Im Reich der wilden Tiere. Forscher und Artenschützer im Einsatz für die bedrohte Tierwelt

Im Reich der wilden Tiere. Forscher und Artenschützer im Einsatz für die bedrohte Tierwelt
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Im Reich der wilden Tiere. Forscher und Artenschützer im Einsatz für die bedrohte Tierwelt"

Für viele seltene Tierarten ist es "fünf vor zwölf". Der Mensch schreibt Naturgeschichte - indem er ausrottet. Doch mit der Gefahr wächst auch das Rettende: In vielen Teilen der Welt versuchen Artenschützer - oft im Bund mit Forschern - zu retten, was zu retten ist. Von diesen Einsätzen und der damit verbundenen zoologischen Forschung berichtet dieses Buch in 25 Einzelgeschichten.

Kai Althoetmar ist an das Steinhuder Meer gereist, wo der Europäische Nerz nach neunzig Jahren in Deutschland eine neue Heimat gefunden hat, in der Eifel begleitet er Flusskrebsschützer, in Indien ist er am Periyar-See zu Fuß mit Tigerschützern unterwegs und forscht vom Boot aus nach Asiatischen Wildhunden, in Kroatiens Save-Auen besucht er Europas Storchenhauptstadt Cigoc, zugleich eine Arche alter Haustierrassen, in Rumäniens Karpaten begegnet er "Problembären", und in Vietnam begibt er sich mit Primatenschützern in die Karstberge an der Grenze zu China auf die strapaziöse Suche nach den letzten Tonkin-Stumpfnasenaffen.

Andere Geschichten erzählen von abenteuerlichen Forschungsprojekten, wie zum Beispiel einer zoologischen Expedition in das bislang kaum erforschte Chinko-Becken in der Zentralafrikanischen Republik, einen der letzten "weißen Flecken" der Erde, von den Schwierigkeiten Schweizer Forscher, die Populationsdichten von Luchsen zu bestimmen und wie der WWF in Vietnam mittels Blutegeln und Gentests nach verschollen geglaubten Arten fahndet. Weitere Forschungsgeschichten führen u.a. nach Australien, Tansania und Südafrika.

Vom Autor auch erschienen: "Der Wolf im Melonenfeld. Neues aus der zoologischen Forschung".

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745076035
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:168 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:04.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks