Kai Gedeon

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Kai Gedeon

Cover des Buches Noahs Rabe (ISBN: 9783942062558)

Noahs Rabe

 (1)
Erschienen am 01.05.2022
Cover des Buches Atlas Deutscher Brutvogelarten (ADEBAR) (ISBN: 9783968490656)

Atlas Deutscher Brutvogelarten (ADEBAR)

 (0)
Erschienen am 17.08.2022

Neue Rezensionen zu Kai Gedeon

Cover des Buches Noahs Rabe (ISBN: 9783942062558)
P

Rezension zu "Noahs Rabe" von Kai Gedeon

Hervorragendes Buch über Äthiopiens Artenvielfalt
Pflanzenfreundvor einem Jahr

Beeindruckend! Diese knappe Aussage möchte ich eingangs sowohl für das Buch als auch natürlich für das, was darin beschrieben und gezeigt wird, nämlich die unglaubliche Artenvielfalt Äthiopiens, verwenden. Es ist wirklich klasse, was der Textautor Kai Gedeon und der hervorragende Naturfotograf Torsten Pröhl mit diesem Buch gemeinsam mit dem Verlag Natur+Text geschaffen haben. Teils ist es Bildband mit vielen großformatigen Fotos, aber es ist auch ein sehr informativer Textband über die Natur dieses faszinierenden Landes am „Horn von Afrika“. Die Rolle des Raben im Alten Testament bei der Fahrt der Arche Noah, so wie man sie so ähnlich in Äthiopien erzählt, ist Grund für den Buchtitel, der dem Erzraben (Corvus crassirostris) – einem der größten Rabenvögel der Erde - gewidmet ist. Sein Portrait ziert den Buchtitel und die Einführung zum Buch beschäftigt sich mit ihm. Auch wenn das Buch, wie auch die Autoren hervorheben, kein Reiseführer ist, stellt es uns doch in 6 ausführlichen Kapiteln die verschiedenen Regionen Äthiopiens mit ihren natürlichen Gegebenheiten, der Geschichte der dort lebenden Menschen, der Erforscher und der Landnutzung sowie ihrer Natur vor. Schwerpunkt ist in allen Kapiteln die Vorstellung der oft exotisch anmutenden Vogelwelt der einzelnen Regionen, aber auch anderen Artengruppen wie Säugetieren und Reptilien kommen nicht zu kurz. Aber vor allem die Vogelwelt wird in zahlreichen wunderschönen Fotos umfassend vorgestellt, von wundervollen Portraits bis hin zu interessanten Szenen aus dem Verhalten der Arten. Die Abhandlung der einzelnen Themen erfolgt dabei immer in der gleichen Reihenfolge.

Im zweiten Drittel des Buches wird es tatsächlich fast zum Reiseführer, von denen es für diese Region Afrikas wohl sonst nicht viel geben dürfte und dessen Inhalt den hervorragenden, während vieler Äthiopienreisen erlangten Landeskenntnissen der Autoren zu verdanken ist. Insgesamt 31 Gebiete quer durch das Land – teils Nationalparks – werden dabei kurz hinsichtlich ihrer natürlichen Gegebenheiten und der Tierwelt beschrieben. In einem Epilog wird auf die zahlreichen Gefährdungen der Natur und Artenvielfalt Äthiopiens hingewiesen, welche häufig auch der prekären Lebenssituation der oft unter ärmlichsten Verhältnissen lebenden Bevölkerung Äthiopiens geschuldet ist. Das „Paradies“ ist in höchster Gefahr und die klimatischen Veränderungen auf unserer Erde hinterlassen auch dort ihre Spuren.

Absolut empfehlenswert! Mit diesen beiden Worten schließe ich meine Lektüre des Buches und möchte Autoren und Verlag zu diesem tollen Buch gratulieren!

Dr. Frank Zimmermann

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks