Kafka Asagiri , Sango Harukawa Bungo Stray Dogs 01

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bungo Stray Dogs 01“ von Kafka Asagiri

Manche Fälle sind einfach zu gefährlich für die Polizei. Wenn ein Tiger herumstreunt, der größer ist als ein Kleinlaster oder ein Typ auftaucht, dessen Mantel sich in eine mordlustige Bestie verwandeln kann, freut sich der japanische Streifenpolizist, dass es die Armed Detectives gibt. Eine wilde Truppe übernatürlich begabter Verbrechensjäger, deren Methoden so unorthodox sind wie ihre Fähigkeiten. Klar, dass sich Atsushi - Waisenjunge mit Minderwertigkeitskomplexen und einer dunklen Vergangenheit - bei den Detectives gleich wohl fühlt!
Mit überantürlichem Notizbuch und schicker Karteikarte - nur in der 1. Auflage!

Ein sehr gelungener Manga, der mich bis zum Schluss unterhalten hat. Band zwei kann kommen!

— BuechersuechtigesHerz

Stöbern in Comic

Orange 5

Wundervoller Abschluss 🌸 Die ernste Thematik wurde bis zum Schluss gut rübergebracht. Schade, dass es nicht noch mehr Bände gibt 💔

kim58x

Das inoffizielle Asterix®-&-Obelix®-Lexikon

Egal ob gelesen wie ein Buch oder zum zwischendurch Nachschlagen: viele Infos, Historisches und bisher vielleicht übersehene Anekdoten :-)

Fernweh_nach_Zamonien

H.G. Wells. Band 1: Die Zeitmaschine

Na ja, etwas langatmig. Nach dem Film gelesen und etwas enttäuscht.

Owlet11

Unerschrocken 1

Tolle Portraits einiger außergewöhnlicher Frauen! Mich hat es inspiriert :)

Vanii

Overlord 1

Wirklich gut!

ChristineChristl

Wonder Woman: Das erste Jahr

Perfekt, um es im Anschluss zu "Die Lügen" Wonder Woman Rebirth 1, zu lesen. Schöne Zeichnungen und für Neueinsteiger gute Interpretation.

Serkalow

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein sehr gelungener Manga, der mich bis zum Schluss unterhalten hat. Band zwei kann kommen!

    Bungo Stray Dogs 01

    BuechersuechtigesHerz

    10. December 2017 um 15:23

    INHALT:Atsushi Nakajima ist 18 Jahre alt und wurde aus dem Waisenhaus rausgeworfen. Als er kurz vor dem Verhungern steht, will er einen Typen überfallen - den er stattdessen aber aus einem Bach retten muss. Obwohl der gerettete Typ namens Osamu Dazai nicht so begeistert von der Rettungsaktion zu sein scheint, lädt er den unfreiwilligen Helden zum Essen ein und nimmt ihn mit zum Büro der wehrhaften Dektetive, die für speziale Fälle zuständig sind, bei denen selbst die Polizei nicht mehr weiterkommt. Sie alle besitzen besondere Fähigkeiten und müssen sich gerade mit einem Tiger auseinandersetzen, der für Unruhe sorgt...MEINUNG:Der Einstieg in diese neue Mangaserie gelang mir ohne weitere Probleme. Ich konnte der Story von Anfang an gut folgen und die Seiten waren nicht mit Texten überladen, sodass man diesen Manga sehr gut zwischendurch lesen kann.Die Handlung ist gut strukturiert und ist weder zu langatmig noch zu kurz gehalten - somit genau richtig. Die Hauptfigur Atsushi wirkt auf mich sehr ruhig und zurückhaltend. Die Mitglieder der wehrhaften Detektive sind dagegen eher offen und irgendwie scheinen alle auf sympathische Weise eine Schraube locker zu haben. Allem voran Dazai, der eine bedrohliche Tendenz zum Suizid hat. Des Weiteren besteht die Gruppe der wehrhaften Detektive aus vier weiteren Mitgliedern, wie zum Beispiel Kunikida, der Gegenstände herausbeschwören kann, indem er sie in sein Notizbuch schreibt und die Seite herausreißt.Im ersten Band gab es als besondere Beilage noch ein Notizheft, wie es Doppo Kunikida im Manga verwendet und einen Steckbrief von Atsushi. Das war ein tolles Extra, wie ich fand.Die Zeichnungen sind gut, klar, deutlich und toll in Szene gesetzt. Sobald ein Atmosphärenwechsel auftauchte, wurde dies perfekt umgesetzt.Alles in allem ein guter Manga, auf den ich mich, nachdem er mir auf der Frankfurter Buchmesse vom Egmont Verlag empfohlen worden ist, sehr gefreut habe. Meine Erwartungen wurden hier defintiv nicht enttäuscht.FAZIT:Ein sehr gelungener Manga, der mich bis zum Schluss unterhalten hat. Band zwei kann kommen!Rockt sein Herz mit 4 von 5 Punkten!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks