Jutta Richter

(102)

Lovelybooks Bewertung

  • 144 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 25 Rezensionen
(40)
(30)
(17)
(10)
(5)

Bekannteste Bücher

Otto war nicht begeistert

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich bin hier bloß das Kind

Bei diesen Partnern bestellen:

Heute bin ich wild und böse

Bei diesen Partnern bestellen:

Verlaß mich nicht zur Kirschenzeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Hund mit dem gelben Herzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Abends will ich schlafen gehn

Bei diesen Partnern bestellen:

Helden

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich bin hier bloß der Hund

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Schiff im Baum

Bei diesen Partnern bestellen:

All das wünsch ich dir

Bei diesen Partnern bestellen:

Hexenwald und Zaubersocken

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Anfang von allem

Bei diesen Partnern bestellen:

Schmerzen verlernen

Bei diesen Partnern bestellen:

Als ich Maria war

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Sommer schmeckt wie Himbeereis

Bei diesen Partnern bestellen:

In der allerlängsten Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

All das wünsch ich dir

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Katze

Bei diesen Partnern bestellen:

Satemin Seidenfuß

Bei diesen Partnern bestellen:

Hinter dem Bahnhof liegt das Meer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Jutta Richter
  • Eine richtige Herz-Erwärm-Geschichte, für große und kleine Leser.

    Der Hund mit dem gelben Herzen Oder die Geschichte vom Gegenteil
    BeaLovesBooks

    BeaLovesBooks

    24. April 2017 um 20:20 Rezension zu "Der Hund mit dem gelben Herzen Oder die Geschichte vom Gegenteil" von Jutta Richter

    Das Buch ist offenbar bereits im Jahr 1998 das erste Mal als klassisches Kinderbuch veröffentlicht und seitdem immer wieder neu aufgelegt worden.  Ich bin erst neulich darauf gestoßen. Beim Lesen ist mir richtig warm im Herzen geworden, viele Passagen haben mich tief berührt. Das Buch bietet eine völlig neue Version von Schöpfungsgeschichte an – ausgerechnet von einem Hund :-), der in der Aussicht auf einen kuscheligen Schlafplatz und ein feines Leckerei (Hähnchenhaut) den beiden Kindern Lotta und Prinz Neumann von der ganz ...

    Mehr
  • Die Welt aus den Augen einer Achtjährigen

    Ich bin hier bloß das Kind
    Juliliest

    Juliliest

    28. November 2016 um 11:05 Rezension zu "Ich bin hier bloß das Kind" von Jutta Richter

  • Ein schönes kleines Bilderbuch für Kinder, die sich manchmal richtig wild und böse fühlen

    Heute bin ich wild und böse
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    08. November 2016 um 08:30 Rezension zu "Heute bin ich wild und böse" von Jutta Richter

    Aus einem schon 2009 im Boje Verlag veröffentlichten Gedichtband für Kinder „Am Himmel hängt ein Lachen“ hat Jutta Richter ein Gedicht ausgewählt mit dem Titel „Heute bin ich wild und böse“ und Annette Swoboda hat es auf eine lustige und originelle Weise illustriert.In dem Gedicht geht es um einen Tag im Leben eines Jungen, an dem alles nur blöd ist. Das Kind ist voller Wut und Aggression, hat keine Lust lieb zu sein und zu kuscheln:„Heute bin ich wild und böseund ich gehe nicht ins Bett,knalle Türen mit Getöse,bin ganz kratzig, ...

    Mehr
  • Anton und seine Welt

    Ich bin hier bloß der Hund
    Raven

    Raven

    15. July 2016 um 13:52 Rezension zu "Ich bin hier bloß der Hund" von Jutta Richter

    Das Buch "Ich bin hier bloß der Hund" von Jutta Richter ist 128 Seiten lang und kommt vom Hanser Verlag in der Hardcoverausgabe. Ich bin hier bloß der Hund ist auch als Softcoverausgabe erhältlich. Die Buchqualität ist in der Hardcoverausgabe gut, mit schönen dicken Leseseiten. Im Buch finden wir viele lustige und schöne Illustrationen, die die Erlebnisse ergänzen. Ich bin hier bloß der Hund ist für kleine und große Leser geeignet. Man erlebt aus den Augen des Hundes wie er die Welt sieht. Man lernt den ungarischen Hütehund Anton ...

    Mehr
  • Die Entstehung der Welt und ein Hund

    Der Hund mit dem gelben Herzen Oder die Geschichte vom Gegenteil
    Orisha

    Orisha

    Rezension zu "Der Hund mit dem gelben Herzen Oder die Geschichte vom Gegenteil" von Jutta Richter

    Ein Hund. Ein Garten. G.ott. Lobkowitz. Die Erschaffung der Welt. Sie verstehen nichts? Kein Problem. Hund wird es ihnen erklären. Als Lotta einen Hund im Wald findet, kann sie ihren Ohren kaum glauben. Denn der Hund, der einfach nur Hund heißt, hat einiges zu erzählen. Ja, sie haben richtig gelesen. Erzählen. Denn Hund spricht so einige Sprachen, so auch menschisch. Und Hund kann Ihnen eine Geschichte erzählen, die Sie kaum glauben werden: Die Geschichte von G.ott und die Erschaffung der Welt durch eben jenen G. Ott. Und ...

    Mehr
    • 4
  • Rezension zu "Ich bin hier bloß der Hund" von Jutta Richter

    Ich bin hier bloß der Hund
    Cambion

    Cambion

    Rezension zu "Ich bin hier bloß der Hund" von Jutta Richter

    "Ich bin hier bloß der Hund" von Jutta Richter / Hildegard Müller Kinderrezension . Was denken Hunde? Wie sehen sie die Welt? Was sagen sie wohl zu Hundepfeifen? Und was ist mit der Katze? In diesem Buch erfährst du alles ganz persönlich von Anton, dem Hütehund. Mach dich auf was gefasst! . Ich habe mir das Buch sehr gewünscht, weil mir das Hundegesicht auf dem Cover und der Titel sehr gefallen haben - ich mag Tiere sehr und würde gern in Echt verstehen, was sie so bellen, miauen, muhen,.... Und dieses Buch verspricht genau das: ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Mensch zu sein

    Der Anfang von allem
    Kyoshi

    Kyoshi

    30. September 2014 um 23:01 Rezension zu "Der Anfang von allem" von Jutta Richter

    Kurz, knapp, auf den Punkt - und so poetisch... Das ist der Stil der Autorin in diesem kleinen Buch. Es werden einfache, alltägliche, menschliche Gefühle behandelt - Liebe, Neid, Neugier, Schuld, Missgunst und auch der Bezug zu Gott oder doch einem imaginären Freund? Aber eben "zum ersten Mal". "Ach, kennen wir doch alle schon." Ja, das stimmt, aber das tut, wie man sehr bald merkt, nichts mehr zur Sache: Richter erzeugt durch einen präzisen und sehr ausdrucksstarken Stil eine unglaubliche Kraft, die die Tragik des Menschseins ...

    Mehr
  • Gutes Buch

    Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zähmen
    RubinRose

    RubinRose

    01. February 2014 um 18:26 Rezension zu "Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zähmen" von Jutta Richter

    Eine Geschichte über ein Mädchen das lernen musste ihr Angst zu überwinden.

  • Für Hundefreunde ein tolles Geschenk

    Ich bin hier bloß der Hund
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    09. September 2013 um 12:55 Rezension zu "Ich bin hier bloß der Hund" von Jutta Richter

      Zuletzt hat sie mit dem zauberhaften Weihnachts-Bilderbuch "Als ich Maria war", das vom Anderssein handelte und der Toleranz, nicht nur die Kinder, sondern auch die vorlesenden Erwachsenen überzeugt. In der Zwischenzeit ist die auf Schloss Westerwinkel im Münsterland lebende Kinder- und Jugendbuchautorin Jutta Richter auf den Hund gekommen. Tierschützer hatten einen ungarischen Hütehund gerettet und Jutta Richter hat ihn aufgenommen. Sie nennt ihn Anton, und bald schon ist der kluge Hund aus der Familie nicht mehr wegzudenken. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Anfang von allem" von Jutta Richter

    Der Anfang von allem
    -sabine-

    -sabine-

    03. December 2012 um 09:37 Rezension zu "Der Anfang von allem" von Jutta Richter

    Eine kurze, aber dennoch sehr eindringliche und eindrückliche Geschichte von Adam und Eva. Damals wie heute aktuell sind die Themen – Liebe und Hass, Eifersucht und Neid, Vergeben und Verzeihen. Und dem Erkennen seiner selbst. Mit dem Schreibstil bin ich nicht gut klargekommen – zu kurz und abgehackt waren mir die Sätze. In Anbetracht der Kürze des Buches konnte ich darüber aber hinwegsehen. Adam war mir sehr sympathisch – einfach menschlich mit seinen Gedanken und Taten, so dass ich am Ende des Buches nachdenklich zurückblieb.

  • weitere