die Autorin hat das Buch mit viel Kenntnis der Mönchengladbacher Stadtgeschichte geschrieben und es verstanden den Krimi drumherum zu bauen
    empfehlenswert vor allem für Gladbacher,aber auch für alle anderen

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    dykes avatar
    dykevor 8 Jahren
    Buecherstapels avatar
    Buecherstapelvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks