Neuer Beitrag

KellyCS

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde euch gerne zur Leserunde des ersten Teils meiner neuen Serie „Geliebte Lust – eine etwas andere Liebesgeschichte“ einladen, die in Köln spielt. Es handelt sich um eine Liebesgeschichte mit einem Schuss Erotik und Humor, die in Echtzeit geschrieben wird.

Hauptperson ist die Grafikerin Lizzy, die die Geliebte des Geschäftsmanns Max ist, der auch ihre Wohnung finanziert. Auf einer Silvesterparty lernt sie den jüngeren Studenten Sebastian kennen, einen ziemlichen Hallodri, der sie immer wieder zu sexuellen Eskapaden verführt. Außerdem gibt es noch den Tantramasseur und Frauenversteher Tobi, der seine Werbung nicht bezahlen kann und deshalb „Naturalien“ anbietet. Und schon hat Lizzy mehr Männer, als sie handeln kann. Das Problem: Obwohl alle so unterschiedlich sind, liebt sie alle drei!

Band 1 „Geliebte Lust – Prosit Neujahr!“ ist ca. 75 Seiten kurz. Mehr Infos zu der Serie und eine Leseprobe gibt es unter: http://kcstevens.wordpress.com/2014/12/26/neue-serie-geliebte-lust/

Bitte bewerbt euch nur, wenn euch die Leseprobe gefällt und ihr bereit seid, das E-Book zeitnah zu lesen und euch an der Leserunde zu beteiligen.

Insgesamt vergebe ich 10 E-Books (iTunes, ePub, mobi oder pdf):

  • die ersten 2, die über ein iTunes-Konto verfügen und mindestens eine Rezi schreiben, bekommen sofort einen Download Code
  • die 3, deren Begründung, warum sie mitlesen möchten, mir am besten gefallen, bekommen auf jeden Fall ein E-Book
  • alle anderen kommen in den Lostopf für weitere 5 E-Books
Über rege Beteiligung würde ich mich freuen – gerne weitersagen!

Autor: K.C. Stevens
Buch: Geliebte Lust - Prosit Neujahr!: Band 1

simsa

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich finde das Buch hört sich sehr gut an und ich versuche mal mein Glück :)

Schnuffelchen

vor 2 Jahren

Wenn die Cori schon meint, ich sollte hier auch dabei sein, dann mache ich gern mit. Ich vertraue meiner Corinna :)

Ich würde mich gern für ein eBook im ePuB-Format bewerben. Teilnahme und Rezension sind kein Problem :D

Beiträge danach
34 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

KellyCS

vor 2 Jahren

Lizzy
Beitrag einblenden

Vielen Dank für eure Einschätzung!

Als jung und naiv, und auch ein Stück oberflächlich ist Lizzy zu Beginn angelegt, damit es noch "room for character development" gibt. Wenn sie als wenig sympathisch rüberkommt bin ich wohl noch ein Stück übers Ziel hinausgeschossen *räusper* dabei hat meine Lektorin schon kräftig gestrichen!

Hinterhältig sollte sie nicht wirken, weder gegenüber Max noch gegenüber Gina ... Aber sie bekommt gleich im zweiten Band einen Spiegel vorgehalten, die Klatsche soll selbstverständlich im Laufe der Serie noch kommen (erotisch? Gute Idee, mal sehen was ich draus machen kann), und die Machtverhältnisse zwischen den beiden Freundinnen ändern sich auch noch, keine Sorge :-)

KellyCS

vor 2 Jahren

Lizzys Männer
Beitrag einblenden

Oh, schön, da haben alle eine ähnliche Einschätzung. So sollten sie auch wirken.

In dieser Runde scheint Seb der Favorit zu sein ... während meine Testleserinnen geschlossen einen anderen Mann bevorzugten :-)

Rheinmaingirl

vor 2 Jahren

Silvester (Kapitel 1-5)
Beitrag einblenden

Mir hat der Anfang gefallen und hab ehrlich nicht darüber nachgedacht, ob ich weiter lesen möchte. Lizzy führt für mich ein Leben, dass ich nicht nachvollziehen kann, aber Max und die kurze Zeit mit Ihm scheint Ihr ja trotzdem zu gefallen.
Um ein Buch vor Ende zu beenden muss ein Buch mir schon gar nicht liegen, aber das stellt man meist wirklich schon auf den ersten Seiten fest, aber versuche dann meist schon noch etwas weiter zu lesen oder lege es dann danach zur Seite und versuche es ein paar Monate späer nochmal.

Rheinmaingirl

vor 2 Jahren

Neujahr (Kapitel 6-10)
Beitrag einblenden

3 Männer in 24 Stunden, schon sehr viel, wobei bei Männern da vermutlich Niemand etwas sagen würde, aber bei einer Frau wird es wohl eher als etwas Ungewöhnlches angesehen.
Zumindest geht es mir so und kann es nicht wirklich nachvollziehen, da es ja zumindst für Ihren Dauerfreund Max sicherlich nicht in Ordnung wäre. Die Tantra-Massage war auch ansprechend zu lesen.

Rheinmaingirl

vor 2 Jahren

Lizzy
Beitrag einblenden

Lizzy könnte für mich keine engere Freundin sein, denn kann Ihr Verhalten nicht so ganz nachvollziehen. Ihren Spass scheint sie ja zumindest zu haben. Als Geliebte eines verheiratetet Mannes lässt sie sich aushalten und geniesst den Luxus. Das kann bestimmt auch ein schönes Leben sein, aber kann mir nicht vorstellen so etwas für einen Mann und Luxus auf mich zu nehmen.

Rheinmaingirl

vor 2 Jahren

Lizzys Männer
Beitrag einblenden

Mir geht es ähnlich wie dem Rest.

Max ist für mich egoistisch, da er beim Sex nur an sich denkt und Lizzy immer für Ihn Zeit haben sollte, wenn er sie anruft und gerne Sex mit Ihr möchte. Klar er entschädigt Lizzy finanziell, aber da er sie noch nicht einmal komplett befriedigt ist das für mich zu wenig.

Seb ist sehr dominat, aber zumindest erfüllt er Lizzys sexuelle Wünsche. Er wirkt auf mich etwas zu sehr von sich voreingenommen, dass er jede Frau bekommt, die er gerne möchte und denke es könnte noch spannend zwischen Ihm und Lizzy werden.

Toby wirkt sehr alternativ und esotherisch, aber konnte Lizzy zumindest etwas Neues vermitteln.

KellyCS

vor 2 Jahren

Gesamtfeedback & Rezensionen

Ich hoffe, ihr hattet Spaß mit Lizzy und ihren Männern.
Danke an alle für eure rege Teilnahme, die hilfreichen Anregungen und die Rezensionen!

Neuer Beitrag