K. Roberts

 4.4 Sterne bei 10 Bewertungen

Alle Bücher von K. Roberts

Neue Rezensionen zu K. Roberts

Neu
dia78s avatar

Rezension zu "Die Verkündung der Himmel (Hüter der Himmel 1)" von K. Roberts

Wer findet den Hüter der Himmel?
dia78vor 2 Jahren

Das Buch "Die Verkündung der Himmel - Hüter der Himmel 1" wurde von K. Roberts geschrieben.

Antem dient unter König Haytan auf dem Planeten Lathum und es wurde am Himmel kundgetan, dass das Zeitalter des 12. Himmelsverkünders kommt. Eines Abends, bei einer Abendrundfahrt durch die Straßen Jarems, findet er Alayana, welche schwer erkrankt ist. Nachdem er sie rettet, nimmt er sie mit auf das Schloss des Königs, wo sie von Elda gesund gepflegt ist. Nach und nach wird klar, dass es sich möglicherweise um den Hüter des Himmels handeln kann. Nach dem Tod des alten Königs, übernimmt nun Antem die Rolle des Königs und ihm fällt auch die Aufgabe zu, dass er die Hüterin des Himmels vor dem Rat der Könige vorstellt. Nicht alle sind erfreut darüber, doch alle leisten den Schwur. Nach vielen Überlegungen und einiges an Zwietracht und Hinterlist entwickelt sich das Buch rasch weiter.

Das Buch ist flüssig und locker geschrieben, man kann sich für in die Geschichte einfinden.
Die Hauptprotagonisten Antem und Alayana sind sehr gut beschrieben, man kann sie sich ausgezeichnet vorstellen. Allerdings scheint die junge Alayana wirklich sehr jung, um so eine große Verantwortung zu tragen, wie ihr aufgebürdet wird. Antem wird, glaube ich, seiner ihm bestimmten Rolle sehr gerecht, auch wenn mir die Rollen, welcher er während der Geschichte zu übernehmen hat auch irgendwie etwas zu groß erscheinen für eine Leibgardisten. Man kann gespannt sein, welche Aufgaben für die beiden, nach diesem Abenteuer noch bereithalten wird.
Die inneren Konflikte, welche sie in den nicht sehr einfachen Situationen bestehen müssen, die versteht man als Leser sehr gut. Auch durch die vielen Dialoge fühlt man sich in der Geschichte sehr wohl.

Ich kann nur sagen, dass mir das Buch sehr gut gefallen hat und ich mich schon auf neue Abenteuer mit Antem und Alayana freue.

Kommentieren0
3
Teilen
Thebook_wasbetters avatar

Rezension zu "Die Verkündung der Himmel (Hüter der Himmel 1)" von K. Roberts

Schönes SciFi Buch
Thebook_wasbettervor 2 Jahren

Ih fand von Anfang an das Cover total schön und bin froh das ich das Buch lesen durfte. Mich hat die Geschichte um das 14 jährige Mädchen Alyana gleich gefesselt. Ich lese ehrlich gesagt keine SciFi Bücher aber dieses hier ist sehr gut. Wirklich zu empfehlen..auch für die Mädels unter uns sehr schön. Der Schreibsitl von K. ROBERTS hat mir auch sehr zu gesagt ich konnte richtig gut in die Geschichte eintauchen vom.ersten Satz an. Sehr lesenswert!

Kommentieren0
1
Teilen
leseratteneus avatar

Rezension zu "Die Verkündung der Himmel (Hüter der Himmel 1)" von K. Roberts

Alayanas Aufstieg
leseratteneuvor 2 Jahren

Alayana die als Mächen von der Strasse gefunden wird macht einen Kometen haften Aufstieg  .Den sie ist die auserkorene über die Herrschaft der Planeten .Wird sie die meisterhafte Prüfung bis dahin schaffen ,doch viele Steine liegen ihr noch im Weg.

Mein Fazit
eine tolle Fantasy Story  die mich voll gepackt hat ,kann sie nur weiter empfehlen.

Kommentieren0
90
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
LuMas avatar
Hallo liebe Leseratten,


ich lade Euch ganz herzlich zur Leserunde für meinen Fantasy-/Science-Fiction-Roman "Die Verkündung der Himmel" ein. Hier der Kurzinhalt für einen ersten Eindruck...

„Ein Kind wird kommen und das Geschlecht der alten Könige wieder aufleben lassen. Es trägt das Mal der Himmelsverkünder…“
Einundzwanzig Planeten bevölkern die Galaxie unserer Zukunft und zwischen ihnen herrscht ein brüchiger Friede. Als die Himmel die Ankunft des zwölften Verkünders der Himmel vorhersagen, erhält Kommandant Antem von seinem alten Freund und König die Aufgabe, den neuen Herrscher zu suchen. Doch das Kind, das er schließlich in den Straßen der Königsstadt aufliest, ist ein krankes heimatloses Mädchen. Und als der König stirbt, sind Antem und sein Schützling plötzlich ganz auf sich allein gestellt. Die Suche nach Verbündeten und einem neuen Zuhause für die Verkünderin der Himmel gestaltet sich schwierig und als aus Trauer Verrat wird, ist das Leben der jungen Königin in Gefahr. Während Antem sich seiner Vergangenheit stellen muss, kommt die einzige Hoffnung auf Rettung für die Verkünderin der Himmel ausgerechnet aus der Familie ihres ärgsten Feindes…


Ich kann das Manuskript  als ebook über Amazon zur Verfügung stellen (Mobi-Format), oder auch im epub-Format (für Tolino etc.), allerdings konnte ich bei der epub-Datei das Cover nicht einfügen, sorry.
Aber Ihr seht es ja hier:--)
10 ebooks würde ich, wenn sich genügend Willige finden, gerne zur Verfügung stellen.
Wenn Ihr Lust habt, schreibt mir doch kurz was über Euren 1. Eindruck vom Cover.

Ich freue mich über jeden Leser und bin sehr gespannt auf Euer Feedback / Eure Rezensionen!
Zur Leserunde
LuMas avatar

K. Roberts - Die Verkündung der Himmel (Fantasyroman)

 

„Ein Kind wird kommen und das Geschlecht der alten Könige wieder aufleben lassen. Es trägt das Mal der Himmelsverkünder…“

Einundzwanzig Planeten bevölkern die Galaxie unserer Zukunft und zwischen ihnen herrscht ein brüchiger Friede. Als die Himmel die Ankunft des zwölften Verkünders der Himmel vorhersagen, erhält Kommandant Antem von seinem alten Freund und König die Aufgabe, den neuen Herrscher zu suchen. Doch das Kind, das er schließlich in den Straßen der Königsstadt aufliest, ist ein krankes heimatloses Mädchen. Und als der König stirbt, sind Antem und sein Schützling plötzlich ganz auf sich allein gestellt. Die Suche nach Verbündeten und einem neuen Zuhause für die Verkünderin der Himmel gestaltet sich schwierig und als aus Trauer Verrat wird, ist das Leben der jungen Königin in Gefahr. Während Antem sich seiner Vergangenheit stellen muss, kommt die einzige Hoffnung auf Rettung für die Verkünderin der Himmel ausgerechnet aus der Familie ihres ärgsten Feindes…


Hallo liebe Leseratten,


ich lade Euch ganz herzlich zur Leserunde für meinen Fantasyroman "Die Verkündung der Himmel" ein. Es ist ein nicht ganz so fantastischer Fantasyroman, der auch Anleihen aus den Bereichen Sci-Fi und Romance aufweist. Aber einen ersten Eindruck bekommt Ihr ja oben...

Ich kann das Manuskript  als ebook über Amazon zur Verfügung stellen (Mobi-Format), oder auch im epub-Format (für Tolino etc.), allerdings konnte ich bei der epub-Datei das Cover nicht einfügen. Aber Ihr seht es ja hier:--) Als pdf-Datei ginge auch noch...
10 ebooks würde ich, wenn sich genügend Willige finden, gerne zur Verfügung stellen. Wenn Ihr Lust habt, schreibt mir doch kurz was über Euren 1. Eindruck vom Cover und Klappentext.

Ich freue mich über jeden Leser und bin sehr gespannt auf Euer Feedback / Eure Rezensionen!
X
Letzter Beitrag von  xxxLe0ni3xxxvor 3 Jahren
so cool... spannend
Zur Leserunde
LuMas avatar
Hallo liebe Leseratten,

ich bin noch recht neu bei lovelybooks und hoffe, Ihr seht es mir nach, wenn ich noch nicht mit allen Funktionen vertraut bin:-)
Ich finde den Austausch, der hier statt findet, ganz toll und spannend und würde auch gern eine Leserunde zu meinem Buch "Die Verkündung der Himmel" starten. Ich würde mich sehr freuen, wenn einige von Euch Lust unf Zeit hätten mitzulesen und bin sehr gespannt auf Euer Feedback.

Ich stelle hier mal das Buchcover ein, damit Ihr eine Vorstellung habt, um was es ungefähr geht:

Kurzinhalt

 

„Ein Kind wird kommen und das Geschlecht der alten Könige wieder aufleben lassen. Es trägt das Mal der Himmelsverkünder…“

Einundzwanzig Planeten bevölkern die Galaxie unserer Zukunft und zwischen ihnen herrscht ein brüchiger Friede. Als die Himmel die Ankunft des zwölften Verkünders der Himmel vorhersagen, erhält Kommandant Antem von seinem alten Freund und König die Aufgabe, den neuen Herrscher zu suchen. Doch das Kind, das er schließlich in den Straßen der Königsstadt aufliest, ist ein krankes heimatloses Mädchen. Und als der König stirbt, sind Antem und sein Schützling plötzlich ganz auf sich allein gestellt. Die Suche nach Verbündeten und einem neuen Zuhause für die Verkünderin der Himmel gestaltet sich schwierig und als aus Trauer Verrat wird, ist das Leben der jungen Königin in Gefahr. Während Antem sich seiner Vergangenheit stellen muss, kommt die einzige Hoffnung auf Rettung für die Verkünderin der Himmel ausgerechnet aus der Familie ihres ärgsten Feindes…


Ich kann das Manuskript  als ebook über Amazon zur Verfügung stellen oder als Word-Datei... Ich weiß nicht, ob es noch andere Möglichkeiten gibt. Gebunden liegt es nicht vor. 10 ebooks würde ich, wenn sich genügend Willige finden, gerne zur Verfügung stellen. Wenn Ihr Lust habt, schreibt mir doch kurz was über Euren 1. Eindruck vom Cover und Buchinhalt.
Liebe Grüße
K. Roberts
Caroass avatar
Letzter Beitrag von  Caroasvor 3 Jahren
Hallo LUMa das würde mich auf jedenfall freuen :-) Danke
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks