Romanreihe / Die Heimsuchung

Romanreihe / Die Heimsuchung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Romanreihe / Die Heimsuchung"

Die auf mehrere Bände angelegte Saga spielt in verschiedenen Welten zu unterschiedlichen Epochen und verknüpft eine Vielzahl von Handlungssträngen, die verschachtelt ineinander zusammenlaufen. Dabei changiert der Roman zwischen verschiedenen Genres: Fantasy, Science Fiction und Horror.

Leseprobe:
Missmutig zupfte er einige Halme Unkraut aus dem Boden. Diese warf er in einen runden, grünen Eimer, der sich am Eingang des Treibhauses befand. Daneben stand ein Regal. Aus diesem nahm er einen kleinen geflochtenen Korb, ging von Staude zu Staude, von Kräuterbeet zu Kräuterbeet und befüllte diesen nacheinander mit einer Salatgurke, einem Kopfsalat, einigen Tomaten, etwas Schnittlauch und einem Bund frischer Petersilie. Er trug den gefüllten Korb nach draußen vor die Tür und stellte ihn auf dem bemoosten Baumstamm einer vor langer Zeit gefällten Linde ab. In diesem Moment glaubte er, auf dem Nachbargrundstück Musik zu hören. Neugierig begab er sich zur Gartenhecke, schob einige Zweige beiseite und lugte hindurch.
Die Terrassen-Tür des Nachbarhauses stand offen. Aus dem Wohnzimmer drang klassische Musik. ,,So ein Gedudel!”, beklagte er sich. Herr Müller-Schmidt konnte Bachs Brandenburgischen Konzerten wenig abgewinnen. Er hörte am liebsten deutsche Volksmusik und manchmal auch noch deutschen Schlager. Doch war es weniger die Art von Musik, die ihn störte, als vielmehr die Tatsache, überhaupt etwas von nebenan zu hören. Er empfand dies als Störung der Nachbarschaftsruhe.
,,Hi!”
Er meinte, aus den Zweigen über sich eine Stimme gehört zu haben. Erstaunt blickte er nach oben. Eine Riesenspinne mit menschlichem Antlitz ließ sich an einem langen Faden zu ihm herunter. Mit offenem Mund starrte er das seltsame Wesen ungläubig an. Er war dermaßen perplex, dass er für einen Moment wie versteinert da stand.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745006292
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:616 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:26.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks