Kaari Utrio Sturmfalke

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sturmfalke“ von Kaari Utrio

Das 11. Jahrhundert, eine Zeit der epochalen Umwälzungen: Nach dem Tod seiner Eltern verläßt der junge Olaf Sturmfalke seine skandinavische Heimat und stellt sich in den Dienst fremder Herren - der Beginn einer abenteuerlichen Odyssee, die ihn vom Reich der Wikinger zu den Normannen und bis an die italienischen Höfe führen wird. Die schöne Fürstentochter Adela verliert ihr Herz an den mutigen Helden, doch Olaf Sturmfalke kann das Mädchen Aure nicht vergessen, deren Gesang heidnische Zauberkraft besitzt und die selbst vom Strudel der Ereignisse quer durch Europa getrieben wird. - Im Spannungsfeld von geistlichen und weltlichen Potentaten, vor dem Hintergrund von rivalisierenden Mächten und lebendigen Mythen entwirft Kaari Utrio die schillernde Biographie zweier Liebender, die sich zu einer opulenten und fesselnden Mittelaltersaga weitet.

Stöbern in Historische Romane

Das blaue Medaillon

Konnte mich leider nicht begeistern. Schade!

ChattysBuecherblog

Marlenes Geheimnis

Ein absolut gelungenes Lesevergnügen- ein perfektes Buch, mit Geschichte, die mich fesselte, die Emotionen auslöste mit lebendigen Figuren

Buchraettin

Die Stadt des Zaren

Dieser Roman ist eine Liebeserklärung an St. Petersburg, anhand zahlreicher Einzelschicksale inkl. des Zaren, von 1703-1712

danielamariaursula

Das Ohr des Kapitäns

Wenig Handlung, lange Gespräche zum Erinnerungsaustausch. Wie in einem guten Geschichtsunterricht. Der Schluß kurz und unglaubwürdig.

Wichella

Die Salbenmacherin und die Hure

Mord im mittelalterlichen Nürnberg - und Olivera mittendrin!

mabuerele

Möge die Stunde kommen

Wieder einmal ganz wunderbar geschrieben.

Popi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen