Neuer Beitrag

AtlantikVerlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen


Welchen Preis bist du bereit, für dein Glück zu zahlen?
Welchen Preis zahlst du für dein Leben?

In Kai Hensels neuem Thriller entscheiden diese Fragen über Leben und Tod. Er führt den Leser durch eine turbulente und blutige Nacht in einem verfallenen Schloss in Brandenburg, in der die Grenzen zwischen Realität und Wahnsinn allmählich verschwimmen ... und alle Beteiligten am Ende ihrer eigenen Abgründe balancieren.

Kai Hensel »Bist du glücklich?«


Berlin. Laura und Patrick unterwegs auf einer Cabrio-Fahrt ins Wochenende. Sie sind jung, sehen gut aus und sind auf dem Sprung zum großen Geld, denn Patricks App-Spiel "Bist du glücklich?" erobert die Welt. Weil der Spieler sein eigenes Leben neu sieht: Er muss ausbrechen, Mauern einreißen, Grenzen überschreiten. Eine Stalkerin lässt sich nicht abschütteln. Sie scheint etwas über Patrick zu wissen, das Laura nicht weiß. Ist sie wirklich Krankenschwester? Warum hat sie im Wagen einen Koffer voller Medikamente? In dem düsteren, einsam gelegenen Schloss, das sie restaurieren wollen, findet Laura Blutspuren. In Patricks Sporttasche eine Axt. Ein Kampf um die Wahrheit beginnt. Und um diesen Kampf zu gewinnen, um diese Nacht zu überleben, muss Laura Mauern einreißen, Grenzen überschreiten – in den eigenen Abgrund blicken.

Fünf Personen
Siebzehn Stunden
Eine Frage, die über Leben und Tod entscheidet.

Zum Autor:

Kai Hensel wurde 1965 in Hamburg geboren und war zunächst Werbetexter. Mit Klamms Krieg und Welche Droge passt zu mir? wurde er zu einem der international meistgespielten Dramatiker. Er erhielt mehrere Auszeichnungen, u.a. den Deutschen Kurzkrimipreis und den Deutschen Jugendtheaterpreis. Seine beiden Romane Das Perseus-Protokoll und Sonnentau wurden von der Kritik gefeiert, Sonnentau war 2015 als bester deutscher Kriminalroman für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert.

Gemeinsam mit dem Autor Kai Hensel möchten wir mit Euch exklusiv vor der Veröffentlichung »Bist du glücklich?« diskutieren. Kai Hensel wird die Leserunde begleiten und ist schon sehr gespannt auf Eure Fragen, Anregungen und Gedanken zu seinem Buch! Wir stellen Euch 25 Exemplare zur Verfügung. Ihr könnt Euch bewerben, in dem Ihr uns in einem Kommentar folgende Frage beantwortet:

Was braucht Ihr, um glücklich zu sein?

Wir freuen uns auf Eure Beiträge und eine spannende Leserunde!



Autor: Kai Hensel
Buch: Bist du glücklich?

tweedledee

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ahhh, ein neuer Kai Hensel! Ich war damals bei der Leserunde zu "Sonnentau" dabei, der Thriller hat mir sehr gut gefallen.

Das Cover wirkt geheimnisvoll, der Titel eine Frage. Damit ist meine Neugier geweckt, man fühlt sich direkt angesprochen. Und der Plot hört sich spannend an, ich wäre sehr gern bei der Leserunde dabei und bewerbe mich für ein Printexemplar.

Was braucht ihr um glücklich zu sein?

Was ist schon "glücklich sein"? Glück, das sind Momentaufnahmen, kein Dauerzustand. Bei mir sind das die kleinen Dinge, die mich glücklich machen. Einen Sonnenuntergang zu genießen, ein gutes Buch zu lesen, meine Lieben um mich zu haben, bestimmte Rituale, entspannt im Garten zu arbeiten.
Wenn ich etwas brauche um glücklich zu sein dann ist das Harmonie.

funny1

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Um glücklich zu sein braucht es bei mir nicht viel meine Katze und mein Freund erfüllen voll und ganz mein leben. Wir können aber glücklich sein das es uns gut geht und wir nicht schwer krank sind das ist glück pur für alle Menschen denke ich. Das Cover und der Klappentext haben mich sehr neugierig gemacht und da ich schon etwas länger keinen Thriller gehabt habe wäre das genau das richtige für mich und deshalb hüpfe ich ganz schnell in den noch leeren Los-Topf.

Beiträge danach
338 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ayda

vor 12 Monaten

Lektüreabschnitt 2 (Seite 83 bis Seite 256)
Beitrag einblenden

Nun ist auch dieser Abschnitt gelesen. Die Story ist echtbabgefshren anders und diese Wendungen insbesondere die der Protagonisten ist sehr gut gelungen. Patrick finde ich auch sehr unsympasthisch wohingergen mir David ein wenig sympathischer ist. Die kurzen Kapitel finde ich auch sehr gut,da ich dann zügiger lese. Brigitte ist total komisch,die wirkt so als hâtte sie eine Obsession. Die Sache mit diesen Angriffen wie ein Vampir seitens David finde ich etwas merkwürdig bzw. leuchtet bei mir nicht so ganz ein....ich bin sehr gespannt wie dieses Psychospiel enden wird...

schoenberg

vor 12 Monaten

Lektüreabschnitt 2 (Seite 83 bis Seite 256)
@Ayda

Buch angekomen. Das ist schön. Viel Spaß beim Lesen. Und am Ende löst sich alles auf.

Ayda

vor 12 Monaten

Lektüreabschnitt 2 (Seite 83 bis Seite 256)
@schoenberg

Ja genau;) ich habe das Buch auch schon fast gelesen,noch 30 Seiten,liebe Grüße

Ayda

vor 12 Monaten

Lektüreabschnitt 3 (Seite 257 bis Ende)
Beitrag einblenden

Habe das Buch gestern beendet und es hat mir insgesamt ganz gut gefallen.Nun ist mir das Geheimnis um David und dem Blut trinken auch klar geworden,heftig die Stelle mit seiner Schwester hat mich auch sehr mitgenommen. Die Story war mal was ganz anderes abgedreht,manchmal rtwas zuviel aber sehr flüssig zulesen. Habe das Buch in 3 Tagen gelesen. Am Ende geht ja Laura als die Gewinnerin,wenn man das so sagen kann, aus der Geschichte. Manchmal habe ich micj gefragt,wer wohl hinter diesem Brian steckt,offenes Ende ist aber auch mal gut:) Meine Rezi folgt hier die Tage aber auf amzon unc wasliestdu teile ich nach meinem Urlaub,wegen der İnternetverbindung hier im Ort

Kartoffelschaf

vor 11 Monaten

Lektüreabschnitt 3 (Seite 257 bis Ende)
Beitrag einblenden

So, nachdem ich mich ein wenig rar gemacht habe - furchtbaren Stress auf der Arbeit wegen einer Umstrukturierung gehabt - möchte ich auch gerne noch etwas zum letzten Abschnitt sagen.

Insgesamt bin ich wirklich angetan von diesem Thriller. Das Ende ist so ganz anders, als man es erwartet hat - eigentlich mag ich offene Enden immer nicht ganz so gerne, hier hat es gepasst. Es bleibt reichlich Stoff zum spekulieren, nicht alles wird dem Leser gänzlich klar. Schön, wenn man sich selbst noch Gedanken machen kann bzw. darf. :)
Das Laura am Ende als derart starke Person auftritt hätte ich nicht gedacht, sie hat schon einen ziemlichen Wandel vollzogen.

Alles in allem solide, die Rezi folgt. Vielen, vielen Dank, dass ich mit lesen durfte. :)

Kartoffelschaf

vor 11 Monaten

Fazit

http://www.lovelybooks.de/autor/Kai-Hensel/Bist-du-gl%C3%BCcklich-1239351940-w/rezension/1318291263/

Vielen, vielen Dank, dass ich mit lesen durfte!

dreamlady66

vor 11 Monaten

Fazit

Hallo!

Hier, jetzt und endlich auch meine Rezi, die ich noch wortgleich bei Amazon mit einstellen werde:

http://www.lovelybooks.de/autor/Kai-Hensel/Bist-du-gl%C3%BCcklich-1239351940-w/rezension/1323890144/

Sorry für mein spätes Feedback, ich hatte beruflich "Land unter" & nicht viel (Lese)zeit.

Danke für meine Teilnahme an dieser besonderen LR, ich freute mich!

Neuer Beitrag