Kaho Miyasaka Kare First Love 03

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 2 Rezensionen
(16)
(10)
(7)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kare First Love 03“ von Kaho Miyasaka

Karin Karino ist 16 Jahre alt, sehr schüchtern und blinzelt durch dicke Brillengläser in die Welt. Ihre Pseudo-Freundinnen hänseln sie und auch die Jungs legen ihre foppenden Sprüche nicht gerade auf die Goldwaage. Dann trifft Karin auf Kiriya, der sie küsst, ihr Komplimente und Geschenke macht und sie fragt, ob sie seine Freundin sein will ...

Habe alle Bände durch, eine tolle Mangaka. Ich liebe ihre Werke und ihren Zeichenstil! Danke für diese kitschige Lovestory!

— Haihappen_Uhaha

Stöbern in Comic

Orange 5

Wundervoller Abschluss 🌸 Die ernste Thematik wurde bis zum Schluss gut rübergebracht. Schade, dass es nicht noch mehr Bände gibt 💔

kim58x

Das inoffizielle Asterix®-&-Obelix®-Lexikon

Egal ob gelesen wie ein Buch oder zum zwischendurch Nachschlagen: viele Infos, Historisches und bisher vielleicht übersehene Anekdoten :-)

Fernweh_nach_Zamonien

H.G. Wells. Band 1: Die Zeitmaschine

Na ja, etwas langatmig. Nach dem Film gelesen und etwas enttäuscht.

Owlet11

Unerschrocken 1

Tolle Portraits einiger außergewöhnlicher Frauen! Mich hat es inspiriert :)

Vanii

Overlord 1

Wirklich gut!

ChristineChristl

Wonder Woman: Das erste Jahr

Perfekt, um es im Anschluss zu "Die Lügen" Wonder Woman Rebirth 1, zu lesen. Schöne Zeichnungen und für Neueinsteiger gute Interpretation.

Serkalow

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kare First Love" von Kaho Miyasaka

    Kare First Love 03

    charlotte

    26. March 2010 um 16:03

    Irgendwie weiß ich gar nicht mehr, was ich jetzt zu den weiteren Teilen dieser Serie schreiben könnte, was ich noch nicht in den Rezensionen zu den ersten zwei Teilen geschrieben habe. Kare First Love ist ein Manga über die erste große Liebe und die Probleme, die der durchschnittliche japanische Jugendliche damit wohl so hat. Die Zeichnungen sind toll und sehr liebevoll, oft auch sehr detailliert, was mir sehr gut gefällt. Die Story ist für heranwachsende Mädchen gemacht, nicht besonders anspruchsvoll, aber schön. Wer solche Art Mangas mag: unbedingt lesen!

    Mehr
  • Rezension zu "Kare First Love" von Kaho Miyasaka

    Kare First Love 03

    charlotte

    20. March 2010 um 11:48

    Und die Lovestory zwischen Karin und Kiriya geht weiter. Langsam merkt Karin, wie gern sie Kiriya hat, doch die üblichen Teenagerprobleme, wie Unsicherheit, intrigante Schulkameraden, Stress in der Schule und eine sehr strenge Mutter machen ihr sehr zu schaffen. Mit neuen Freunden an ihrer Seite, sieht die Welt für sie bald nicht mehr ganz so schlimm aus. Man darf gespannt sein, wie's weitergeht. Mangas... auf den ersten Blick nichts anderes als Comics, die man von hinten nach vorne liest/ansieht. Doch wenn man sich mal an diese zunächst merkwürdige Art des Lesens rantraut, dann wird man schnell merken, dass Mangas mit den Comics meist nur die Sprechblasen gemeinsam haben. So ist auf alle Fälle mein Eindruck, nachdem ich jetzt schon zum zweiten Mal an dieses Genre rangetraut habe. Die Mangas, die ich bisher gelesen habe, sind viel intensiver, bringen einem durch ihre Bilder die Gefühle der Personen rüber, wo manchmal Worte dies nicht vermögen. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass ich bis jetzt nur Lovestory-Mangas gelesen habe.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks