K.I.M. SOMMAR

 4.5 Sterne bei 10 Bewertungen
Autorin von Deeper.
Autorenbild von K.I.M. SOMMAR (©Privat)

Lebenslauf von K.I.M. SOMMAR

K.I.M. SOMMAR ist das Pseudonym einer Hamburger Autorin, die sich mit diesem Roman in das für sie neue Genre der erotischen Romane vorwagt und gleichzeitig ihre eigene Erfahrung als Mitarbeiterin in einer Rechtsanwaltskanzlei verarbeitet. Für erotische Frauenromane hatte sie schon lange eine Schwäche und wagt sich nun selbst in dieses heiße Genre vor. Sie bevorzugt ihre Protagonisten emanzipiert und stark, trotzdem aber zerbrechlich, außerdem darf eine kräftige Prise Humor niemals fehlen.

Quelle: Verlag / vlb

Botschaft an meine Leser

Ich bin Autorin für erotische Romane, die etwas eigenwillig sind und nicht dem gängigen Muster entsprechen. Ich liebe emanzipierte und starke Frauen, die wissen, was sie wollen und dabei doch zerbrechlich sind. In meinem Debütroman geht es beispielsweise um eine Frau, die sich auf einen jüngeren Mann einlässt. Kann das gut gehen? 

Ich lade euch herzlich in meine Welt ein und freue mich über eure Meinung zu meinen Büchern.

Schreibt mir, wenn ihr Fragen habt oder macht bei meiner Leserunde mit.

Aber Vorsicht: hier wird es heiß :)

Alle Bücher von K.I.M. SOMMAR

Cover des Buches Deeper (ISBN:9783750422841)

Deeper

 (10)
Erschienen am 10.01.2020

Neue Rezensionen zu K.I.M. SOMMAR

Neu

Rezension zu "Deeper" von K.I.M. SOMMAR

Ein bunter Mix
LIStoeffelchenvor einem Tag

Die Autorin hat eine wunderbare Welt geschaffen und einzigartige Charaktere.
Die Protagonistin Claire ist zwischen dem Anti-Beziehungs-Leben und dem Versuch ihrer Beziehung mit Ben (einem Jüngeren) eine Chance zu geben gefangen. Dabei handelt es sich, aber nicht ausschließlich um die Protagonistin, sondern auch ihre 3 besten Freunde bekommen große Auftritte.

Zu Beginn ist es etwas schwer sich in Claires Kopf und Gefühlswelt einzufinden. Sie gibt nur einen kleinen Teil ihres Charakters preis, dies wird jedoch mit den späteren Kapiteln besser. Leider finde ich den Weg, denn Sie geht zu Ende hin nicht gut gewählt. Man hätte einen besseren Abschluss mit Ben fassen können, jedoch wird so direkt wieder Spannung für einen weiteren Teil (der hoffentlich bald erscheint) aufgebaut. Während Claire mit sich kämpft Ben, ihren neuen Freund, zu akzeptieren und sich auf die Beziehung einzulassen, geschehen in ihrem Freundeskreis viele weitere Ereignisse. Sam kämpft mit seiner adoptierten Tochter um Anerkennung und ob er seinem Mann die Wahrheit über seinen Fehler erzählen soll. Bei Em ist es hauptsächlich die Entwicklung ihrer Beziehung bzw. im Vordergrund stehend die Belastung der Arbeit aufgrund ihrer Chefin. Sonja wird etwas vernachlässigt, allerdings wird auch Rücksicht auf ihre Geschichte mit ihrem Mann genommen, der sich Sonja ggü. nicht fair verhält. Immer wieder denkt man im Laufe des Buches jetzt ist der Schritt geschafft und eine solide Basis für das Geschehen geschaffen bis etwas neues passiert. So z.B. kommt Claire mit ihrem neuen Beziehungsstatus gut zurecht bis sich beruflich etwas ändert. Durch die vielen verschiedenen Ereignisse geht der rote Faden etwas verloren. Ein- bis Zweimal im Buch hatte ich das Gefühl am Ende angekommen zu sein, dann ist jedoch was neues passiert. Auf der einen Seite hat das ganze was gutes, weil der Leser immer wieder erneut diese Spannung miterlebt. Er findet sich dadurch immer mehr in die einzelnen Charaktere ein, kann die Motivationen und Gefühle dahinter verstehen. Dies wird vor allem durch die Vielzahl der Charaktere begünstigt, sodass eine kunterbunte Mischung an Emotionen entsteht. Diese Komplexität entführt den Leser zum einen ins Chaos und zum anderen ins wahre Leben.

Ich persönlich finde das Buch gelungen nur fehlt mir etwas mehr der rote Faden. Wer gerne die Erotikgenre und Geschichten aus dem Leben liest, wird dieses Buch lieben. Auf den zweiten Band bin ich aufjedenfall gespannt und freue mich zu lesen wie Claires und Bens Geschichte weitergeht. 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Deeper" von K.I.M. SOMMAR

Sehr gut!
Nessi413vor 4 Tagen

Eine wirklich packende Geschichte, die mich nicht mehr los ließ. 

Die Charaktere sind einfach unglaublich gut dargestellt und jeder einzelne hat eine sehr lebendige Persönlichkeit. Sehr guter Schreibstil und tolle Handlung. Ich würde es sogar zu einem meiner Lieblingsbücher zählen.

Absolut empfehlenswert

Kommentieren0
3
Teilen
L

Rezension zu "Deeper" von K.I.M. SOMMAR

sehr realistisch
lauri2001vor 5 Tagen

Claire hat nachdem sie in einer Beziehung enttäuscht wurde für sich beschlossen, dass ihr One-Night-Stand reichen und sie keine Beziehung mehr will. Das klappt mal mehr mal weniger gut, bis sie Ben kennenlernt. Einen deutlich jüngeren Kellner, mit dem sie sich zunächst auch nur einen One-Night-Stand wünscht. Dann lernen sich die beiden besser kennen und Claire überlegt sich es doch noch einmal mit einer Beziehung zu probieren.

Das Buch hat mir wirklich gut gefallen. Die Hauptfiguren sind sympathisch und sehr unterschiedlich. Somit haben sie auch alle verschiedene Beziehungen zueinander, die sehr gut beschrieben sind. Die Erotikszenen gefallen mir auch sehr gut und sind realistisch. In manchen Erotikromanen nehmen sie überhand, aber hier kommt auch die Geschichte drumherum nicht zu kurz. Es gibt auch Rückschläge und dadurch wird die Geschichte nochmal authentischer.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

K.I.M. SOMMAR im Netz:

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks