Käthe Vordtriede "Es gibt Zeiten, in denen man welkt"

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „"Es gibt Zeiten, in denen man welkt"“ von Käthe Vordtriede

Dieser autobiographische Text ist für ein Preisausschreiben der Harvard Universität entstanden, in dem Flüchtlinge aus Hitler-Deutschland ihr bisheriges Leben aufzeichnen sollten. Käthe Vordtriede schrieb ihn aus dem Schweizer Exil, ein Jahr nach ihrer abenteuerlichen Flucht, als sie schon auf ein Visum für die USA wartete. Sie schrieb über ihr Leben, mit all ihrer eingentümlichen Fähigkeit zur soziologischen Analyse: vom Beginn ihres politischen Erwachens während des 1. Weltkrieges bis zu jenem 2. September 1939, als ihr ein Schweizer Zöllner bei Basel illegal über die Grenze half.§Eine fesselnde Innensicht des alltäglichen Faschismus in den Dreißgerjahren, beobachtet und verfasst von einer sozialdemokratischen Journalistin, die mit munterem Sarkasmus und zielgerichtetem Zorn für die "Weltbühne" geschrieben hat.

Stöbern in Biografie

Ich bin mal eben wieder tot

Kein Ratgeber,aber fantastisch geschrieben. Ich selber hatte zum Glück bisher nie mit Panikattacken zu tun,aber mein bester Freund.

Rahel1102

Ich liebe das Leben viel zu sehr

Hier hat mir besonders der sarkastische, aber doch zeitweise fast poetische Schreibstil sehr gefallen.

AmyJBrown

Embrace

Sowohl als Buch als auch als Film echt beeindruckend! Kann Embrace jedem empfehlen :)

Kiwi33

Nachtlichter

Ehrlich, schonungslos und informativ

silvia1981

Hass gelernt, Liebe erfahren

Die bewegende Geschichte einer Verwandlung, von jemandem der voller Hass ist, zu jemandem, der seinen Feinden hilft

strickleserl

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks