Kai Brodersen. Liebesleiden in der Antike

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebesleiden in der Antike“ von Kai Brodersen.

Nach vielen Jahren Krieg und Irrfahrten war Odysseus zu seiner treuen Gattin Penelope zurückgekehrt - mit diesem märchenhaften Happy End schließt Homers Odyssee. Wie aber ging es mit den beiden weiter? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Mythologie hat vor 2000 Jahren der griechische Dichter Parthenios gegeben und in seinen "Erotika Pathemata", den Leiden an der Liebe, zusammengestellt.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen