K.T.N. Len'ssi Bis ins Jenseits - die Zeit heilt keine Wunden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bis ins Jenseits - die Zeit heilt keine Wunden“ von K.T.N. Len'ssi

Die Liebe darf man nicht aufhalten... Eine tragische Geschichte mit offenem Ende

Der 35jährige afrikanische Arzt namens Wanted kennt Melanie, seit sie ein Kind ist und sie mögen sich von Anfang an sehr stark. Im Laufe der Jahre wird Melanie immer eifersüchtiger auf die heimliche Affäre zwischen Wanted und ihrer verheirateten Adoptivmutter. Sie mag ihren Adoptivvater nicht besonders, deswegen fühlt sie bei Wanted die Geborgenheit, die sie sich von ihrem Vater gewünscht hätte. Als sie eines Tages ihre Mutter mit Wanted beim Liebesspiel beobachtet, spürt sie nun, dass ihre kindliche Liebe zu einer weiblichen Liebe wird. Sie fängt an, ihre Mutter als Konkurrentin zu sehen und sie sogar zu hassen. Als Melanie 18 wird, offenbart sie sich Wanted und die beiden werden ein Paar. Auf dem Höhepunkt ihrer Liebe erfahren sie von Melanies Adoptivvater, der aus Rache in Wanteds Vergangenheit geschnüffelt hat, dass sie verwandt sind: Melanie ist Wanteds Tochter!

An diesem Tag ändert sich alles… Die Dämonen der Liebe sind entfesselt!

„Vielleicht die dramatischste und spektakulärste Liebesgeschichte aller Zeiten“

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Die Idee finde ich klasse und zu Beginn der Geschichte war ich verzaubert. Das hat zum Ende leider nachgelassen. 3,5 gute Sterne gibt es.

corbie

Das Geheimnis des Winterhauses

Dunkle Familiengeheimnisse und eine spannende Spurensuche in Dalmatien und Neuseeland - schöne Geschichte!

ConnyKathsBooks

Ein mögliches Leben

Die Geschichte liest sich spannend. Charakterisierung und sprachliche Gestaltung überzeugen. Ein sehr interessantes Buch.

Greedyreader

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein berührender und zugleich humorvoller Roman

milkysilvermoon

Die goldene Stadt

Keineswegs makellos. Weitschweifig. Verliert sich in irrelevanten Details, dazu kleine Logikfehler, manchmal direkt schwülstig.

wandablue

Die Herzen der Männer

Butlers neuer Roman ist für mich zwar kein Meisterwerk, aber dennoch durchaus empfehlenswert.

Greedyreader

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks