K. J. Parker

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(13)
(12)
(0)
(0)

Lebenslauf von K. J. Parker

Bei K. J. Parker handelt es sich womöglich um das Pseudonym einer amerikanischen Schriftstellerin.

Bekannteste Bücher

Purpur und Schwarz

Bei diesen Partnern bestellen:

Inkubus

Bei diesen Partnern bestellen:

Traumsplitter

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattenjagd

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Bogenmeister

Bei diesen Partnern bestellen:

Stadt der Schwerter

Bei diesen Partnern bestellen:

Savages

Bei diesen Partnern bestellen:

Academic Exercises

Bei diesen Partnern bestellen:

Sharps

Bei diesen Partnern bestellen:

Untitled New K.J. Parker 1

Bei diesen Partnern bestellen:

The Hammer

Bei diesen Partnern bestellen:

The Folding Knife

Bei diesen Partnern bestellen:

Untitled

Bei diesen Partnern bestellen:

The Escapement

Bei diesen Partnern bestellen:

Colours in the Steel

Bei diesen Partnern bestellen:

Purple and Black

Bei diesen Partnern bestellen:

The Company

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Steppenreiter

Bei diesen Partnern bestellen:

Evil for Evil

Bei diesen Partnern bestellen:

Devices and Desires

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eigenwillig, aber exzellent

    Sharps

    Wortmagie

    29. July 2015 um 10:30 Rezension zu "Sharps" von K. J. Parker

    K.J. Parker ist ein Pseudonym. 17 Jahre schrieb der britische Autor Tom Holt unerkannt unter diesem Namen. Im April dieses Jahres wurde das Geheimnis gelüftet. Der Autor historischer Romane Tom Holt erfand K.J. Parker, um vorurteilsfrei schreiben zu können. Er wollte ernst genommen werden, weil seine Karriere mit humoristischer Fantasy begann. Dieser Schritt war sehr erfolgreich, denn er gewann mit seinen Fantasy-Romanen zwei Awards und wurde für zahlreiche weitere nominiert. „Sharps“ war mein erster Berührungspunkt mit der ...

    Mehr
  • Spannung, Spaß und Bildung =)

    Academic Exercises

    peterp

    25. March 2015 um 12:22 Rezension zu "Academic Exercises" von K. J. Parker

    In Academic Exercises geht es um eben das. Wir folgen in den unterschiedlichen Kurzgeschichten verschiedenen Charakteren, deren Gemeinsamkeit die "akademische Bildung" ist - Seinen es die Naturphilosophen des "Studiums" die nicht Wizards genannt werden wollen, oder gescheiterte Gelehrte die eine Religion gründen. Von Imperatoren zu gescheiterten Hauslehrern begegnen wir allen möglichen Personen. Parker zeichnet mit gewohntem Witz und scharfer Feder ein in seiner Schärfe manchmal doch recht unangenehmes Bild der "menschlichen ...

    Mehr
  • Lesemarathon zum Welttag des Buches! (27.&28.04.)

    litschi

    Hallo ihr Lieben! Der Welttag des Buches ist der Feiertag für alle Bücherfreunde und solche, die es werden wollen. Um die Welt mit ihrer Begeisterung für Bücher anzustecken, haben sich die Bloggerinnen Dagmar und Christina eine ganz besondere Aktion überlegt: „Blogger schenken Lesefreude!“. Sie haben etliche Blogger zusammengetrommelt, die am Welttag des Buches (23.04.) Bücher verschenken wollen. Mehr Informationen gibts im passenden Streamthema. Wir finden: eine tolle Idee! Und die perfekte Möglichkeit sich noch einmal mit ...

    Mehr
    • 1046
  • Rezension zu "Purpur und Schwarz" von K. J. Parker

    Purpur und Schwarz

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. March 2012 um 16:06 Rezension zu "Purpur und Schwarz" von K. J. Parker

    Nico - oder mit vollem Titel: Nicephorus, der Bruder der Unbezwingbaren Sonne, der Vater des Volkes, Verteidiger des Glaubens, Kaiser der Vesani - wollte eigentlich nie Kaiser werden. Während seiner Kindheit hat er sich möglichst fern von den Ränkeschmieden gehalten und im Studium mit seinen Kommilitonen über die Notwendigkeit der Abschaffung der Macht philosophiert. Nach dem letzten Krieg ist aber Nico der einzige Überlebende seiner Familie und wird daher Kaiser. Sein Erfolgsrezept: Gib dem die Macht, der sie nicht haben möchte, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks