Kader Abdolah Die Reise der leeren Flaschen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Reise der leeren Flaschen“ von Kader Abdolah

Was Integration in eine fremde Welt bedeutet, macht Kader Abdolah in seinem Roman "Die Reise der leeren Flaschen" deutlich. Er erzählt von einem Iraner, der mit seiner Familie nach Holland geflüchtet ist und dort versucht, ein neues Leben aufzubauen. Poetisch und vieldeutig werden die Eindrücke geschildert, die parallel zu den persönlichen Erfahrungen des Autors zu betrachten sind. Auch er kam als politischer Flüchtling 1988 aus dem Iran in die Niederlande. Die tiefe Kluft zwischen Okzident und Orient ist und bleibt jederzeit spürbar.

Stöbern in Romane

Frau Einstein

Ein intensiver und gefühlvoller Roman mit einer starken Frauenfigur.

Silbendrechsler

Drei Tage und ein Leben

Sehr kurzweilig und moralisch flexibel - Literatur, die berührt und zeigt, dass es keinen komplizierten Satzbau braucht ...

BettinaR87

Nachsommer

Ein kleines, feines Buch, das ich sehr gerne gelesen habe.

Sikal

Die Klippen von Tregaron

Gegenwart und Vergangenheit perfekt verwoben und angesiedelt in einer meiner Lieblingsregionen. Super!

DarkReader

Dann schlaf auch du

Endlich mal wieder ein Roman, der mich fesseln konnte. Gut meinende Eltern, süße Kinder, eine Nanny, die einen super Job macht. Aber...

troegsi

Wie die Stille unter Wasser

Ein wunderbares Buch, was zum nachdenken anregt.

MrsBraineater

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks