Jutta Standop Werte-Erziehung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Werte-Erziehung“ von Jutta Standop

Eine übersichtliche und fundierte Einführung in die wichtigsten Konzepte der Werteerziehung, die für die Schule als Lern- und Lebensraum in einer für Kinder und Jugendliche unübersichtlicher gewordenen Welt ein unentbehrliches Aufgabengebiet ist. Die moderne Werteerziehung geht davon aus, dass Werte nicht einfach gelehrt oder übermittelt werden können, sondern in der aktiven Auseinandersetzung täglich neu erlebt und gefestigt werden müssen. Vor allem die Entwicklung der moralischen Urteilsfähigkeit kann Schülerinnen und Schülern dabei helfen, ihr Denken, Fühlen und Handeln sowohl kritisch als auch verantwortungsvoll an Werten in ihrer jeweiligen gesellschaftlichen und individuellen Bedeutsamkeit zu orientieren. Neben der Darstellung der allgemeinen Grundlagen der Werteerziehung werden verschiedene Ansätze und Perspektiven sowohl diskutiert als auch auf die Praxisebene bezogen. In diesem Zusammenhang werden selbstverständlich zugleich Bezüge zur schulischen Bildungsdebatte hergestellt. Darüber hinaus nimmt die Rolle der Lehrerinnen und Lehrer sowie die Organisation der Schule einen großen Stellenwert ein. Nicht nur für Lehramtsstudierende aller Schulformen, sondern auch für gestandene Lehrerinnen und Lehrer sowie Schulleiterinnen und Schulleiter eine anregende und empfehlenswerte Lektüre.

Stöbern in Sachbuch

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Werte-Erziehung" von Jutta Standop

    Werte-Erziehung

    Sophia!

    27. June 2011 um 17:52

    „Die Gesamtheit der gesellschaftlichen Werte bildet das für die Integration und Stabilität einer Gesellschaft bedeutsame Wertesystem.“ _ Gerade in unserer heutigen schnelllebigen Zeit, in der nicht zuletzt pluralistische Strömungen dafür sorgen, dass jeder Einzelne nach immer mehr Ansehen, Einkommen und auch Wissen strebt, verliert der allgemeine Wertediskurs stetig an Bedeutung. Es wird oft verkannt, dass es gerade Werte wie Akzeptanz, Toleranz, Respekt oder Solidarität sind, die das gelingende Zusammenleben untereinander und somit auch einen demokratischen Staat ermöglichen. Hier wird verständlich, wie wichtig Werteerziehung im Kontext der Schule ist. Denn nur so erhalten Schülerinnen und Schüler ein tragfähiges Fundament zur beruflichen sowie persönlichen Entfaltung. _ Jutta Sandop, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Pädagogischen Fakultät der Uni Bielefeld, stellt in diesem Werk die wichtigsten Konzepte der Werteerziehung umfassend dar. Neben einer theoretischen Grundlegung zum Thema Werte stellt Sandop Wertesysteme sowie entwicklungspsychologische Stufen detailliert dar und ermöglicht dadurch vertiefende Einblicke in einzelne Werte und deren Bedeutung für das Individuum. Darüber hinaus widmet die Autorin ein Kapitel der Werteerziehung in der Schule und beantwortet abschließend die Frage, wie eben diese erfolgreich im Unterricht stattfinden kann. Hierzu werden didaktische Prinzipien ganz konkret beschrieben, wie etwa die Gegenwarts- oder Zukunftsbedeutung, die bei jeder Unterrichtsplanung durchdacht werden müssen. Gerade Lehramtsstudenten oder Referendare erhalten hier eine Reihe gewinnbringender Ratschläge zur Umsetzung ihrer Unterrichtsziele. Methodische Hinweise, die sich konkret auf die jeweiligen Fächer beziehen, dürfen ebenfalls dankbar angenommen werden. Interessant sind außerdem die Erläuterungen zur Lehrerpersönlichkeit und warum eben diese im schulischen Kontext eine wichtige Rolle einnimmt. _ Der Text ist insgesamt übersichtlich gegliedert, dadurch angenehm lesbar letztlich auch leicht verständlich. Sandop greift alle relevanten Bereiche der Werteerziehung-Thematik auf, sodass dieses Buch als sinnvolle Unterstützung zur gezielten Prüfungsvorbereitung genutzt werden kann. Zentrale Begriffe wie Bildung oder Erziehung werden definiert, Unterrichtsziele und -prinzipien vorgestellt, Dilemmata-Diskussionen erläutert oder aber auch Kohlbergs Stufentheorie des moralischen Urteilens. Aber nicht nur für Studenten, sondern vielmehr auch für Lehrer ist dieses Buch mit konkreten Ratschlägen zur Umsetzung einzelner Inhalte im Unterricht ein Gewinn! _ Fazit: Eine unverzichtbare Sammlung wissenswerter Fakten, übersichtlich, detailliert, genau! Sehr zu empfehlen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks