Neuer Beitrag

Coppenrath_Verlag

vor 6 Jahren

„Ich war fünf, als ich fliegen lernte. Ich schlüpfte aus den Armen meiner Mutter, die im hüfthohen Wasser stand, wand mich unter dem Seit hindurch und flatterte davon wie ein kleiner Vogel. Kein Boden mehr unter den Füßen und keine Hände mehr, die mich umklammerten. Über mir der Himmel und unter mir nichts als Wasser.“

Ein Stipendium an einem der renommiertesten Sportinternate! Für die sechzehnjährige Jana geht damit ein großer Traum in Erfüllung. Bis sie eines Tages ihre Freundin Melanie leblos im Schwimmbecken findet und sich alles in einen Albtraum verwandelt. Jana will nicht glauben, dass Mel an plötzlichem Herzversagen gestorben ist. Aber egal, an wen sie sich wendet, überall stößt sie auf eine Mauer des Schweigens. Schließlich versucht sie, auf eigene Faust herauszufinden, was hinter den Machenschaften im Internat steckt, und kommt zusammen mit Mels Bruder Mika der schrecklichen Wahrheit auf die Spur ...

Jutta Wilkes neuer Roman geht tief unter die Haut und ist spannend wie ein Psychokrimi!

Wir suchen 15 Testleser, die sich mit Jana auf die Suche des Mörders begeben. Bewerbt euch bis einschließlich zum 18. Januar, indem ihr einen Kommentar schreibt, warum ihr das Buch gern lesen möchtet. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.

Die Autorin Jutta Wilke wird diese Leserunde begleiten und beim „Kaffee-Plausch“ gern all eure Fragen beantworten.

Autor: Jutta Wilke
Buch: Wie ein Flügelschlag

ginnykatze

vor 6 Jahren

Bewerbung und Bekanntgabe der Gewinner

Oh, da habe ich wohl als Erste dieses tolle Gewinnspiel entdeckt.

Der Eingangsbericht hört sich ja absolut interessant und spannend an. Wer kann denn da fliegen?? Können Jana und Mika den Tod von Melanie aufklären?? Fragen über Fragen..

Würde dieses Buch also gerne in einer Leserunde mit Autorin-Begleitung lesen und bewerbe mich hiermit als Testleserin. Habe da nur die besten Erfahrungen gemacht und finde es immer wieder klasse, wie die Autoren sich da ins Zeug legen.

Ich hoffe auf meine Glücksfee.

Jasmin

vor 6 Jahren

Bewerbung und Bekanntgabe der Gewinner

Ich lese Jugendbücher sehr gerne und würde mich deswegen sehr freuen, als Testleserin ausgewählt zu werden. Da ich Linguistik und Literaturwissenschaft studiert habe, fließt natürlich auch ein kleines bisschen die wissenschaftliche Seite mit ein :-) Ich kritisiere gerne, natürlich wenn es angebracht ist, aber ich denke gerade das braucht man auch, um immer besser zu werden bzw einfach andere Blickwinkel zu sehen. Viele Grüße Jasmin

Beiträge danach
306 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

venwar_newroly

vor 6 Jahren

Rezensionen/Fazit

Nun kommt auch meine Rezension. Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich sowohl beim Verlag als auch bei Jutta Wilke bedanken.

http://www.lovelybooks.de/autor/Jutta-Wilke/Wie-ein-Fl%C3%BCgelschlag-824954423-w/rezension-876852761/

Buchina

vor 6 Jahren

Abschnitt 2: Kapitel 9 - 22
Beitrag einblenden

Ich finde es sehr schön, dass es zwischen all dem Tragischem und Verzweifelten, auch diesen Hoffnungsschimmer gibt. Wie es sich langsam zwischen Mika und Jana anbahnt, ich spüre fast das Knistern zwischen den Beiden.
Das Gefühl Jana, was sie immer beim Schwimmen hat, kann ich sehr gut nachvollziehen. Genauso geht es mir beim Tauchen. Ich liebes das Gefühl der Schwerelosigkeit und das man dabei alles vergessen kann ...
Der Tod von Melanie, der Dopingverdacht und die Geheimnistuerei ihres Vaters und des Sportlehrers lassen eine Verschwörung vermuten. Aber vielleicht ist es am Ende gar kein Mord, sondern der Ehrgeiz eines Vaters und die Korruptheit eines Sportlehrers. Aber auch Bernges scheint irgendetwas zu verheimlichen, sonst würde die Autorin seine Handlungen nicht so genau beschreiben ;-) Ich bin unsicher und genau das gefällt mir an dem Roman. Wenn ich selbst mitraten kann, ohne das ich zu früh auf die Lösung komme.
Die Ich-Perspektive finde ich immernoch großartig. Janas Gefühle und Gedanken werden für mich echter und nachvollziehbarer. Bn aufs Ende sehr gespannt!!!!

Buchina

vor 6 Jahren

Rezensionen/Fazit

Hier auch noch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Jutta-Wilke/Wie-ein-Fl%C3%BCgelschlag-824954423-w/rezension-877093866/

Charlousie

vor 6 Jahren

Rezensionen/Fazit

Auch mein FETTES DANKESCHÖN noch einmal an dieser Stelle!!
Hier kommt man nun (endlich) zu meiner Rezension:
http://wp.me/p16MjZ-2GH
(Habe so viele Zitate gesammelt, dass ich mich so schwer für eines entscheiden konnte!!)

Stelle sie auch noch hier bei Lovelybooks und bei Amazon ein! :)

Buchplanet

vor 6 Jahren

Rezensionen/Fazit

Hier findet ihr meine Rezension. Vielen lieben Dank, dass ich dabei sein durfte. ;)

http://www.lovelybooks.de/autor/Jutta-Wilke/Wie-ein-Flügelschlag-824954423-w/rezension-884531037/

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Rezensionen/Fazit

Dann rutsche ich mit meiner Rezi auch mal hinterher.. vielen Dank, das war ein ergreifendes Buch!
http://www.lovelybooks.de/autor/Jutta-Wilke/Wie-ein-Fl%C3%BCgelschlag-824954423-w/rezension-868651145/

SharonBaker

vor 6 Jahren

Hallo ihr lieben Testleser, ich hatte heute mal die Frage bei "Wanderbücher gewüscht" nach diesem Buch hier. DieBuchkolumnistin hatte mich dann auf die Idee gebracht in der Leserunde nach zufragen, ob es jemand von euch wandern lässt. Also bitte, bitte, bitte...
LG Sharon

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks