Die Odyssee der Kinder

Die Odyssee der Kinder
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Die Odyssee der Kinder"

Das erste Buch über die dramatische Flucht jüdischer Kinder aus Deutschland nach Palästina Authentisch, bewegend, schockierend: Fünf Zeitzeugen berichten, wie sie als Kinder über zwei Kontinente den Nazis entkommen konnten. Was sie erlebt und wie sie überlebt haben, schildert dieses außergewöhnliche Buch. 1942 erreicht ein Treck jüdischer Kinder Palästina, heimlich ins Land geschmuggelt von der Untergrundorganisation Haganah. Unter ihnen sind auch der elfjährige Josef Rosenbaum, Lydia Granoth, Rachel Gera, Uri Gefen und Avraham Nencel. Gemeinsam mit tausenden anderen jüdischen Kindern haben sie eine abenteuerliche Odyssee hinter sich. Seit 1938 waren sie auf der Flucht vor dem Terror der Nationalsozialisten. Teilweise ohne Eltern oder andere Verwandte schlugen sie sich von Deutschland über Polen und Sibirien bis in den Iran. Erst in Teheran nimmt sich die Haganah ihrer an und bringt sie über Indien und Ägypten ins Gelobte Land. Nur knapp tausend Kinder erreichen Palästina, wo viele bis heute geblieben sind. Zum ersten Mal erzählen die Überlebenden die einzigartige Geschichte ihrer Odyssee. Sie berichten von Hunger, Kälte, Ungewissheit, Angst und dem Tod ihrer Familienangehörigen oder anderer Kinder des Trecks. Sie erzählen aber auch von Solidarität und Hilfe durch die Bevölkerung, Anteilnahme der anderen Kinder und unverhofftem Wiedersehen mit tot geglaubten Vätern oder Müttern. Und sie berichten von dem zwiespältigen Glück, selbst überlebt zu haben, während viele andere den Tod fanden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783821873145
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:217 Seiten
Verlag:Eichborn
Erscheinungsdatum:15.10.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks