K.C. Stevens Geliebte Lust - Prosit Neujahr!: Band 1

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geliebte Lust - Prosit Neujahr!: Band 1“ von K.C. Stevens

Über die Serie: Die Grafikerin Lizzy ist die Geliebte des Geschäftsmanns Max, der auch ihre Wohnung finanziert. Auf einer Silvesterparty lernt sie den jüngeren Studenten Sebastian kennen, einen ziemlichen Hallodri, der sie immer wieder zu sexuellen Eskapaden verführt. Außerdem gibt es noch den Tantramasseur und Frauenversteher Tobi, der seine Werbung nicht bezahlen kann und deshalb „Naturalien“ anbietet. Und schon hat Lizzy mehr Männer, als sie handeln kann. Das Problem: Obwohl alle so unterschiedlich sind, liebt sie alle drei! Über Band 1: Für Lizzy beginnt das neue Jahr mit einem Knall: Sie hat - ungeplanterweise - innerhalb von 24 Stunden Sex mit drei verschiedenen Männern ... „Geliebte Lust“ ist eine in Realtime geschriebene Liebesgeschichte in Serienform mit einem Schuss Erotik und Humor.

Stöbern in Erotische Literatur

The Deal – Reine Verhandlungssache

Tolle Geschichte . Schnell zu lesen

Melanie_Grimm

DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben

Tolle Liebesgeschichte. Toll, dass auch mal ein etwas kritischeresThema angeschnitten wird.

Amanda1311

Deadly Ever After

Wieder ein toller Roman von Jennifer L. Armentrout, jedoch reicht er für meinen Geschmack nich ganz an die anderen ran

Katrin_Zinke

Rock my Body

Ein schöner Roman, jedoch etwas schwächer als der erste Teil

Emmy29

Du bist mein Feuer

Eine sehr sehr schöne Geschichte, bei der das Lesen einfach Spass macht!

Alexandra_G_

Magdalena 24h: Mein abenteuerliches Leben als Escort Girl. Eine wahre Geschichte.

erinnert mich an „Kinder vom Bahnhof Zoo“

Rebecca1120

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Prosit Neujahr

    Geliebte Lust - Prosit Neujahr!: Band 1

    sunflower130280

    26. June 2015 um 23:36

    Geliebte Lust " Prosit Neujahr" ist das erste der alle 2 Monate erscheinenden Serie von der Autorin K.C. Stevens.Das ist die erste Geschichte dieser Art, die ich gelesen habe und ich muss zugeben, es hat mir sehr gefallen.Erzählt wird sie aus der Erzähl-Perspektive. Man fühlt sich bei den Dialogen mit einbezogen, als wäre man direkt mit ihnen unterwegs.Der Schreibstil ist flüssig, man steigt beim lesen direkt in die Geschichte ein.Die Autorin versteht es ihrer Geschichte Humor und eine gute Portion Erotik einzuhauchen, ohne das es derb oder gar aufdringlich wirkt. Die Erotik Szenen sind geschmackvoll ubd sehr sinnlich beschrieben. Die Story ansich ist gut durchdacht, das Kopfkino stellt sich auch nach kurzer Zeit direkt ein. Auch die Protagonisten werden sehr sympathisch dargestellt, gerade Charlotte und "ihre" Drei Männer kann man sich bildlich gut vorstellen und taucht mit ihnen in die Geschichte ab.Fazit :Eine geschmackvolle Kurzgeschichte auf die ich sehr gespannt bin wie es mit Charlotte weitergehen wird. Für zwischendurch genau das richtige.Die Autorin verfügt über sehr viel Potenzial und man kann gespannt sein, was sie noch so zaubern wird. Sue schafft es den Leser direkt in ihren Bann zu ziehen.

    Mehr
  • Leserunde zu "Geliebte Lust - Prosit Neujahr!: Band 1" von K.C. Stevens

    Geliebte Lust - Prosit Neujahr!: Band 1

    KellyCS

    Ich würde euch gerne zur Leserunde des ersten Teils meiner neuen Serie „Geliebte Lust – eine etwas andere Liebesgeschichte“ einladen, die in Köln spielt. Es handelt sich um eine Liebesgeschichte mit einem Schuss Erotik und Humor, die in Echtzeit geschrieben wird. Hauptperson ist die Grafikerin Lizzy, die die Geliebte des Geschäftsmanns Max ist, der auch ihre Wohnung finanziert. Auf einer Silvesterparty lernt sie den jüngeren Studenten Sebastian kennen, einen ziemlichen Hallodri, der sie immer wieder zu sexuellen Eskapaden verführt. Außerdem gibt es noch den Tantramasseur und Frauenversteher Tobi, der seine Werbung nicht bezahlen kann und deshalb „Naturalien“ anbietet. Und schon hat Lizzy mehr Männer, als sie handeln kann. Das Problem: Obwohl alle so unterschiedlich sind, liebt sie alle drei! Band 1 „Geliebte Lust – Prosit Neujahr!“ ist ca. 75 Seiten kurz. Mehr Infos zu der Serie und eine Leseprobe gibt es unter: http://kcstevens.wordpress.com/2014/12/26/neue-serie-geliebte-lust/ Bitte bewerbt euch nur, wenn euch die Leseprobe gefällt und ihr bereit seid, das E-Book zeitnah zu lesen und euch an der Leserunde zu beteiligen. Insgesamt vergebe ich 10 E-Books (iTunes, ePub, mobi oder pdf): die ersten 2, die über ein iTunes-Konto verfügen und mindestens eine Rezi schreiben, bekommen sofort einen Download Code die 3, deren Begründung, warum sie mitlesen möchten, mir am besten gefallen, bekommen auf jeden Fall ein E-Book alle anderen kommen in den Lostopf für weitere 5 E-Books Über rege Beteiligung würde ich mich freuen – gerne weitersagen!

    Mehr
    • 44
  • Serienauftakt: Geliebte Lust - Prosit Neujahr

    Geliebte Lust - Prosit Neujahr!: Band 1

    Schnuffelchen

    22. March 2015 um 09:07

    Verlag:           Books on Demand Format:          EBook (mobi, ePub) Umfang:         64 Seiten Erschienen:  27. Dezember 2014   Inhalt: Über die Serie: Die Grafikerin Lizzy ist die Geliebte des Geschäftsmanns Max, der auch ihre Wohnung finanziert. Auf einer Silvesterparty lernt sie den jüngeren Studenten Sebastian kennen, einen ziemlichen Hallodri, der sie immer wieder zu sexuellen Eskapaden verführt. Außerdem gibt es noch den Tantramasseur und Frauenversteher Tobi, der seine Werbung nicht bezahlen kann und deshalb „Naturalien“ anbietet. Und schon hat Lizzy mehr Männer, als sie handeln kann. Das Problem: Obwohl alle so unterschiedlich sind, liebt sie alle drei! Über Band 1: Für Lizzy beginnt das neue Jahr mit einem Knall: Sie hat - ungeplanterweise - innerhalb von 24 Stunden Sex mit drei verschiedenen Männern ... „Geliebte Lust“ ist eine in Realtime geschriebene Liebesgeschichte in Serienform mit einem Schuss Erotik und Humor. (Quelle: Amazon.de)   Meine Meinung: Als Serienauftakt ist dieser Short garnicht schlecht. Der Schreibstil ist sehr gut. Man ist sofort in der Geschichte und das ohne alle Einleitungen oder Charakterstudien. Allrdings sind die Charaktere dafür auch sehr oberflächlich und auch unsympathisch. Gerade Lizzy kommt bisher nicht gut weg. Aber ich hoffe, das die Autorin da in den nächsten Bänden noch dran arbeitet.   Der nächste Band "Geliebte Lust - Dating Alaaf! ist bereits erschienen und mit dem werde ich sicher bei Gelegenheit weiter machen.   Die erotischen Szenen sind auch gelungen und gehen von Blümchen über Dominat bis hin zu Tantra (wenn auch letzteres die am wenigsten gelunge). Mal schaun wie das ganze in Band 2 ausschaut.

    Mehr
  • Lizzy und die Männer... das Jahr beginnt

    Geliebte Lust - Prosit Neujahr!: Band 1

    simsa

    20. March 2015 um 15:33

    Lizzy arbeitet als selbständige Grafikerin. Und sie hat ein Geheimnis. Max. Denn ihr Freund ist nicht nur verheiratet, sondern finanziert ihr auch die Wohnung. Natürlich streng vertraulich! Auf einer Silvesterparty lernt sie dann den sehr direkten Seb kennen und landet prompt in seinem Bett. Und auch beim Tantramasseur Tobi ist Lizzy hin und weg. Das Jahr beginnt für die junge Grafikerin also sehr verwirrend. Denn für wen schlägt ihr Herz und kann sie sich überhaupt für einen Mann entscheiden? Zu dem Roman „Geliebte Lust - Prosit Neujahr!“ von K.C. Stevens bin ich durch Zufall gekommen. Allerdings machte mich nicht sofort der Klappentext neugierig, sondern die Tatsache, dass die Autorin ihr Buch in Echtzeit schreibt. Dies bedeutet, dass es sich hier um den ersten Teil einer Reihe handelt, der (bis auf den Silvesterabend) im Januar spielt. Monat für Monat geht Lizzys Geschichte für uns Leserinnen und Leser weiter und so passt sich sicherlich ihr Privatleben, aber auch ihr Umfeld dem Wandel des Jahres an. Zusätzlich bin ich auf die kommende Veränderung gespannt, denn auch im realen Leben wird man ja von den täglichen Geschehnissen des Jahres geprägt. Für mich ist dieser Aspekt ziemlich verlockend, denn da mir auch der Inhalt des 64 Seiten langen Buches zugesagt hat, möchte ich unbedingt wissen, wie es bei Lizzy im zweiten Teil „Geliebte Lust – Dating Alaaf“ weitergehen wird. Die Autorin K.C. Stevens hat einen sehr sympathischen Schreibstil. Sicherlich nehmen ihre Protagonisten kein Blatt vor den Mund, wenn es auch manchmal nur gedanklich ist, aber ich merkte schnell, dass ihr viel an den Figuren liegt. Zusätzlich schreibt sie so direkt und flüssig, dass man die Seiten in einem Rutsch lesen mag und sich immer weiter auf Lizzy einlässt. Lizzys Macken, die ich zu Beginn noch mit einem Stirnrunzeln gelesen habe, passten immer besser zur Figur. Man lernt sich einfach kennen und das hat mir hier besonders gefallen. Mein Fazit: Ein kleines, feines Buch das ich durchaus im Bereich Erotik einordnen würde. Trotzdem ist es aber auch eine Art Lebensgeschichte, die Spaß macht. Ich bin gespannt wie es in „Lizzys Februar“ weitergehen wird.

    Mehr
  • Wenn die Tage nur noch aus Lust bestehen...

    Geliebte Lust - Prosit Neujahr!: Band 1

    Areti

    19. March 2015 um 19:17

    Dies ist der erste Band einer Serie, die in Echtzeit geschrieben ist und von der alle zwei Monate eine neue Geschichte mit jeweils einem neuen Schwerpunkt als neuer Band herausgebracht werden soll. Inhalt (laut Leserunden-Info): Über die Serie: Die Grafikerin Lizzy ist die Geliebte des Geschäftsmanns Max, der auch ihre Wohnung finanziert. Auf einer Silvesterparty lernt sie den jüngeren Studenten Sebastian kennen, einen ziemlichen Hallodri, der sie immer wieder zu sexuellen Eskapaden verführt. Außerdem gibt es noch den Tantramasseur und Frauenversteher Tobi, der seine Werbung nicht bezahlen kann und deshalb „Naturalien“ anbietet. Und schon hat Lizzy mehr Männer, als sie handeln kann. Das Problem: Obwohl alle so unterschiedlich sind, liebt sie alle drei! Über Band 1: Für Lizzy beginnt das neue Jahr mit einem Knall: Sie hat - ungeplanterweise - innerhalb von 24 Stunden Sex mit drei verschiedenen Männern ... „Geliebte Lust“ ist eine in Realtime geschriebene Liebesgeschichte in Serienform mit einem Schuss Erotik und Humor. Meine Meinung zu der Kurzgeschichte: Lizzy ist zum Teil etwas naiv und sehr von ihrer Lust getrieben. In ihrem Verhalten gegenüber ihrer „besten“ Freundin, finde ich sie etwas "unfair" und "hinterhältig". Sie sagt ihr nicht ihre wahre Meinung, wenn es erwünscht ist, und hält sich teilweise für etwas Besseres. Was lässt sich zu den drei Männern sagen? Ihre Affäre Max: Ist zum Teil fürsorglich gegenüber Lizzy, aber auch sehr egoistisch. Ihn interessiert es beim Sex nur, dass er kommt und nicht, ob er Lizzy auch einen Orgasmus verschaffen kann. Der Student Seb: Er weiß was Frauen wollen und nutzt es schamlos aus. Er zeigt Lizzy neue Seiten beim Sex, die sie nicht kennt, aber ist auch sehr dominant. Der Tantra-Masseur Tobi: Er wirkt etwas schräg. Ich kann da noch nicht viel zu sagen, aber ich kann mir vorstellen, dass er noch eine größere Rolle in Lizzys Leben spielen wird. Vielleicht nicht als Liebhaber, aber in einer anderen Weise. Die Geschichte ist locker und leicht zu lesen, teilweise humorvoll, aber auch spannend. Ich möchte unbedingt wissen, wie es im zweiten Band weiter geht und ob Lizzy sich für einen der Männer entscheiden wird. Das Serienkonzept finde ich auch sehr interessant. Meines Erachtens ist der Band auf jeden Fall lesenswert, allerdings finde ich ihn – selbst für eine Kurzgeschichte – vieeeel zu kurz.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks