Jungfrau zu versteigern

Cover des Buches Jungfrau zu versteigern (ISBN:B00ENIQMRA)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Jungfrau zu versteigern"

Die anmutige Elin, die bei ihrer Mutter in der schwedischen Provinz aufwächst, hatte einen marokkanischen Vater. Während ihre meist blonden Freundinnen schon munter durch die Lande vögeln, grämt sich das Mädchen ob ihrer Unberührtheit. Liegt es an ihrem exotischen Touch, dass sie immer noch Jungfrau ist? Oder stellt sie nur zu hohe Ansprüche? Geldsorgen und traumatische Erlebnisse treiben sie in die Offensive. Elin schließt einen folgenschweren Vertrag … Wörter: 91.138, 336 S. Inhalt: M/F, F/F, Dirty Talk, Jung/Alt, Teen, oral, Fellatio, Sextoys, Entjungferung, Erotik, Jungfrau, erotische Literatur, erotisches eBook, Kurzgeschichte, Sex Geschichten Leseprobe: „Äh, ja? … Was ist?“, krächzte ich atemlos, während fiebrige Neugier versuchte, meinen Unterleib noch fester an Ylvas unruhiges Bein zu drücken. „Stört es dich, wenn ich meine Fantasien so offen ausbreite?“ Mich störte nur, dass sie ihren Schenkel nur noch ganz langsam an meiner Nässe rieb, doch ich keuchte nur: „Ne- Nein, überhaupt nicht.“ „Gut, dann kann ich alles erzählen. Darf ich dabei auch in den Jargon abgleiten, den ich bei hartem Sex benutze?“ „Bitte, nur zu“, wimmerte ich gespannt. „Na, schön“, sagte Ylva, nachdem sie mich sanft auf die Wange geküsst hatte. „Auf deine Verantwortung – es wird nämlich noch turbulent. Du musst wissen, wenn es mir schnell kommen soll, brauche ich besonders wilde Fantasien. Also, wie gesagt, ich lutschte dem Typ den Riesenschwanz. Einen Schwanz, den ich natürlich nicht nur im Mund spüren wollte. Ich drängte ihn zu Boden, stieg in den Sattel. Selbst in meiner Fantasie war es gar nicht so einfach, die gigantische Latte in mir zu versenken. Uhh, wie sie mich dehnte, wie sie mich ausfüllte. Ich schnappte nach Luft, ließ mein Becken immer tiefer ab. Als der Prachtkerl mit all seiner Macht bis zum Anschlag in meiner F***ritze steckte, trabte ich los. Erst langsam, dann, als sich meine F***e auf den Koloss eingestellt hatte, forcierte ich das Tempo. Der knüppelharte Riese schmatzte jetzt so laut in mir, dass uns seine blutjunge Verkäuferin hörte. Eine perfekt geschminkte, leicht mollige Brünette. Auch sie hatte einen französischen Akzent. Und die Kleine hatte das gewisse Extra – damit meine ich jetzt aber nicht ihren atemberaubenden Atombusen – die drallen Titten waren nämlich noch üppiger als die meines Schwesterchens. Es war jedoch nicht die einzige Ähnlichkeit mit Barbro: Die Verkäuferin war ebenso versaut, wie sich gleich bestätigen wird. Ihr Boss sagte, sie solle alle Kundinnen hinauskomplimentieren, dann den Laden schließen und zurückkommen. Das geschah in Windeseile. Sie kehrte zurück und beobachtete unser Liebesspiel – es machte das Mädchen natürlich extrem spitz, uns beim Poppen zuzusehen. So spitz, dass die manikürten Finger der Vollbusigen hemmungslos zuckend im Slip verschwanden. Ihr Chef schimpfte mit ihr. Sie solle sich lieber ausziehen und sich nützlich machen, als einfach nur wichsend danebenzustehen. Sie folgte brav ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00ENIQMRA
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:363 Seiten
Verlag:Club der Sinne
Erscheinungsdatum:18.08.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Erotische Literatur

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks