Kai Diekmann Das BILD Jahr 2011

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das BILD Jahr 2011“ von Kai Diekmann

Stöbern in Sachbuch

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Rattatatam, mein Herz

Franziska Seyboldt setzt mit Wortgewalt und Offenheit ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen <3.

Tialda

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

Der Ruf der Stille

Leider ganz anders als erwartet, da Knight dem Autoren nur wenige Details seines Lebens im Wald erzählt hat.

beyond_redemption

Glücklich wie ein Däne

Die Dänen sind immer vorne mit dabei trotz hoher Lebenshaltungskosten und Steuern

X-tine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das BILD Jahr 2011" von Kai Diekmann

    Das BILD Jahr 2011

    LEXI

    27. December 2012 um 12:58

    Zugegeben: das Coverfoto dieses Bildbands hat mich neugierig gemacht. Der Schnäppchenpreis war eine zusätzliche Verlockung. Der Inhalt war interessant und anhand der vielen Fotos wurden Erinnerungen an die Ereignisse des Jahres 2011 geweckt. Der Text zwischen den Bildern ist lediglich eine kurze Zusammenfassung, ausführliche Informationen liefert diesers Buch jedoch nicht. Mit der sogar auf der Titelseite beworbene mit gelieferten 3D-Brille kann ich nichts anfangen, ich mag auch die vielen im Buch enthaltenen 3D-Fotos nicht.Insgesamt gesehen ist "Das Jahr 2011" jedoch ein praktisches Instrument, dieses Jahr noch einmal kurz Revue passieren zu lassen. Das Inhaltsverzeichnis zu Beginn liefert für jeden Kalendermonat lediglich drei Themenschwerpunkte mit Seitenangabe ... die Suche nach Schlagwörtern ist hier demnach nicht durchführbar. Schmökern, reinsehen und erinnern ... dafür auf alle Fälle 3 Bewertungssterne. (Was mich jedoch sehr betroffen machte, ist die erste Seite nach der Inhaltsangabe, die ersten Bilder dieser Ausgabe: links eine A4-Abbildung des Brautkusses des königlichen Paares Kate & William aus England, rechts davon ein Foto eines Kindes in der selben Größe. Dieses Kind ist eines der zwölf Millionen Hungernden in Ostafrika, das nur minimalste Überlebenschancen hatte. Erschreckend, der Tod durch Hunger - gegenüber gestellt dem Prunk und Reichtum der "oberen Zehntausend". Da dreht sich mir der Magen um und ich frage mich, wie weit Journalismus gehen kann.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks