Käthe Lachmann

 3.5 Sterne bei 37 Bewertungen

Alle Bücher von Käthe Lachmann

Sortieren:
Buchformat:
Käthe LachmannDraußen nur Männchen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Draußen nur Männchen
Draußen nur Männchen
 (19)
Erschienen am 13.01.2012
Käthe LachmannIch bin nur noch hier, weil du auf mir liegst
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ich bin nur noch hier, weil du auf mir liegst
Ich bin nur noch hier, weil du auf mir liegst
 (16)
Erschienen am 11.10.2013
Käthe LachmannWenn zwei sich streiten, freut sich Brigitte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wenn zwei sich streiten, freut sich Brigitte
Käthe LachmannDie fabelhafte Weihnachtswelt der Emily
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die fabelhafte Weihnachtswelt der Emily
Die fabelhafte Weihnachtswelt der Emily
 (0)
Erschienen am 19.09.2017
Käthe LachmannDas kleine Handbuch für glückliche Paare
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das kleine Handbuch für glückliche Paare
Das kleine Handbuch für glückliche Paare
 (0)
Erschienen am 18.01.2016
Käthe LachmannDas kleine Handbuch für SuperMütter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das kleine Handbuch für SuperMütter
Das kleine Handbuch für SuperMütter
 (0)
Erschienen am 09.03.2016
Käthe LachmannKeine Panik, liebe Angst
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Keine Panik, liebe Angst
Keine Panik, liebe Angst
 (0)
Erschienen am 07.02.2018
Käthe LachmannDraußen nur Männchen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Draußen nur Männchen
Draußen nur Männchen
 (1)
Erschienen am 04.02.2011

Neue Rezensionen zu Käthe Lachmann

Neu
Bluesky_13s avatar

Rezension zu "Ich bin nur noch hier, weil du auf mir liegst" von Käthe Lachmann

Auf zur Reeperbahn zum feiern
Bluesky_13vor 10 Monaten

Dieses Buch ist ein sehr witziges Buch, das merkt man schon auf den ersten paar Seiten. Ich habe mich köstlich amüsiert und ich fand mich gut unterhalten.

Es ist ein reines Frauenbuch und optimal geeignet, die Seele baumeln zu lassen.


Wir lesen hier von einer besorgten, besten Freundin, von deren Schwester und von einer feierlustigen Chefin.

Die drei Mädels und Ann auf der Reeperbahn, oh weh!

Wie wir das aus dem wahren Leben auch so kennen, wenn es der besten Freundin schlecht geht, dann fühlt man sich verpflichtet in Geheimaktion zu treten und zu helfen. Doch manchmal gehen diese Geheimaktionen auch gewaltig nach hinten los.

So auch in diesem Buch und das sorgt für reichlich Unterhaltung mit viel Witz und Charme. Hier merkt man sehr deutlich die komödiantische Veranlagung der Autorin.


Also ich hatte ein wahrlich plastisches Bild vor mit, als Yves auf die Bildfläche trat. Der war bei mir im Kopf sofort präsent. Ich hatte da wohl noch so eine Schublade im Kopf mit „arrogantes Ars…och“.


Ja auch das kennen wohl einige zu genüge. Einmal einen schlechten Griff gehabt und schon hat man „A…..löcher zu mir“ auf der Stirn stehen.

Tja man sieht, die Autorin hat sich mit einem Thema befasst, was in der Realität auch tatsächlich zutrifft.


Seit ja alle möglichen Bücher verfilmt werden, mache ich mir beim Lesen immer häufiger den Kopf darüber, ob auch dieses Werk etwas wäre. Dieses Buch könnte ich mir auch tatsächlich gut als Film vorstellen, die Rolle unserer Ann würde gut auf Diana Amft passen.


Ich kann dieses Buch auf jeden Fall weiter empfehlen, denn ich hab mich beim lesen gut amüsiert. Es war leider viel zu schnell zu Ende, denn ich hatte das Buch in knapp 2 Tagen durch. Ein sehr gutes Buch für die Frauen, und so manch eine Frau wird sich in der ein oder anderen Rolle wieder finden. Ich möchte aber nicht ausschließen, das Männer sich auch daran erfreuen könnten.

Ich finde, man muss dieses Buch einfach lesen, wenn man gerne war lustiges liest.

Deshalb von mir auch die vollen 5 Sternchen.



Eure Bluesky_13

Rosi

Kommentieren0
12
Teilen
Ekcnews avatar

Rezension zu "Ich bin nur noch hier, weil du auf mir liegst" von Käthe Lachmann

Ein kurzweiliger Frauenroman
Ekcnewvor 3 Jahren


Ann fällt ständig auf die falschen Männer rein. Ihre Freundin Caro versucht deshalb, sie mit einer Beziehungsabschiedsfeier auf der Reeperbahn von ihrer Sucht zu heilen. Die gerade beendetet Liaison zwischen Ann und dem verheirateten Dominic hatte nur wenige Monate gedauert, aber sie hatte sich gut eine gemeinsame Zukunft mit ihm vorstellen können. Ann versucht, ihren Mister Right über ein Online-Portal zu finden, auch das ohne Erfolg. Dann lernt sie Yves kennen, das könnte was werden, sie verliebt sich in ihn und die beiden erleben eine kurze Zeit des Glücks. Dann bekommt die Beziehlung eine andere Qualität, die Telefonate, Treffen und Unternehmungen werden weniger. Was war los? Es kommt wie es kommen musste: Yves beendet die Beziehung per SMS. Ich könnte hier jetzt noch mehr von dem Buch berichten, ich möchte aber nicht mehr verraten. Nur soviel: Es war ein herrliches Buch! Ein wundervoller Frauenroman, einfach und schön zu lesen! Das Cover des Buches finde ich allerdings nicht so ansprechend.

Kommentieren0
2
Teilen
Buchstabenliebhaberins avatar

Rezension zu "Draußen nur Männchen" von Käthe Lachmann

Online-Männchen in freier Wildbahn
Buchstabenliebhaberinvor 3 Jahren

Sara lernt Männchen kennen. Im Internet. Prächtige Männchen -  die sich mit fremden Federn schmücken, wie das nur im Internet möglich ist. In freier Wildbahn darf sie dann feststellen: Arg gerupft das Hühnchen, hat seine besten Zeiten längst hinter sich, hat beschönigt, wo es nichts zu beschönigen gibt. Wer noch an das Gute im Menschen glaubt und jetzt entrüstet Einwand erhebt: Probiert es aus. Schneller kann man seine Naivität nicht verlieren! Einfacher ist es allerdings, Sara bei ihren Abenteuern zu begleiten und sich köstlich dabei zu amüsieren!

Käthe Lachmann hat Humor, und zwar einen ganzen Sack voll. "Draußen nur Männchen" ist die ideale Sommerlektüre, leichte Kost, um entspannt im Liegestuhl vor sich hinzukichern, und der Freundin zuzurufen: Das ist mir auch schon passiert, genau so einen Typen hab ich auch treffen müssen! Gutschein-Dates, Ledermontur, Angeber-Auto, Parallelläufer, die der Exfreundin zuliebe Paartherapie machen und fleißig online daten.
Grundsätzlich sind sie kleiner, älter und dicker. Fast alle! Oder zumindest eines davon. Oder sie zaubern Kinder aus dem Hut. Oder wollen sofort welche.
Aber auch im echten Leben trifft Sara kein geeignetes Exemplar. Dabei kann man sie bei ihrer Runde durchs pralle Hamburger Großstadtleben begleiten, Ortskundigen dürfte fast jede Örtlichkeit bekann sein.
Ja, so anstrengend ist es, das Singelleben. Und so deprimierend. Da tun sich Abgründe auf. Ständig. Immer wieder. Das ist so lustig und realistisch beschrieben, wunderbar.

Das Buch hält, was der Titel und das ansprechende Cover versprechen! :-)

Kommentieren0
45
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 54 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks