Kai Althoetmar Tiger, Tod und Teufel. Abenteuer von Welt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tiger, Tod und Teufel. Abenteuer von Welt“ von Kai Althoetmar

Zu Fuß mit Zelt und Kochtopf auf Tigersuche im indischen Kerala. Bei den Massai am Fuße des Kilimandscharo. Mit Rad und Bus durch das Israel der zweiten Intifada. Unterwegs im Donaudelta, "Europas Amazonas". Mit dem Rucksack 90 Kilometer im Süden Namibias durch die zweitgrößte Schlucht der Welt. Auf der Suche nach den letzten Stumpfnasenaffen in Vietnams Karstbergen. Mit der Transsib von Moskau bis zum Baikalsee. Bei den "Man Eater"-Löwen in Malawi. "Tiger, Tod und Teufel" nimmt den Leser mit auf 15 spannende Abenteuer in vier Kontinente. Kai Althoetmar, Reporter für deutsche und internationale Printmedien, hat sich auf seinen Reisen Prüfungen und Erfahrungen ausgesetzt, die nicht dem Mainstream folgen. Seine Recherchen unternimmt er ohne Spesenscheckbuch und Sponsoring von TUI & Co., ohne mitreisende Meuten korrumpierter "Reisejournalisten", jenseits vorgestanzter kommerzieller Instant-Abenteuer, abseits der Komfort- und Wellnesszonen, im besten Sinne spartanisch, mit Selbstironie und Empathie für den Fremden. Über den Autor: Kai Althoetmar, Jahrgang 1968, Absolvent der Kölner Journalistenschule und Diplom-Volkswirt sozialwissenschaftlicher Richtung, lebt in Bad Münstereifel als hauptberuflicher freier Autor. Zuvor Stationen u.a. bei Deutsche Welle/Afghanischer Dienst, Magazin "Geo", Nachrichtenagentur Reuters (Ressort Ausland) und Namibian Broadcasting Corporation (NBC). Vom Autor auch erschienen: "Südafrika. Eine Welt in einem Land", "Im Reich der wilden Tiere. Forscher und Artenschützer im Einsatz für die bedrohte Tierwelt" und "Rumi kam nur bis Konya. Reisen durch den Orient".

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen