Jutta Wilke

(658)

Lovelybooks Bewertung

  • 868 Bibliotheken
  • 20 Follower
  • 9 Leser
  • 337 Rezensionen
(293)
(251)
(98)
(15)
(1)

Lebenslauf von Jutta Wilke

Jutta Wilke wurde 1963 in Hanau am Main geboren. Aufgewachsen auf dem Land am Fuß der Ronneburg lebt sie seit 1984 wieder in Hanau. Nach ihrem Jura-Studium in Frankfurt/Main arbeitete Jutta Wilke 12 Jahre als Rechtsanwältin, bevor sie ihre Robe mit der Geburt ihres vierten Kindes endgültig an den Nagel hängte. Seit 2007 arbeitet Jutta Wilke als Autorin für Kinder- und Jugendliteratur. Die inzwischen fünffache Mutter schreibt Gutenachtgeschichten, Vorlesegeschichten, Erstlesertexte, Geschenkbüchlein und auch Abenteuerromane, Liebesromane und Krimis für Jugendliche.

Bekannteste Bücher

Roofer

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwarz wie Schnee

Bei diesen Partnern bestellen:

Schau doch mal! Die Tierkinder

Bei diesen Partnern bestellen:

Herzschlagzeilen

Bei diesen Partnern bestellen:

Dornenherz

Bei diesen Partnern bestellen:

Wie ein Flügelschlag

Bei diesen Partnern bestellen:

Rebella - Bitte zweimal Wolke sieben

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwarz wie Schnee

Bei diesen Partnern bestellen:

Rebella - Bitte zweimal Wolke 7

Bei diesen Partnern bestellen:

Duden - Die Zahlenmonster

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Jutta Wilke
  • Schööön

    Dornenherz
    Mondfinsternis

    Mondfinsternis

    23. August 2017 um 18:58 Rezension zu "Dornenherz" von Jutta Wilke

    CoverDas Cover des Buches spricht einen sofort an. Wenn man den Umschlag entfernt kommt eine Katze zum Vorschein, die meiner Meinung nach nicht oft in diesem Buch vorkommt aber dennoch eine große Rolle spielt.Die Geschichte„Dornenherz“ Die Geschichte handelt von Anna, ein Mädchen, die ihre Schwester, durch einen Autounfall vor einem Jahr verlor. Anna hat so große Schuldgefühle und versucht für jeden Ruth zu ersetzen. Ein Jahr nach dem Tod ihrer Schwester begibt sie sich auf einen anderen Friedhof und möchte wieder einer alten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bitte zweimal Wolke 7" von Jutta Wilke

    Rebella - Bitte zweimal Wolke 7
    LostHope2

    LostHope2

    20. August 2017 um 00:44 Rezension zu "Rebella - Bitte zweimal Wolke 7" von Jutta Wilke

    Karo ist 15 und freut sich schon auf die Sommerferien, denn dann fährt sie zu ihrem Vater nach Hamburg. Dort kann sie auch endlich ihre beste Freundin Kim und ihren heimlichen Schwarm Stefan wiedersehen. Doch dann kommt alles anders. Sie muss in den Ferien Latein üben und findet ihren Nachhilfelehrer Alex auch noch süß, mit Stefan läuft es am Ende auch nicht so, wie sie sich das vorgestellt hat und ihr Vater will seine neue Freundin Anna heiraten, die obendrein auch noch ein Kind erwartet.Die Geschichte ist sehr interessant. Das ...

    Mehr
  • die Covergestaltung fängt die Atmosphäre ein

    Dornenherz
    Kumosbuchwolke

    Kumosbuchwolke

    12. August 2017 um 17:44 Rezension zu "Dornenherz" von Jutta Wilke

    MeinungMit der Einleitung beginnt Anna ihre Geschichte und das traf mich mit einer Wucht. Ohne Umschweife wird der Leser mit der Tatsache konfrontiert, dass Ruth, Annas Schwester gestorben ist. Eine beklemmende, bedrückende, emotionale Stimmung baut sich damit auf. Besonders gut unterstützt wird diese Stimmung durch die kurzen Sätze, mit denen das Buch geschrieben ist.Anna erzählt wie ihr Leben und das ihrer Eltern nach dem Tod von Ruth weitergeht. Dabei wird schnell deutlich, dass es kein angenehmes Leben ist und dass gerade ...

    Mehr
  • Endlich mal wieder ein tolles Jugendbuch.

    Roofer
    anchel

    anchel

    08. August 2017 um 07:38 Rezension zu "Roofer" von Jutta Wilke

    Das Cover hat mich besonders angezogen, wobei ich erst einmal recherchieren musste, was Roofer bedeuten soll. Aus der Leseprobe wusste ich ja schon, dass es sich dabei um keinen Hundenamen handelt. Roofing sei das Erkunden der städtischen Infrastruktur aus ungewöhnlichen Blickwinkeln, besonders beliebt in Russland. Schnell erkenne ich, dass es auch eine neue Form der Mutprobe unter Jugendlichen ist. Die "Hauptperson" des Buches ist Alice. Sie lernt durch ihre Freundin Nasti die Rooferszene kennen. Nasti und Trasher, Alice und Nic ...

    Mehr
  • Jugendroman mit guter Unterhaltung

    Roofer
    QPetz

    QPetz

    04. August 2017 um 19:03 Rezension zu "Roofer" von Jutta Wilke

    Inhalt:Alice ist fasziniert und erschrocken zugleich, als sie erfährt, dass ihre beste Freundin Nasti mit einer Gruppe von Roofern abhängt. Die Jugendlichen riskieren beim Klettern auf hohe Dächer und Baugerüste ihr Leben – alles für den Kick und die ultimativen Bilder auf ihrem YouTube-Channel. Nach und nach gerät auch Alice in den Bann der Gruppe – vor allem, als sie den sensiblen Nik kennenlernt. Doch dann wird Alice Zeugin einer irrsinnigen Aktion: Nasti soll mit ihrem neuen Roofer-Freund über einen hohen Stahlträger ...

    Mehr
  • Hoch hinaus

    Roofer
    Lesemama

    Lesemama

    04. August 2017 um 08:31 Rezension zu "Roofer" von Jutta Wilke

              Roofervon Jutta WilkeBewertet mit 5 SternenZum Inhalt:Alice lernt durch ihre Freundin Nasti die Roofer-Szene von Frankfurt kennen. Zuerst ist sie sehr skeptisch und abgeneigt, aber dann kommt Nik dazu und den findet Alice total faszinierend. So langsam kann sie auch dem Gefühl der Freiheit etwas abgewinnen. Aber bei einer Mutprobe läuft alles ganz schrecklich aus dem Ruder ...Meine Meinung:Zuerst einmal hat mich das Cover angesprochen, die Hochhäuser, der Junge und auf der Rückseite ein Mädchen. Ich fand es sehr ...

    Mehr
  • Höhenangst

    Roofer
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    23. July 2017 um 10:32 Rezension zu "Roofer" von Jutta Wilke

    Meine Meinung zum Jugendbuch:RooferAufmerksamkeit:Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Original Beitrag bei mir auf dem Blog.Inhalt in meinen Worten:Alice und ihre beste Freundin lernen die Roofer kennen, Roofer die ihr Leben riskieren für den einen Kick. Als sie mitbekommt dass ihre beste Freundin auch noch in den Chef der Roofer verliebt ist, sich extra das T hinein tätowieren lässt und für ihn alles tut, versteht sie die Welt nicht mehr und macht sich irre Sorgen.Sie selbst hat eigentlich ihr eigenes Päckchen das sie ...

    Mehr
  • gute Unterhaltung

    Roofer
    Tara01092012

    Tara01092012

    18. July 2017 um 09:51 Rezension zu "Roofer" von Jutta Wilke

    Alice sucht eigentlich Halt und einen festen Punkt in ihrem Leben. Durch das Zusammentreffen auf die "Roofer" erfährt sie aber das eigentliche Gegenteil. Freiheit! Die jedoch schon an Wahnsinn und übertriebenen Leichtsinn grenzt.Da man momentan soviel über Roofer und den derzeitigen "Sporttrend" hört und liest, dachte ich mir, dass ich dieses Buch unbedingt passend dazu lesen muss.Für mich als eher vorsichtiger Mensch, was sowas angeht unvorstellbar, wie man sich solchen Gefahren ausstellen kann... Durch die Geschichte kann man ...

    Mehr
  • Roman mit wichtigem Thema

    Roofer
    Dominikus

    Dominikus

    12. July 2017 um 08:46 Rezension zu "Roofer" von Jutta Wilke

    Roofer ist ein Roman für Jugendliche, aber nicht nur. In erster Linie ist es ein Roman über Jugendliche, die sich fahrlässig in Gefahr bringen. Schon das Cover mit den Hochhäusern und den Jungen im Vordergrund macht mir Angst. Dieses Klettern auf Baugerüsten ist sehr gefährlich, doch die Jugendlichen wollen sich hier beweisen und filmen die riskanten Aktionen, um die Filme auf youtube einzustellen.Die Gruppe der Roofer hätte ich zu gerne einmal richtig durchgeschüttelt, damit sie zu Vernunft kommen. Mehr Verständnis hatte ich für ...

    Mehr
  • Höhe - Roofer

    Roofer
    Sumsi1990

    Sumsi1990

    11. July 2017 um 22:11 Rezension zu "Roofer" von Jutta Wilke

    Alice ist eine Jugendliche, die schon ziemlich vom Schicksal gebeutelt wurde. Ihr Vater ist gestorben, ihre Mutter ist psychisch labil und extrem abhängig von ihrem untreuen neuen Lebensgefährten und Alice fühlt sich oft allein und ist unsicher. Trotz allem ist sie aber eine vorzeigbare Heranwachsende. Als ihre beste Freundin Nasti sich mit einer Gruppe von "Roofern" befreundet, also Leuten, die auf hohe Gebäude klettern und diese Abenteuer auf Youtube stellen, löst dies eine Reihe von Ereignissen aus... Der Jugendroman ist ...

    Mehr
  • weitere