Bungo Stray Dogs 03

von Kafka Asagiri und Sango Harukawa
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Bungo Stray Dogs 03
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

BuechersuechtigesHerzs avatar

So kann es weitergehen!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bungo Stray Dogs 03"

Manche Fälle sind einfach zu gefährlich für die Polizei. Wenn ein Tiger herumstreunt, der größer ist als ein Kleinlaster oder ein Typ auftaucht, dessen Mantel sich in eine mordlustige Bestie verwandeln kann, freut sich der japanische Streifenpolizist, dass es die Armed Detectives gibt. Eine wilde Truppe übernatürlich begabter Verbrechensjäger, deren Methoden so unorthodox sind wie ihre Fähigkeiten. Klar, dass sich Atsushi - Waisenjunge mit Minderwertigkeitskomplexen und einer dunklen Vergangenheit - bei den Detectives gleich wohl fühlt!
Mit Karteikarte der Detektive - nur in der 1. Auflage!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770495634
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Egmont Manga
Erscheinungsdatum:01.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    BuechersuechtigesHerzs avatar
    BuechersuechtigesHerzvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: So kann es weitergehen!
    So kann es weitergehen!

    INHALT:
    Nachdem Atsushi einen größeren Anschlag vereitelt hat, weil er die Begabte Kyoka aufgehalten hat, ist es nun an der Zeit, sie der Polizei zu überlassen, da sie trotz allem 35 Menschen auf dem Gewissen hat. Atsushi möchte sie aber trotz allem beschützen... Währendessen ist der entführte Dazai, dessen fehlende Anwesenheit anscheinend noch niemanden aufgefallen ist, in irgendeinem Raum angekettet und redet mit Akutagawa über deren gemeinsame Vergangenheit... Akutagawa hat es auf Atsushi abgesehen, doch was hat er mit ihm vor?

    MEINUNG:
    Das Cover ist im selben Stil gestaltet, wie die beiden Bände zuvor. Dies hat einen Wiedererkennungswert, den ich selber sehr gut finde. Zu sehen sind alle Charaktere, die in diesem Band von Bedeutung sind. Wieder dabei ist auch ein Steckbrief. Dieses Mal erfahren wir mehr über Kunikida.Der Einstieg in die Story setzt nahtlos an Band zwei an und machte es so sehr einfach wieder den roten Faden zu finden, wenn man den Inhalt des vorherigen Bandes noch grob im Gedächtnis hat. Es werden hier zwei Handlungen immer im Wechsel dargestellt, die sich zum Ende hin dann auch noch kreuzen. Bei den Charakteren werden in diesem Band zwei Personen ganz besonders belichtet. Zum einem der suizidal gefährdeten Dazai, über den wir mehr aus seiner Vergangenheit als jüngster Mafiaboss aller Zeiten erfahren und zum anderen  Atsushi, der sowohl auf der moralischen, als auch emotionalen Ebene Tiefgang besitzt und schwere Entscheidungen vor sich hat.Auch bei dem Antihelden bekommen wir nun häppchenweise Einblicke in seine Vergangenheit und in seine Persönlichkeit.Außerdem kommt ebenfalls der Zusammenhalt des Detektivbüros zum Vorschein, das, wie ich finde, als eine große Familie anzusehen ist.Beim Lesen kommen keine Längen auf, der Schreibstil ist wie gehabt gut verständlich und es herrscht ein gelungenes Verhältnis von längeren Dialogen zu schnellen Bild auf Bild Aneinanderreihungen. Dies sorgt für einen dynamischen Lesefluss, der Spaß macht.Die Zeichnungen sind stilistisch an die vorherigen Bände angelegt und Gestik und Mimik sind gut getroffen worden.Zum Ende hin wird es natürlich nochmal spannend und es geht heiß her.

    FAZIT:
    Wieder eine gelungene Fortsetzung, die mich sehr unterhalten hat und an der es nichts zu bemängeln gibt. Ich warte schon auf Band 4. So kann es weitergehen!

    Rockt sein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks