K. Elly de Wulf

 4,7 Sterne bei 125 Bewertungen
Autorenbild von K. Elly de Wulf (©K. Elly de Wulf)

Lebenslauf von K. Elly de Wulf

K. Elly de Wulf ist das Pseudonym einer 1977 in Thüringen geboren Autorin. Sie lebt mit ihrem Partner im Rhein-Main-Gebiet, wo sie den Kontrast zwischen turbulenter Großstadt und idyllischem Landleben genießt.Nach vielen Veröffentlichungen über Onlineplattformen erschien 2016 ihr Debütroman „Blickwinkel - Point of View“.Der erzielte Erfolg bestärkte sie, weitere sinnlich-prickelnde und tiefgründige Liebesromane zu schreiben, mit denen sie ihre Leser*innen seither begeistert. Ein Happy End ist garantiert, doch der Weg dorthin oft steinig, denn keinem ihrer Liebespaare macht sie es leicht glücklich zu werden.Ihre Leser*innen begeben sich auf eine emotionale Reise, auf der sie gemeinsam mit den Protagonisten die wahre Liebe finden. 


Neue Bücher

Cover des Buches New Haven Eagles – An deiner Seite (ISBN: 9783492505871)

New Haven Eagles – An deiner Seite

Erscheint am 27.10.2022 als Taschenbuch bei Piper.

Alle Bücher von K. Elly de Wulf

Cover des Buches Blickwinkel - Point of View (ISBN: 9789963533138)

Blickwinkel - Point of View

 (32)
Erschienen am 11.07.2016
Cover des Buches Scarred Ink: Heart (ISBN: 9783962041335)

Scarred Ink: Heart

 (13)
Erschienen am 12.09.2019
Cover des Buches Scarred Ink: Body (ISBN: 9783962040697)

Scarred Ink: Body

 (11)
Erschienen am 19.07.2018
Cover des Buches Scarred Ink: Soul (ISBN: 9783962041205)

Scarred Ink: Soul

 (7)
Erschienen am 30.05.2019
Cover des Buches Dark Passion: Befreie mich (ISBN: 9783962040154)

Dark Passion: Befreie mich

 (7)
Erschienen am 04.11.2017

Neue Rezensionen zu K. Elly de Wulf

Cover des Buches Stormy Skye - Frühling auf der kleinen Alpakafarm in Schottland (ISBN: 9783492505482)Furbaby_Moms avatar

Rezension zu "Stormy Skye - Frühling auf der kleinen Alpakafarm in Schottland" von K. Elly de Wulf

Netter tierischer Wohlfühlroman
Furbaby_Momvor 3 Monaten

Zu einer süßen Feel-Good-Story mit tierischen Protagonisten kann ich einfach nicht Nein sagen, erst recht nicht, wenn sie an einem meiner Sehnsuchtsorte - Schottland, Charlotte McGregor und ihrer Kirkby-Reihe sei Dank - spielt und es sich bei den Vierbeinern um drollige Hunde oder flauschige Alpakas handelt! Folglich zog mich dieses Buch, bei dem es sich um den 2. Band einer Reihe aus der Feder von K. Elly de Wulf handelt, einfach magisch an - nicht zuletzt aufgrund des entzückenden, in frühlingshaften Farben gehalten Covers. 

 

Die wildromantische Isle of Skye ist ein traumhaftes Setting, und tatsächlich war das einladend beschriebene Schottland-Flair, das sich auch in der Wortwahl widerspiegelte ("Aye!") eines meiner Highlights. Lokalkolorit pur! 

 

Erzählt wird die insgesamt eher ruhige, aber nicht langweilige Story abwechselnd aus der Ich-Perspektive der zwei Hauptfiguren, Rosalind (quirlig und direkt) und Niall (sanftmütig-charismatischer Tierarzt). 

 

Für meinen Geschmack hätte der Einstieg in die Handlung ruhig etwas zackiger verlaufen können, so zog es sich jedoch, ehe etwas Schwung aufkam. Gerade der Beginn einer Geschichte sollte so mitreißend sein, dass man unbedingt weiterlesen möchte, hier war dies anfangs lediglich meiner Neugier auf die Alpakas geschuldet. Bereut habe ich es nicht, denn schon bald gibt es neben den ersten amourösen Verwicklungen einige unterhaltsame Missverständnisse, schrullige Dorfbewohner, eine nette Freundesgruppe und jede Menge Tiere. 

 

Niall muss man einfach ins Herz schließen. Seit 3 Jahren ist er hoffnungslos in Rosalind verknallt. Er ist ein loyaler, hilfsbereiter Typ, der ganz und gar in seinem Beruf aufgeht, Tieren zu helfen. Wann immer es einen seiner Patienten schlechtgeht, leidet er regelrecht mit. Solch einen passionierten Tierarzt kann man sich nur wünschen! Bei der toughen Rosalind hingegen fiel es mir aufgrund ihres teilweise aufbrausenden Temperaments (und ihres in meinen Augen oftmals übertriebenen Verhaltens gegenüber Lachlan) deutlich schwerer, mich für sie zu erwärmen. Sie bildet sich ein Urteil, ohne Fakten zu kennen und ihr ganzes Benehmen gegenüber dem Sohn des Clan-Chiefs erschien mir wie das einer unreifen, sich unnötig aufplusternden Teenie-Göre, was ich total schade fand. Es passt nicht zu ihrem restlichen, freundlich-lebenslustigsten Charakter.

Generell muss ich zugeben, dass mich die Hintergründe zu den Nebenfiguren Lachlan und Cait, von denen hoffentlich der nächste Band handeln wird, beinahe noch mehr interessiert haben als Rosalind und Niall, obwohl mir diese nicht per SE unsympathisch waren. 

 

Der Schreibstil ist recht locker, leicht verständlich, umgangssprachlich, humorvoll und beinhaltet zahlreiche schottische Begriffe. Was den Inhalt betrifft, dachte ich mir hin und wieder, dass ich wohl besser erst Band 1 hätte lesen sollen (in welchem es um Melina und Rory geht); so gibt es ein paar Anspielungen bzw. Erwähnungen, die sich mit Kenntnis des Vorgängerwerkes sicher besser in das vorliegende Buch einordnen ließen.

 

𝐅𝐚𝐳𝐢𝐭: 4 ✰ ✰ ✰ ✰

Ein angenehmer, tierischer Wohlfühlroman vor malerischer Kulisse, mit (- bis auf die gelegentlichen verhaltenstechnischen Aussetzer der weiblichen Hauptfigur -) netten Charakteren. Ideal für alle Alpaka-Liebhaber, Schottland-Fans und Leser:innen von gemütlichen Unterhaltungsromanen.

 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Stormy Skye - Frühling auf der kleinen Alpakafarm in Schottland (ISBN: 9783492505482)kindergartensylvis avatar

Rezension zu "Stormy Skye - Frühling auf der kleinen Alpakafarm in Schottland" von K. Elly de Wulf

Neues von der Isle of Skye...
kindergartensylvivor 6 Monaten

Stormy Skye- Frühling auf der kleinen Alpakafarm in Schottland


Mein Fazit:

Den Leser erwartet ein wunderschöner Roman über die Liebe und viel Alpakamagie... 

Als Leser tauche ich in die abgelegene Welt auf der Isle of Skye in Schottland ein. Die Autorin und auch der Schauplatz der Handlung sind mir bereits durch ihren ersten Roman über die Alpakas vertraut. Es fühlt sich an, wie ein Wiedersehen mit alten Bekannten.

Mittelpunkt dieser romantischen Geschichte sind der Tierarzt Niall und Rosalind, die im Pub die Gäste bedient.

Niall ist attraktiv, hilfsbereit und hat bereits viel erlebt. Er lebt jetzt seit 3 Jahren auf der wunderschönen Isle of Skye. In Abwesenheit von Melina und Rory wird er sich um die Alpakas kümmern.

Rosalind arbeitet im Pub und wünscht sich seit langem eine Auszeit. Mit Niall hat sie sich im Laufe der Zeit angefreundet und beide haben viele Schicksalsschläge einstecken müssen.

Werden beide ihr Leben gemeinsam meistern können? Kommt mit und findet alles über die Beiden heraus...

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Stormy Skye - Frühling auf der kleinen Alpakafarm in Schottland (ISBN: 9783492505482)Buffy2108s avatar

Rezension zu "Stormy Skye - Frühling auf der kleinen Alpakafarm in Schottland" von K. Elly de Wulf

Rosalind & Niall - Band 2
Buffy2108vor 6 Monaten

Das Cover mit dem süßen Alpaka ist mir sofort ins Auge gesprungen und da mich auch der Klappentext angesprochen hat, musste ich es natürlich lesen. 


Die Autorin war mir bisher unbekannt, aber diese Reihe werde ich sicher weiter lesen und auch Band 1 nachlesen, wobei es nicht notwendig ist um der Geschichte zu folgen. Dennoch interessiert mich jetzt natürlich wie Melina und Rory zusammen gekommen sind und die Alpakas ihren Weg zur Isle of Skye gefunden haben. 


Die Figuren waren mir allesamt sympathisch, besonders die Alpakas mit ihrer Art haben es mir angetan. 

Anfangs fand ich die vielen Namen etwas verwirrend, weil auch alle Tieren namentlich genannt wurden und es so doch einige waren, die ich für mich sortieren musste. Aber so bekommen auch diese ihren eigenen Platz in der Geschichte und das gefällt mir als Tierliebhaber immer besonders in Büchern. 


Rosalind hat nicht nur einen besonderen Namen, sondern ist auch außergewöhnlich mit ihrem Männergeschmack. Da trifft sie ihren Traummann und nur weil dieser Schotte ist, verschmäht sie ihn. Und auch als Feindin ist Rosalind nicht zu unterschätzen, mir hat Lachlan in diesem Buch richtig leid getan. 

Aber jetzt zu Niall: ein Traumtyp! Er ist einfach fantastisch, ist zu jedermann freundlich und hilfsbereit, packt an wo er gebraucht wird, ohne groß nachzufragen, er kümmert sich liebevoll um alle Tiere, nur hat er sein Herz „dummerweise“ an Rosalind verloren; denn er kommt aus Inverness und ein Schotte kommt für sie nicht in Frage …


Mir hat es Spaß gemacht die vielen Personen kennenzulernen, mich mit ihnen und den Alpakas und den anderen Tieren anzufreunden. Es waren sehr unterhaltsame Lesestunden, die ich einfach genossen habe. 


Reihe 

1. Blue Skye - Die kleine Alpakafarm in Schottland (Melina & Rory)

2. Stormy Skye - Frühling auf der kleinen Alpakafarm in Schottland (Rosalind & Niall)

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

»Ich glaube, ich kann nicht bis morgen warten, was einen Teil der Komplettmassage anbelangt. Die Beine kannst du außen vorlassen, aber das gewisse Mehr hätte ich heute schon gern gehabt. Komm, Natalie, leg mal ordentlich Hand an.«

Wir laden euch herzlich zur Leserunde "Blickwinkel - Point of View" von K. Elly de Wulf ein!

Harte Kämpfe, wilde Leidenschaft, eiskalte Intrigen. Luke „Cut“ Cuttler ist ein erfahrener Mixed-Martial-Arts-Kämpfer. Nach einer längeren Verletzungspause will er mit seinem neuen Trainer an alte Erfolge anknüpfen. Neben dem harten Training versucht er, seine privaten Probleme zu bewältigen. Sein Leben wird jedoch auf den Kopf gestellt, als er Natalie über den Weg läuft. Die taffe Mutter mit ihrer bewegten Vergangenheit bringt ihn um den Verstand. Aber kann er mit ihrem größten Fehler leben, wenn nicht einmal ihr Vater ihr verzeiht?



PDF-Leseprobe
Flipping-Book-Leseprobe

K. Elly de Wulf freut sich über jeden Besucher auf Facebook.

Bei dieser Leserunde gibt es mindestens sieben E-Books von "Blickwinkel - Point of View" im Wunschformat* (pdf, mobi, epub) zu gewinnen.

K. Elly de Wulf verlost zusätzlich sechs Goodie-Packete an alle Teilnehmer die eine Rezension zeitnah eingestellt haben.

Bitte beantwortet uns eine Frage der Autorin in eurer Bewerbung:
Wo lebe ich?
Kleiner Tipp: Schaut mal auf der Autorenseite vorbei.

Bitte schreibt in eurer Bewerbung auch gleich euer Wunschformat (pdf, mobi, epub) mit rein.

* Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 7 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 15 Interessenten wird ab weiteren 5 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 20 Anfragen 8 E-Books, bei 25 Interessierten 9 E-Books, … 

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns. 
Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an. So kann man das Buch auch auf dem Rechner im mobi-Format lesen.

Gern könnt ihr euch in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog. Auf Facebook findet ihr uns auch.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Euer 

bookshouse - Team

*** Wichtig ***

Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zu der Teilnahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und dem anschließenden Rezensieren des Buches.

Wir versenden nicht an Packstationen und übernehmen keine Haftung für den Postversand. Vielen Dank für euer Verständnis. 

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt. Die Wiedergabe des Buchinhalts ist keine Rezension.
http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

87 BeiträgeVerlosung beendet
K-Elly-de-Wulfs avatar
Letzter Beitrag von  K-Elly-de-Wulfvor 6 Jahren
Lieben Dank für dein Feedback! :-)

Zusätzliche Informationen

K. Elly de Wulf wurde am 08. Januar 1977 in Deutschland geboren.

K. Elly de Wulf im Netz:

Community-Statistik

in 131 Bibliotheken

von 37 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks