K. Klausens Dichtblogger: 607 Gedichte vom Tage zum Tage über 10 Jahre lang [Februar 2006 bis Februar 2016] geschrieben und [und immer am Tag des Entstehens] auch ins Internet gepostet

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dichtblogger: 607 Gedichte vom Tage zum Tage über 10 Jahre lang [Februar 2006 bis Februar 2016] geschrieben und [und immer am Tag des Entstehens] auch ins Internet gepostet“ von K. Klausens

Diese 607 Gedichte wurden über 10 Jahre lang [Februar 2006 bis Februar 2016] jeweils geschrieben und jeweils ins Internet gepostet. und zwar genau am Tag ihres Entstehens! Es sind Blog-Gedichte. Vom Februar 2006 bis Februar 2016 bestand eine (bis dahin noch kostenlose) Blog-Plattform (von mehreren, teils auch heute noch existierenden Blogs), auf welcher Klausens erstmals begann, seine Gedichte vom Tage zum Tage ins Internet zu posten. Hochaktuell. Am 16.2.2006 ging es los. – An genau den Tagen, an denen er etwas postete, hatte er auch das Gedicht geschrieben, das er in die Netzwelt freigab. Gedichte vom Tage zum Tage – ähnlich wie ein Tagebuch. Allerdings immer mal wieder. und nicht an jedem einzelnen Tag des Jahres. Auf diese Weise sind aber dennoch hunderte Gedichte in 10 Jahren entstanden, und sie entstehen auch weiterhin noch. Moderne, bewegende, lustige, kuriose, befremdliche, literarische, kurze, ernste, seltsame, wütende. Auch LIVE-Gedichte, Dokugedichte, Realgedichte und Konkrete Poesie sind darunter. Weil im Internet so viele Plattformen verschwinden, publiziert Klausens diese Gedichte hier nun auch als Buch. Alles andere ist offenbar dem Verschwinden ausgeliefert. Allein das Buch bleibt, so scheint es immer noch. Denn plötzlich hört immer wieder eine Internet-Plattform auf – und oft wird gar nicht geklärt, wie die da eingestellten Texte erhalten bleiben oder erhalten bleiben sollen. Jahrelang hat man Blogger genutzt und ausgenutzt, und dann werden diese allzu oft 'weggeworfen'. Deshalb publiziert Klausens diese Gedichte nun auch als Buch. Allein das Papierbuch ist vielleicht am Ende aller Tage noch existent, wenn alle Server und Festplatten längst virenverseucht oder abgestellt sind. Die zusätzlichen Anmerkungen des Autors zu den Gedichten und zum Bloggen für 'Dichtblogger' umfassen weitere 58 Seiten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks