Italienisch

von König Berg 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Italienisch
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Thrillerladys avatar

Ein weiteres tolles Kochbuch aus der Reihe, mit einigen inspirierenden Rezepten.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Italienisch"

Antipasti, Pizza, Pasta, Involtini, Saltimbocca, Tiramisu, Panna cotta: Oh ja - all das ist Bella Italia. Dolce Vita pur! Fruchtiges Olivenöl, würziger Parmesan, sonnengereifte Tomaten: Die italienische Küche steckt voller Aroma und genau das bringen wir jetzt zu Ihnen nachhause. Mit den 80 besten italienischen Rezepten schlemmen Sie sich im Handumdrehen ans Mittelmeer. Ruck-zuck brutzelt der Pizzateig im Ofen und kocht das Nudelwasser auf dem Herd. Hier gibt es Italo-Klassiker und Neuentdeckungen, die Ihr Fernweh nach dem Süden stillen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783833860003
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erscheinungsdatum:07.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Thrillerladys avatar
    Thrillerladyvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ein weiteres tolles Kochbuch aus der Reihe, mit einigen inspirierenden Rezepten.
    Für Italienfans

    Italienisch - Die 80 besten Rezepte (Kochbuch; König/Berg)

    - für Italienfans -

    Auch dieses Buch ist wieder aus der König/Berg-Reihe, die mir durch ihren Aufbau einfach gut gefallen. Somit war es kein Wunder, dass ich es Freitag einfach so mal eben noch mal für den schmalen Preis von 4,99 € mitgenommen habe.

    Mir gefällt einfach, dass man bei den meisten Rezepten einfach keine ellenlange Zutatenliste vorfindet, so dass man Vieles davon einfach so mal spontan nachkochen könnte. Ganz ums vorher einkaufen wird man aber wohl dennoch nicht drumrum kommen, zumindest in meinem Fall nicht. Wer allerdings immer einen gut gefüllten Vorratsschrank hat, hat zumindest schon mal oft die halbe Miete für die Rezepte erfüllt.

    Wer geübt im Kochen ist, wird hier jetzt nicht unbedingt die neuesten Kreationen finden, sondern in den meisten Fällen wohl eher Altbewährtes und Bekanntes und trotzdem finde ich das Buch trotzdem ganz nett, weil man so gerade diese Rezepte dann gebündelt in einem Buch vorfindet.

    Die Aufteilung des Buches ist folgendermaßen:

    -  Antipasti & Salate

    -  Primo - Suppen, Pizza & Pasta

    -  Secondo - Fleisch & Fisch

    -  Dolci - Nachspeisen

     

    Wie in meinen bisherigen Kochbuchrezensionen werde ich einfach mal einige meiner Favoriten nennen, die es wohl mal schaffen könnten, nachgekocht zu werden.

    -  Bruschetta  della casa

    -  Spaghetti aglio olio (Dieses Rezept habe ich in abgewandelter Form mal aus dem Netz nachgekocht)

    -  Polpettine - Hackbällchen mit Tomatensauce (Dieses Rezept leicht abgewandelt findet sich auch in dem Pastabuch aus dieser Reihe)

    -  Schokokuchen mit Olivenöl und Portwein-Pflaumen

    -  Mandelkuchen mit Mandarinensirup

     

    Fazit:

    Wer sowieso schon viel aus der italienischen Küche kocht, wird hier wohl nicht so viel Neues finden. Dennoch bin ich der Meinung, dass es einige tolle Rezepte beinhaltet. 

    Note: 2

     

     

     

     

    Kommentieren0
    98
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks