K. A. Harrington

 4,2 Sterne bei 52 Bewertungen
Autor*in von Bis aufs Haar.

Alle Bücher von K. A. Harrington

Cover des Buches Bis aufs Haar (ISBN: 9783734850066)

Bis aufs Haar

 (52)
Erschienen am 20.01.2015

Neue Rezensionen zu K. A. Harrington

Cover des Buches Bis aufs Haar (ISBN: 9783734850066)
Claudia107s avatar

Rezension zu "Bis aufs Haar" von K. A. Harrington

Für ein Jugendthriller ein echt Pageturner! 👌
Claudia107vor 3 Monaten

Inhaltsangabe: "Morgans Freund Flynn ist tot, gestorben bei einem Autounfall. Doch irgendetwas stimmt nicht. Es gibt keine Beerdigung, kein Grab, keine Aufzeichnungen über ihn im Krankenhaus. War es wirklich ein Unfall? Morgan beginnt nachzuforschen. Als sie zufällig Evan begegnet, werden ihre Zweifel immer lauter, denn Evan sieht haargenau so aus wie Flynn. Wie ist das möglich? Ihre Suche nach der Wahrheit führt Morgan nicht nur zu den verlassenen Orten der Stadt, sondern bringt sie Schritt für Schritt auch demjenigen näher, der im Geheimen die Fäden in der Hand hält. Morgan ahnt nicht, in welcher Gefahr sie schwebt, bis es beinahe zu spät ist."

Dieser Jugendthriller punktet nicht nur mit seiner Spannung, die sich immer mehr aufbaut je weiter man mit dem Buch voran kommt, sondern auch das Setting ist wirklich ziemlich genial. Wir befinden uns hier in einem Ort namens River`s End mit einigen Lost Places, ein verlassener Ort nachdem ein großes Unternehmen, die "Stell Pharma", die Pforten schließen musste. Damals verließen viele Menschen den Ort um eine neue Arbeit zu finden und so stehen nicht nur jede Menge Häuser leer sondern es gibt auch einen verwucherten Minigolfplatz und auch der Vergnügungspark verfällt immer mehr.  

Der Roman beginnt erstmal ganz gemächlich und die Hauptprotagonistin Morgan erzählt aus ihrer Perspektive in ihrer ganz persönlichen ruhigen Art. Doch als Morgan mit ansehen muss wie ihr Freund Flynn überfahren wird, es aber keine Beerdigung gibt und alles unter den Tisch gekehrt wird und dann auch noch Evan in ihr Leben tritt, der Flynn ungeheuer ähnlich sieht fängt sie an Fragen zu stellen. Wie hängt hier alles zusammen? Was ist damals in diesem Pharma-Unternehmen wirklich passiert? Verheimlichen ihre Eltern irgendwas? Morgan begibt sich mit ihren Recherchen zunehmend immer mehr selbst in Gefahr.

Mir hat dieser Jugendthriller wirklich gut gefallen, auch die Nebenprotagonisten sind hier richtig gut dargestellt. Besonders Morgan`s Freundin Toni ist mir genauso wie Morgan selbst sehr ans Herz gewachsen. Die Beiden ergänzen sich wunderbar. Die Geschichte baut sich immer mehr auf und man rätselt selbst mit wie alles zusammenhängt. Ich hatte da so meine ganz eigenen Gedanken, aber wurde da auch nochmal komplett überrascht. Zum Ende hin wollte ich das Buch überhaupt nicht mehr aus den Händen legen.

Fazit: Für ein Jugendthriller ein echter Pageturner, ich wurde hier außerordentlich gut und spannend unterhalten mit einem tollen Setting, was ich so persönlich noch nie gelesen habe. Dies ist das Debüt von einer wirklich tollen Autorin. Schade, dass es von ihr keine weitere Bücher gibt....

Absolute Leseempfehlung und verdiente 5⭐⭐⭐⭐⭐!

Cover des Buches Bis aufs Haar (ISBN: 9783734850066)
lucatrkiss avatar

Rezension zu "Bis aufs Haar" von K. A. Harrington

Rezension zu „Bis aufs Haar“
lucatrkisvor 7 Monaten

River's End war ein fantastischer Schauplatz für dieses Buch, vor allem mit den verlassenen Orten wie dem Minigolfplatz oder auch dem Freizeitpark mit Spiegelkabinett. Morgan, Evan und Toni fand ich alle sehr sympathisch und die Geschichte begann direkt ohne lange Einleitung damit, dass Morgan auf den Doppelgänger ihres Freundes stieß. Wie sie und Toni, später auch noch Evan, zusammen der Wahrheit auf den Grund gingen, war sehr spannend und umfasste viele unerwartete neue Erkenntnisse. (SPOILER) Es entwickelte sich sowohl zwischen Morgan und Evan als auch zwischen Toni und Reece eine kleine Liebesgeschichte, was mir sehr gefiel. (SPOILER ENDE) Zum Ende hin wurde die Spannung noch einmal etwas angezogen und auch das Tempo wurde gesteigert. Wie sich schlussendlich alles auflöste, war für mich ziemlich unerwartet. Ich hatte viele verschiedene Theorien über den Verlauf des Buches, doch diese gehörte nicht dazu.

Cover des Buches Bis aufs Haar (ISBN: 9783734850066)
karinlovesbookss avatar

Rezension zu "Bis aufs Haar" von K. A. Harrington

Ein großartiger Jugendthriller
karinlovesbooksvor 8 Jahren

Erster Satz:
Er hat mich angelogen.

__________
Ich hab dieses Buch für wenig Geld als Mängelexemplar bei Arvelle.de ergattert. Es hat mich vorallem wegen dem außergewöhnlichen Cover angesprochen. Das wirkt meiner Meinung nach ziemlich gruselig und macht neugierig!

Der Inhalt hörte sich wirklich absolut spannend an, da ich bei Thrillern ja ziemlich wählerisch bin, war es gefundenes Fressen für mich. Die Handlung war durch und durch spannend und ich wurde mehrmals auf die falsche Fährte geführt. Das was ich aber wirklich absolut grandios und einzigartig fand, war das Setting. Die Autorin beschrieb die Umgebung so gut, dass ich das Gefühl hatte, selbst dort zu sein. Dieses ganze Thema um die Stadt, die beinache ausgelöscht wurde, die verlassenen Häuser und Erlebnisparks die langsam von der Natur erobert werden - einfach klasse!
Auch hat die Autorin einzigartige Dinge wie "Taschenlampenpartys" in verlassenen Häusern beschrieben - wie gerne würde ich auch mal auf so eine Party gehen - das hört sich einfach total aufregend an.
Die Handlungs selbst hat sich immer mehr zugespitzt und mich in ein wandelndes Nervenbündel verwandelt. Es sind so viele Dinge passiert mit denen ich nicht gerechnet hätte und die Autorin hat das auch noch so lebhaft erzählt trotz des düsteren, schaurigen Settings wäre ich am liebsten auch dort gewesen bei Morgan und ihren Freunden und hätte versucht ihr zu helfen alles herauszufinden was sich um Flynns Tod drehte.

Die Protagonistin Morgan war mir von Anfang an sehr sympatisch - ich hab es geliebt mit welcher Verbissenheit sie herausfinden wollte, was mit Flynn geschehen ist. Mit einem kleinen Maß an Verrücktheit, war sie eine Protagonistin, die ich sehr gerne gelesen habe und in die ich mich gut reinversetzen konnte. In Kombination mit ihrer besten Freundin Toni waren sie das absolute Dreamteam - frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an". Flynn lernt man nur kurz am Anfang kennen und ich muss gestehen dass er mir trotz der wenigen Seiten in denen er vorkam, mich irgendwie für sich gewonnen hat,auch wenn er sehr geheimnisvoll und eigen war. Evan hingegen fand ich von Anfang an zum Knuschen. Der Typ hat mein Herz höher schlagen lassen. Er war einfach klasse - so einen Kerl wie ihn liest man einfach immer gerne. Wobei er dennoch etwas ganz besonderes war und nicht 0815. Und Reece - auf den ersten Blick ist er der typische Macho der superbeliebt ist und supergut aussieht, aber er ist in Wahrheit echt cool und nicht weniger liebenswert als Evan. Ich mochte wirklich beide Jungs extrem gerne.

Bis aufs Haar ist ein absolut gelungener Jugendthriller und ich bin soo traurig dass es schon vorbei ist - wieso hat diese tolle Autorin nicht noch mehr Bücher??? :(

Gespräche aus der Community

Hallo meine Lieben!
Ich kann es selber kaum glauben, aber mein kleiner Blog feiert jetzt im JULI schon seinen 2. Geburtstag und das mus kräftig mit euch gefeiert werden!

Ich blicke auf zwei wirklich tolle Jahre zurück. Als ich mit meinem Blog angefangen habe, hätte ich es nie für möglich gehalten, dass es mir dermaßen viel Spaß machen würde.

Ich habe ein paar Geschenke für euch zusammen gestellt, die ich gerne verlosen würde! Unter anderem dieses Buch!

Alles, was ihr dafür wissen und tun müsst, ist, diesem Link zu folgen:
http://levenyasbuchzeit.blogspot.de/2015/07/geburtstags-gewinnspiel.html

ich würde mich sehr freuen, wenn ihr bei mir vorbei schaut! Es gibt toll Gewinne! :)

Lg
Levenya


0 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 128 Bibliotheken

auf 32 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks