Jutta Swietlinski

 4,5 Sterne bei 19 Bewertungen
Autorin von Die Nacht hinter mir, Die Wellen brechen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jutta Swietlinski (©Bild erstellt von der Autorin unter Verwendung eines Fotos von PublicDomainPictures.net)

Lebenslauf von Jutta Swietlinski

In mehr als zwei Jahrzehnten als Übersetzerin, Journalistin, Redakteurin, Lektorin und insbesondere als Autorin hat Jutta Swietlinski schon unzählige Texte verfasst und bearbeitet. Dabei gehört ihr Herz ungewöhnlichen Grenzgängerromanen mit feinen Zwischentönen und dem gewissen Extra, die den Rahmen herkömmlicher Genres sprengen und in die Tiefe gehen – manchmal auch dahin, wo es wehtut ... 

Seit ihrem ersten eigenen Sachbuch „Wenn Ally Frauen küsst – Lesben in Fernsehserien“ (2003) veröffentlichte sie mehrere eigenständige literarische Werke, darunter die Kurzgeschichte „Stunden der Dunkelheit“ sowie ihre lesbischen Romane „Fließen“, „Heimkehr zu ihr“ und „Die Nacht hinter mir“ (2019-2021). Im Mai erschien ihr neuer Roman „Die Wellen brechen“, ein Mix aus Coming-of-Age-Geschichte, lesbischer Lovestory und Thriller. 

Kürzlich kam ihr bisher erfolgreichster Roman "Heimkehr zu ihr" nun auch als Hörbuch heraus. Als E-Book ist "Heimkehr zu ihr" aktuell im Kindle Deal des Monats zum halben Preis erhältlich.

Botschaft an meine Leser

Liebe Bücherwürmer,

im Mai kam mein neuester Roman "Die Wellen brechen" heraus, ein Mix aus Coming-of-Age-Geschichte, lesbischer Lovestory und Thriller. 

Außerdem ist kürzlich mein erstes Hörbuch erschienen: die Vertonung meines Romans "Heimkehr zu ihr", gelesen von Xenia Noetzelmann.

Aktuell ist das E-Book von "Heimkehr zu ihr" im Kindle Deal des Monats zum halben Preis erhältlich: bis Ende September statt für € 7,99 nun für nur 3,99 Euro!

Viel Spaß beim Lesen und Hören meiner Werke!

Jutta Swietlinski

https://www.amazon.de/Jutta-Swietlinski/e/B07WT67M8D?ref=sr_ntt_srch_lnk_1&qid=1655546374&sr=8-1

Alle Bücher von Jutta Swietlinski

Cover des Buches Die Nacht hinter mir (ISBN: B08P7KB2GV)

Die Nacht hinter mir

 (7)
Erschienen am 26.11.2020
Cover des Buches Die Wellen brechen (ISBN: B09ZLS2G41)

Die Wellen brechen

 (6)
Erschienen am 04.05.2022
Cover des Buches Fließen (ISBN: B07WNK21WH)

Fließen

 (1)
Erschienen am 18.08.2019
Cover des Buches Heimkehr zu ihr (ISBN: B085XK5NV8)

Heimkehr zu ihr

 (1)
Erschienen am 14.03.2020
Cover des Buches Stunden der Dunkelheit (ISBN: B088WYYMWH)

Stunden der Dunkelheit

 (1)
Erschienen am 19.05.2020
Cover des Buches Die Nacht hinter mir (ISBN: 9798572730531)

Die Nacht hinter mir

 (0)
Erschienen am 27.11.2020

Neue Rezensionen zu Jutta Swietlinski

Cover des Buches Die Wellen brechen (ISBN: B09ZLS2G41)J

Rezension zu "Die Wellen brechen" von Jutta Swietlinski

Jugendbuch
jonovor 2 Monaten

Das Buch ansich ist gut geschrieben und ich konnte mich in die Denkweise von Melanie gut einfinden. Ich würde das Buch in drei Phasen einteilen, die erste Teil geht Hauptsächlich um Melanie und wie sie Juna kennenlernt - und dabei mit meiner Meinung nach soft Erotik Roman ähnlich ist, dann kommt es zu dem Teil in dem Melanie versucht das Geheimnis rauszufinden und dann der letzte Teil in dem sie zusammen an einer Lösung arbeiten. 

Das Buch hat ganz nett angefangen mit der leicht düsteren Stimmung. Aber es kamen für mich immer wieder Fragen auf, warum wird Melanie ans depressive dargestellt? Obwohl nicht weiter darauf eingegangen wird? Ich hatte beim lesen immer wieder das Gefühl das sehr wichtige Themen angesprochen werden aber nicht tiefer drauf eingegangen wird und manchmal wenn darauf eingegangen wurde, wurden meiner Meinung nach sehr skurril Herangehensweisen/Lösungen verwendet werden. 

Ich lese normalerweise nicht so viele Thriller, darum kann es sein, dass mir das Genre generell nicht so zusagt. Aber es gab ein zwei Sachen die mich etwas stören. Zum einen hätte ich persönlich gerne eine Trigger Warnung gehabt. Zum anderen finde ich die Gedanken von Melanie nachdem sie das Geheimnis von Juna rausgefunden mehr als hat grenzwertig. Ich verstehe, dass es aus der Sicht einer 17 jährigen ist, aber trotzdem gab es ein paar Szenen bei denen ich mich wirklich frage wer solche Gedanken hat oder Sachen macht.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Die Wellen brechen (ISBN: B09ZLS2G41)Sarek62s avatar

Rezension zu "Die Wellen brechen" von Jutta Swietlinski

Einsam ist doch nicht gut
Sarek62vor 2 Monaten

Melanie steht kurz vor dem Abitur.  Sie liebt Deutsch und hasst Mathe. Melanie ist eine Außenseiterin, die nicht leicht Vertrauen fasst. Daran sind ihre Eltern,  die sie weitgehend ignorieren nicht ganz unschuldig. 

Dann zieht Juna in die Stad. Ein Goth- Mädchen,  dass sich noch mehr abschottet als Melanie.  Ausgerechnet der Mathelehrer bringt die beiden Mädchen in Kontakt als er Melanie beauftragt der Neuen den aktuellen Stand beizubringen.  Fast widerwillig lassen die beiden sich darauf ein. Doch dann stellen sie fest,  dass sie eine Menge gemeinsam haben. 

Das Buch wird durchgehend aus der Sicht von Melanie erzählt.  Ihre Unsicherheit in Bezug auf andere kommt immer wieder durch. 

Das ist schnörkellos beschrieben und dennoch mitreißend.  Ich habe das Buch verschlungen. 

Die Charaktere sind absolut glaubhaft.  Ihr Leidensweg nachvollziehbar und auch die Entwicklung ist absolut zwingend.  

Nichts für Zartbeseitete!

Ansonsten eine Leseempfehlung von mir. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Heimkehr zu ihr (ISBN: B0B4B7R29V)A

Rezension zu "Heimkehr zu ihr" von Jutta Swietlinski

Wunderschöne Liebesgeschichte
ArtemisNyxvor 3 Monaten

Das Hörbuch „Heimkehr zu ihr“ erzählt mit eindringlichen, gefühlvollen Worten die Geschichte der Ärztin Karen, die ihren kleinen Sohn allein aufziehen muss, weil ihre Ehefrau bei einem Unfall gestorben ist.

Karen hat sich mit dem Verlust arrangiert, aber ihr wohlgeordnetes Leben gerät aus den Fugen, als Janet, ihre beste Freundin aus Jugendtagen, sich nach langen Jahren wieder bei ihr meldet und sie nach San Francisco einlädt. Karen nimmt die Einladung an. In San Francisco begegnet ihr ihre erste lesbische Liebe Kaylee wieder, mit der sie eine stürmische Affäre beginnt. Doch bedingt durch eine Tragödie wird Karen vor die Frage gestellt, wo Freundschaft endet und Liebe beginnt. 

Die in Ich-Form erzählte Geschichte hat mich sehr begeistert, mitgerissen und tief bewegt. Ich habe mit Karen gefühlt, gelitten und ihr die Daumen gedrückt, dass sie ihr persönliches Happy End findet. 

Die Autorin hat die Liebesgeschichte wunderbar erzählt, mit sprachlicher Raffinesse, manchmal poetisch, wortgewaltig und wunderschön.

Mit ihrer warmen, gefühlvollen Stimme war die Sprecherin, Xenia Noetzelmann, die perfekte Besetzung für das Hörbuch. Es war ein Genuss, ihr dabei zuzuhören, wie sie feinsinnig und nuanciert dem Roman ihre Stimme leiht. 

Ich kann das Hörbuch nur wärmstens empfehlen: Zurücklehnen, lauschen, genießen, träumen und sich verführen lassen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hiermit verlose ich meinen frisch erschienenen Roman „Die Wellen brechen“ - eine Mischung aus Coming-of-Age-Geschichte, lesbischer Lovestory und Thriller.

Die siebzehnjährige Melanie lernt die verschlossene Juna kennen, die gerade hergezogen ist. Zaghaft freunden sich die beiden an, bis sich ihre Freundschaft schließlich in Liebe verwandelt. Aber dann entdeckt Melanie Junas finsteres Geheimnis ...


Liebe Leser*innen und Interessent*innen, 

hiermit verlose ich fünf Kindle-Exemplare meines neuesten Romans „Die Wellen brechen“ – einen Mischung aus Coming-of-Age-Geschichte, lesbischer Lovestory und Thriller.

Das Buch wird aus der Sicht der siebzehnjährigen Melanie erzählt, die Probleme mit ihren Eltern hat und sich oft allein fühlt. Eines Tages lernt sie in der Schule unerwartet die gleichaltrige Juna kennen, die gerade mit ihrem Stiefvater und ihrer Stiefschwester Tala hergezogen ist, und stellt fasziniert fest, dass Juna so leidenschaftlich gern malt und zeichnet, wie sie selbst schreibt. Als Melanie der Neuen bei den Schulaufgaben helfen soll, beginnen die beiden verschlossenen Mädchen langsam aufzutauen und sich anzufreunden. Und ganz allmählich wird mehr aus ihrer Freundschaft: Melanie verliebt sich in Juna und die beiden werden ein Paar. Dennoch verhält sich Juna nach wie vor oft ziemlich distanziert und es ereignen sich einige rätselhafte und beunruhigende Dinge, auf die sich Melanie keinen Reim machen kann. Und schließlich findet sie heraus, dass Juna ein furchtbares Geheimnis hat ...

 Wer wissen möchte, wie die Geschichte weitergeht und endet, ist bei dieser Verlosung genau richtig.

Hier geht es zur Leseprobe: https://www.amazon.de/Die-Wellen-brechen-Jutta-Swietlinski-ebook/dp/B09ZLS2G41/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Die+Wellen+brechen&qid=1651945208&sr=8-1&asin=B09ZLS2G41&revisionId=62320eca&format=1&depth=1

 Achtung: Im Gewinnfall wird das E-Book (Amazon Kindle) als Link zum Herunterladen per E-Mail zur Verfügung gestellt!

Alle Gewinnerinnen und Gewinner bitte ich herzlich um zeitnahe Rezensionen zu meinem Buch auf möglichst vielen Plattformen, d. h. vor allem Amazon, Goodreads und natürlich LovelyBooks, aber gerne auch Instagram & Co.

Viel Glück, viel Spaß beim Lesen und im Voraus schon mal vielen Dank für eure Bewertungen!

Jutta Swietlinski

32 BeiträgeVerlosung beendet

Als die fünfjährige Julia sich einsam und ungeliebt fühlt, taucht die geheimnisvolle Nisha auf. Die Mädchen freunden sich an und machen im Lauf der Zeit viele gemeinsame Erfahrungen. Doch Nisha hat auch eine düstere Seite. Sie ist fasziniert von Blut und bringt Julia das Ritzen mit einer Rasierklinge bei. Sie kann ungemein eifersüchtig werden. Und wenn sie wütend wird, passieren schlimme Dinge ...

Liebe Leser*innen und Interessent*innen, 

hiermit verlose ich fünf Exemplare meines neuesten Buches „Die Nacht hinter mir“ – ein Grenzgängerroman mit Zeitkolorit einerseits und Mysterytouch sowie einem guten Schuss Liebe und Dark Romance andererseits. 

Er erzählt die Lebensgeschichte der lesbischen Julia vom Alter von fünf Jahren bis zu ihrem fünfzigsten Geburtstag im Jahr 2020, welche von Anfang an von der mysteriösen Nisha geprägt ist, die Julia durch ihr nicht immer leichtes Leben begleitet und sich im Laufe der Zeit von ihrer besten Freundin und „Blutsschwester“ über ihre Geliebte zu ihrer schlimmsten Feindin verwandelt. Nisha ist überaus anziehend, aber auch zerstörerisch und äußerst gefährlich. Oder glaubt Julia das etwa nur? Und kann es eine gemeinsame Zukunft mit Nisha geben oder soll sie sich stattdessen für die warmherzige Sonja entscheiden?

Wer wissen möchte, wie die Geschichte weitergeht und endet, ist bei dieser Verlosung genau richtig.

Hier geht es zur Leseprobe: https://www.amazon.de/Die-Nacht-hinter-Jutta-Swietlinski-ebook/dp/B08P7KB2GV/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=Die+Nacht+hinter+mir&qid=1615310870&sr=8-1#reader_B08P7KB2GV

Im Gewinnfall wird der Roman als Kindle Edition als Link zum Herunterladen per E-Mail zur Verfügung gestellt.

Diejenigen, die gewonnen haben (aber gerne auch die anderen ;-)), bitte ich herzlich um zeitnah verfasste Rezensionen zu meinem Buch auf möglichst vielen Plattformen, v. a. Amazon und natürlich LovelyBooks.

Viel Glück, viel Spaß beim Lesen und schon einmal vielen Dank für die (hoffentlich guten :-)) Bewertungen!

Jutta Swietlinski

19 BeiträgeVerlosung beendet
ineszappens avatar
Letzter Beitrag von  ineszappenvor einem Jahr

Ich habe eben meine Rezension hier auf Lovelybooks und Amazon gestellt. Auf Weltbild, Thalia, Hugendubel und Bücher.de habe ich das Buch leider nicht gefunden. Vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks