Jutta Schlott Roman und Juliane

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Roman und Juliane“ von Jutta Schlott

142 S. (Quelle:'Sonstige Formate/01.09.1998')

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Roman und Juliane" von Jutta Schlott

    Roman und Juliane
    Binea_Literatwo

    Binea_Literatwo

    12. October 2008 um 08:59

    Den Leser erwarten [...] keine schnellen linearen Ergebnisse, sondern ein sich dicht und dichter aufbauendes Netz fachkundiger Details unterschiedlichster Provenienz, das sich stets neu ausbeult und seiner Komplexitätszunahme erfreut, ja die Lust auf Komplexität während des Lesens merklich weitet, weil sie mit Erkenntnis belohnt wird: Die Kapitel erweisen sich als spannend geschrieben und man mag das Buch kaum noch aus der Hand legen. [...] man [sollte] das Buch komplett lesen und dem großen Aufräumen (mit den Vorurteilen) folgen. Schließlich wird deutlich, dass Hüser ein diametral entgegengesetztes Bild von den Rappern zu zeichnen vermag. Sein Ergebnis ist, dass Rapper all das verhandeln, was traditionelle Kernbestände des französischen Politikverständnisses berührt. [...] Davon erzählt das Buch und der Leser rappt leise mit

    Mehr