Leseprofi - Fee Flora und die Sache mit den Hoppelvasen, 1. Klasse

von Jutta Wilke und Pe Grigo
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Leseprofi - Fee Flora und die Sache mit den Hoppelvasen, 1. Klasse
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

YaBiaLinas avatar

Sehr lustige und kindgerechte Geschichte für Leseanfänger

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Leseprofi - Fee Flora und die Sache mit den Hoppelvasen, 1. Klasse"

Duden – von Anfang an richtig! Lesenlernen leicht gemacht: Erstlesespaß für Kinder ab der 1. Klasse

Lesen? Öde, denkt Fee Flora. Sie hat Besseres zu tun: Schließlich muss sie Jan und Lea beweisen, dass sie eine echte Fee ist! Also her mit dem Zauberbuch. Doch irgendwie geht alles schief. Statt Hasen zaubert sie Vasen, statt einer Puppe Suppe … Hat das etwa doch mit dem Lesen zu tun?

Eine Geschichte über eine liebenswert-verrückte Fee und über das Lesenlernen.

So geht zeitgemäße Leseförderung:

Diese spannende und mit viel Liebe zum Detail illustrierte Erstlesegeschichte aus der Reihe "Leseprofi" von FISCHER Duden Kinderbuch sorgt garantiert für Lesespaß. Der Text ist genau auf die Bedürfnisse der Jungen und Mädchen zugeschnitten. So erleben sie schnell motivierende Erfolge. Kleine, abwechslungsreiche Übungen zum Textverständnis begleiten beim Lesen. Ein interaktives Lesezeichen dient als Lösungsschlüssel.

Alle Titel der Reihe werden bei Antolin gelistet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783737333047
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:48 Seiten
Verlag:FISCHER Duden Kinderbuch
Erscheinungsdatum:23.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    YaBiaLinas avatar
    YaBiaLinavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Sehr lustige und kindgerechte Geschichte für Leseanfänger
    Sehr lustige und kindgerechte Geschichte für Leseanfänger

    An den Duden Leseprofi Büchern hat meine Tochter nun einen Narren gefressen ;) Nachdem wir erst vor wenigen Tagen unser erstes Buch davon gelesen haben,folgte gestern das 2. 

    "Fee Flora und die Sache mit den Hoppelvasen"


    Die Geschichte rund um die Fee Flora wurde sehr kindgerecht und lustig erzählt.Sie war leicht verständlich und für meine Leseanfängerin super geeignet.


    Auf jeder Seite befinden sich maximal 4-5 Sätze.Diese sind in großer Schrift geschrieben und beinhalten einfache Wörter,damit das Lesen für Leseanfänger keine Schwierigkeiten macht.Das einzige was hier etwas schwierig war,waren die Zaubersprüche,da war immer Mamas Hilfe gefragt,aber sonst hat ihr das Lesen viel Freude bereitet.


    Die Illustrationen sind einfach toll.Sie sind so farbenfroh und witzig,genau das richtige für ein Kinderbuch.


    Desweiteren befinden sich 4 Fragen in dem Buch,die das Kind beim Lesen beantworten muss.Also nur wer genau aufpasst,kann diese Fragen erraten.Das hat meiner Tochter große Freude bereitet.

    Kommentieren0
    101
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Das Buch ist fröhlich und sehr farbenfroh illustriert, besonders die kleine quirlige, quietschfidele Fee Flora werden kleine Mädchen ins Herz schließen.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks