K. A. Linde

 3,9 Sterne bei 120 Bewertungen

Lebenslauf von K. A. Linde

Von der Politik zur Literatur: K.A. Linde ist eine US-amerikanische Bestsellerautorin. Sie studierte Politikwissenschaft an der University of Georgia. Nach ihrem Abschluss war sie an mehreren Politischen Kampagnen für Wahlen beteiligt. Zu dieser Zeit war sie die Anführerin des Tanz-Teams der Duke University. 

Heute ist die Autorin von über 30 veröffentlichten Büchern. Ihren Durchbruch schaffte sie mit ihrer Avoiding Series, die vor alles Teenager schnell in ihren Bann zog.  Heute lebt die Autorin zusammen mit ihrer Familie in Texas.

Alle Bücher von K. A. Linde

Cover des Buches Finding Mr. Wright (ISBN: 9783453545946)

Finding Mr. Wright

 (81)
Erschienen am 08.07.2019
Cover des Buches Loving Mr. Wright (ISBN: 9783453423336)

Loving Mr. Wright

 (39)
Erschienen am 09.09.2019

Neue Rezensionen zu K. A. Linde

Cover des Buches Finding Mr. Wright (ISBN: 9783453545946)
Meinbuecherregals avatar

Rezension zu "Finding Mr. Wright" von K. A. Linde

War ganz nett
Meinbuecherregalvor 8 Monaten

Finding Mr. Wright von K.A.Linde aus dem Heyne Verlag 

⚜️

Die Geschichte war ganz nett

.

Konnte mich aber nicht wirklich umhauen oder begeistern. Leider.

.

Meiner Meinung nach, wird das Potenzial der Geschichte nicht ausgeschöpft

.

Eine Frau verliebt sich in den Bruder ihres Exfreundes… da hätte ich entweder etwas geheimnisvolles oder verbotenes oder etwas schwieriges erwartet… ist hier ziemlich unspektakulär…. Klar gibt es dadurch in der Geschichte ein Missverständnis, dass dann zu etwas hin und her führt… aber gefühlt reichen für diesen Part 2 Seiten. Wird schnell abgehandelt.

.

Im Klappentext steht, dass ihr nichts übrig bleibt und Emery für das Familien Imperium arbeiten muss… ist im Buch gar kein Thema. Sie arbeitet nicht für einen der Brüder, sie überlegt es nicht und es ist nicht geplant…. Hätte vielleicht aber ganz interessant sein können.

.

Die Protagonisten mögen sich relativ schnell und früh im Buch, dass sorgt nicht dafür, dass man mitfiebert…. Sondern es gibt viel hin und her, ewiger Wechsel zwischen Nähe und Abstand… damit auf den über 300 Seiten noch etwas mehr passiert.

.

Klar wird er als erfolgreich, reich, gutaussehend, taff und sexy beschrieben… ich möchte ihn aber trotzdem nicht haben. Er hat sich eine Schutzmauer um seine Gefühle aufgebaut… aber leider macht mir das seine private und verletzliche Seite nicht liebenswürdiger… ich fand ihn etwas anstrengend. Durch das plötzliche auf Abstand halten und nicht drüber reden.

.

Ach ja und ihr Allheilmittel… ist es zusammen in die Kiste zu springen… wird gern zur Ablenkung von fast allem benutzt…auch irgendwie nicht sexy…

.

Also ganz nett zu lesen… aber für mich kein Lesetipp für eine Freundin wert

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Finding Mr. Wright (ISBN: 9783453545946)
Selin-xos avatar

Rezension zu "Finding Mr. Wright" von K. A. Linde

Finding Mr. Wright
Selin-xovor 10 Monaten

Finding Mr. Wright hat von mir, trotz meiner Freude am lesen, nur drei Sternen von fünf bekommen, da mir irgendwie das gewisse etwas gefehlt hat.
Drama gab es leider auch erst gegen Ende, wo man aber auch sagen muss das es irgendwie voraussehbar war.

Dennoch finde ich das Buch im Großen und Ganzen lesenswert und schön. :)

Das Buch beinhaltet viele Zitate, die ich mit natürlich markiert hatte…

„Die Liebe war schwer.
Sie erschüttert dich bis in dein Innerstes.
Sie macht dich zu einem anderen Menschen.

„…du solltest aufhören, dir darüber Gedanken zu machen, was andere denken, und deinem Herzen folgen.“ 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Loving Mr. Wright (ISBN: 9783453423336)
reading_passionatelys avatar

Rezension zu "Loving Mr. Wright" von K. A. Linde

Auch der Bruder konnte mich überzeugen!
reading_passionatelyvor 2 Jahren


Nachdem ich von Band 1 so begeistert war, habe ich mich sehr auf Landons und Heidis Geschichte gefreut und wurde absolut nicht enttäuscht!

Miranda konnte ich von Anfang an nicht ausstehen! Besitzergreifend, kontrollsüchtig und einfach nur unsympathisch. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass Landon sie endlich los ist! 

Landon selbst hat sich ganz schnell in mein Herz geschlichen und seinen Humor finde ich einfach nur klasse! Die trocken Aussagen und Gedanken... köstlich!
Heidi ist definitiv eine Kämpferin und ich bewundere sie sehr. Trotz ihres Päckchens, das sie zu tragen hat, ist sie so stark und lässt sich nicht unterkriegen.
Und die beiden zusammen sind das perfekte Paar!
Die Geschichte lässt sich sehr leicht und flüssig lesen, was nicht zuletzt an dem humorvollen und leichten Schreibstil der Autorin liegt. Zu keinem Zeitpunkt der Geschichte hatte ich Langeweile oder das Gefühl hier würde nur eine Übergangsszene erzwungen werden. 

Außerdem habe ich mich auch sehr gefreut, Jensen und Emery wiederzutreffen. Die gesamte Wright Familie ist mir so ans Herz gewachsen und am liebsten würde ich direkt weiterlesen, um noch ein bisschen Zeit mit ihnen zu verbringen!
Ein wirklich gelungener zweiter Band, den ich wärmstens weiterempfehlen kann!!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

G
Gaby_Aeschbach

Hallo zusammen. Ich habe beide Bücher gelesen und warte auf den 3 Teil. Weiss jemand ob dieser noch kommt?


0 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

K. A. Linde im Netz:

Community-Statistik

in 154 Bibliotheken

von 48 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks